SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Patrone ist das ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
    Die Basishülse ist von der 20x110 Hispano-Suiza ? Dann sag ich nichts mehr und schweige.....
    Die Basishülse passt schon mal.
    Suche militärische Exerzierpatronen bis Kaliber 30mm.

    Kommentar


      Zitat von Götterbote Beitrag anzeigen
      Also ist die Patrone keine amerikanische Entwicklung?
      Doch.........die 20x110 war auch bei den Amis eingeführt.....nicht zu verwechseln mit der 20x110 US Navy Mod.0.
      Suche militärische Exerzierpatronen bis Kaliber 30mm.

      Kommentar


        151, ich las dein Rätsel mal noch offen, ich glaub aber nicht das sie jemand kennt. In der Zwischenzeit füg ich aber schon mal ein leichteres ein. DU hälst dich raus



        Wer kennt die folgende Patrone?
        Angehängte Dateien
        ECRA

        Patronensammlervereinigung

        Kommentar


          hülse erinnert stark an 12,7x77

          Kommentar


            Du bewegst dich in gänzlich falschen Größenordnungen.....
            ECRA

            Patronensammlervereinigung

            Kommentar


              Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
              151, ich las dein Rätsel mal noch offen, ich glaub aber nicht das sie jemand kennt. In der Zwischenzeit füg ich aber schon mal ein leichteres ein. DU hälst dich raus



              Wer kennt die folgende Patrone?
              Na gut dann löse ich das mal auf, ist eine ".50 US XPL High velocity" Basishülse eine 20x110 eingezogen auf 12,7mm.

              Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
              DU hälst dich raus
              Grummel grummel.....
              Angehängte Dateien
              Zuletzt geändert von 151/20; 07.09.2009, 09:41.
              Suche militärische Exerzierpatronen bis Kaliber 30mm.

              Kommentar


                Wenn ihr @Kesselrings Rätsel gelöst habt, hab ich noch was für euch.....ist aber auch einfach.
                Angehängte Dateien
                Suche militärische Exerzierpatronen bis Kaliber 30mm.

                Kommentar


                  ..sieht aus wie .308Parabellum
                  Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                  Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                  I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                  Kommentar


                    Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
                    ..sieht aus wie .308Parabellum
                    Oder selbstgestrickt?
                    No place for second best!
                    (Accuracy international)

                    Kommentar


                      Zitat von grauwolf Beitrag anzeigen
                      Oder selbstgestrickt?
                      Nöö....ist schon eine regulär bei verschiedenen Armeen eingeführte Patrone.
                      Suche militärische Exerzierpatronen bis Kaliber 30mm.

                      Kommentar


                        Tip für mein Rätsel: Ist eine englische Versuchspatrone aus den frühen 40er Jahren.
                        ECRA

                        Patronensammlervereinigung

                        Kommentar


                          Zitat von 151/20 Beitrag anzeigen
                          Na gut dann löse ich das mal auf, ist eine ".50 US XPL High velocity" Basishülse eine 20x110 eingezogen auf 12,7mm.


                          Dann hatte ich ja doch recht. Im Buch "History Of Modern U.S. Military Small Arms Ammunition" Band 2 ist diese Patrone auf Seite 240 abgebildet. Dort hat sie die Bezeichnung " Cal..50 High Velocity, ball cartridge " ohne den Rest US XPL. Der in diesem Buch abgebildete Patronenboden entspricht auch deinem Foto.
                          "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                          Peter Ustinov

                          Kommentar


                            Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
                            Tip für mein Rätsel: Ist eine englische Versuchspatrone aus den frühen 40er Jahren.
                            Britische Patrone .280/30 (7x44)?
                            "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                            Peter Ustinov

                            Kommentar


                              Zitat von 151/20 Beitrag anzeigen
                              Nöö....ist schon eine regulär bei verschiedenen Armeen eingeführte Patrone.
                              Ist das eine Pistolenpatrone in der Form einer Beschusspatrone?
                              "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                              Peter Ustinov

                              Kommentar


                                Zitat von Götterbote Beitrag anzeigen


                                Dann hatte ich ja doch recht. Im Buch "History Of Modern U.S. Military Small Arms Ammunition" Band 2 ist diese Patrone auf Seite 240 abgebildet. Dort hat sie die Bezeichnung " Cal..50 High Velocity, ball cartridge " ohne den Rest US XPL. Der in diesem Buch abgebildete Patronenboden entspricht auch deinem Foto.
                                Hatte ich dann wohl überlesen oder mißverstanden.....kenne diese Patrone nur mit dem Zusatz "XPL", weil sie ja auch nur Experimentell war. Also hast du gut erkannt.
                                Suche militärische Exerzierpatronen bis Kaliber 30mm.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X