SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Interessantes bei Egun

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Warum ned ? Es steht jeden Tag ein Dummer auf................

    Und Leute, wenn ihr was verlinken wollt, dann den Artikel, nicht die Startseite von eGun. Die krieg ich auch so noch hin.
    MfG aus der schönen Pfalz

    Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
    Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

    "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

    Kommentar


      Da hat jemand so richtig Bock auf Besuch.

      Ich zitiere mal und stelle auch noch Bilder des BWT 3 (!) , natürlich auch mit 20er-Magazin, ein:

      "Biete hier im Auftrag ein selten angebotenes Sturmgewehr G3 von Heckler & Koch, Standardgewehr der Bundeswehr mit originalem Zielfernrohr. Kaliber 7,62x51 oder 308, Rückstoßlader, 4 Züge, top Schussleistung, Holzschaft, Mündungsfeuerdämpfer, top Zustand. Das G3 ist auf zivil abgeändert. Bitte nur Bieten, wer dafür einen Voreintrag in die grüne WBK hat. Achtung, nur persönliche Abholung!!! Bei Abholung kann noch ein originales Bajonett erworben werden sowie eine Transportkiste aus Holz."

      Vermutlich fliegt das bald raus: https://www.egun.de/market/item.php?id=12722911#img

      12722911.1400318699.jpg

      12722911.1155266755.jpg

      12722911.1450033408.jpg

      So völlig unbedarft kann man doch eigentlich gar nicht sein !

      Kommentar


        Habe ich auch gesehen - scheint aber doch die RSS-Änderungen zu haben.
        Das Griffstück scheint jedenfalls fest mit dem Gehäuse verbunden und ich meine unterm Sicherungshebel auch eine Schraube zu sehen, die die Abzugsgruppe im Griffstück fixiert.

        Kommentar


          das ist eine bwt3 rss! sieht man an der silbernen niete die das griffstück gegen entfernen am gehäuse sichert! die beschreibung ist natürlich absoluter schwachsinn! die war NIE g3 und wurde nicht "abgeändert auf zivil"!!! ausserdem nicht von H&K, sondern basis ist die mke t41! das einzige problem auf den bildern ist tatsächlich das 20 schuss mag! auch das der erwerb NUR mit voreintrag möglich wäre ist quatsch! ist auf jjs auch erwerbbar...
          Zuletzt geändert von HangMan; 08.10.2020, 16:56.
          "H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

          "Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

          "Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)

          Kommentar


            Hallo Hangman,

            was bedeutet bitte "RSS" ?

            Gruß,

            Bernhard

            Kommentar


              Robert Schubauer-Struck aus Grünstadt-Asselheim, nehm ich mal an.
              MfG aus der schönen Pfalz

              Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
              Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

              "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

              Kommentar


                Also dieser da

                http://www.waffen-rss.de/
                MfG aus der schönen Pfalz

                Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                Kommentar


                  Danke. Interessante Website.

                  Kommentar


                    ja der robert hat diese bwt3 variante "legalisiert"! im auslieferungszustand hatte sie kein "full-auto-verhinderungsblech" so wie es die heutigen g3 klone alle aufweisen! daher gab es probleme, und die benutzer haben erst einmal die waffen abgeben müssen! rss war dann der einzige, der sich dieser geschädigten angenommen hat und beim bka eine sondergenehmigung beantragt hat die waffen in einen "legalen zustand" zu bringen! anschliessend (nach umbau) konnten die besitzer ihre waffen wieder in enpfang nehmen...
                    obwohl das natürlich klasse war, war die "umsetzung" von rss eher "suboptimal"!
                    "H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

                    "Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

                    "Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)

                    Kommentar


                      Spannend finde ich die Aufkleber, die wohl von der Teilnahme an Schießwettbewerben zeugen, in Zusammenhang mit der fehlenden Blockierung des Magazins auf 10 Schuß.
                      Erkennt jemand das Emblem auf den Aufklebern?

                      Kommentar


                        das gezeigte mag ist blockiert! schau genau hin, da ist eine niete an der seite zu erkennen...
                        "H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

                        "Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

                        "Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)

                        Kommentar


                          Die Popp-Niete wird aber nach dem neuen (W)AffG nicht reichen.
                          "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                          Peter Ustinov

                          Kommentar


                            HangMan
                            Ah, ok, das habe ich nicht erkannt. Sie verindert, daß der Follower tiefer ins Gehäuse eintaucht? Wo sitzt die, bei 10 Patronen?


                            Zitat von Götterbote Beitrag anzeigen
                            Die Popp-Niete wird aber nach dem neuen (W)AffG nicht reichen.
                            Je nachdem:
                            Für den Altbesitzer noch problemlos wenn er das Magazin vor 2017 erworben hat -> Melden macht frei, d.h. er dürfte es so behalten und nutzen.
                            Verkaufen darf er es aber nur an Berechtigte, sprich Ausnahmegenehmigung des BKA zum Erwerb eines großen Magazines.
                            Oder halt das Gehäuse verkürzen...

                            Kommentar


                              wo die niete genau sitzt weiß ich nicht, da aber damit meisterschaften geschossen wurde (aufkleber), ist es mit sicherheit auf 10 schuss begrenzt!
                              auf den aufklebern sieht man auch das datum "2014", also ist dieses mag garantiert VOR 2017 erworben worden!!!
                              auch spielt es ersteinmal gar keine rolle ob er das mag schon gemeldet hat oder nicht wenn er diese waffe heute verkaufen will! denn vielleicht wird das mag ja gar nicht mit an den käufer übergeben!
                              wenn das mag gemeldet wurde REICHT die poppniete aus! blockiert ist blockiert...
                              "H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

                              "Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

                              "Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)

                              Kommentar


                                Hallo zusammen,

                                in diesem Zusammenhang mal eine Frage, für die ich bisher keine verbindliche Antwort gefunden habe:

                                Kann ich angemeldete Magazine auch weiterhin auf dem Schießstand oder der Jagd nutzen oder nur weiterhin legal besitzen?

                                Kann ich diese angemeldeten Magazine einer Waffe beilegen, wenn ich sie bei eGun verkaufe? Kann ein künftiger Käufer überhaupt noch eine Genehmigung zum Erwerb solcher Magazine bekommen?

                                Was ich von dem Ganzen halte brauche ich wohl nicht weiter ausführen.

                                Gruss,

                                Bernhard

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X