SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EU will halbautomatische Langwaffen verbieten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    @P88 bezgl.: Was meint ihr?

    Probieren kann man es natürlich - nur mir fehlt langsam der Glaube, dass es bei den Vertretern der einen oder anderen Partei überhaupt verstanden wird, was man dort schreibt.

    Wenn Du mal schaust, wovon Politiker alles "Ahnung" haben - heute Finanzminister - morgen Innenminister - übermorgen Landwirtschaftsminister ... und immer wieder hört und liest man: "Er oder Sie sind einfach die beste Wahl auf diesem Posten" - am besten noch garniert mit der Floskel "alternativlos"

    Also wenn Du magst, kannst Du gerne meine Anregung aufgreifen und unseren "Vertretern" mal einen kurzen Fragebogen mit den vier Waffen schicken. Ich freue mich jetzt schon auf die Antworten

    droepken
    FSK 12: Der Gute bekommt die Frau
    FSK 16: Der Böse bekommt die Frau
    FSK 18: Alle bekommen die Frau

    http://german-rifle-association.de

    Kommentar


      Die Frau hat keinen Plan. Wenn jemand einen Halbautomaten umbauen kann und möchte dann ist das kriminell. Also will sie uns unterstellen das wir kriminell werden Koennten. ? Und dyn. Schiessen mit Kruegsspielen zu vergleichen ist lächerlich. Sie und Ihre Partei bekommt von mir auch keine Stimme.

      Kommentar


        Zitat von MiWi Beitrag anzeigen
        ähm, hast Du etwa ?
        Ja, bei einer meiner ersten Wahlen mal, als ich noch jung und die SPD noch nicht das war, was sie heute ist.

        Bei vielen der Antworten der Politiker merkt mans chon deutlich, wohin die Reise gehen soll und wie wenig Ahnugn sie eigentlich von der Materie haben. Die tun gerade so, als ob man sich funktionsfähige Kriegswaffenteile legal im Internet bestellen könnte... Von den unsinnigen Einschränkungen bezüglich des legalen Schießsports zur "Verbrechens-/Terrorismusbekämpfung" fange ich erst gar nicht an...
        Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

        Kommentar


          Zitat von Andrzej Beitrag anzeigen
          Interessanter Beitrag aus Polen... leider nur auf Englisch...
          https://www.youtube.com/watch?v=jKQQGialkno
          Falls deutsche Untertitel nicht schon längst vorhanden sind, kann man das ja schnell machen. Nur unnötig Arbeit machen is Abends nicht der Hit.
          Zuletzt geändert von derda; 30.11.2015, 17:47.
          Wie der Margarine-Konsum die Scheidungsrate beeinflusst, oder andere Scheinkorrelationen

          Kommentar


            ich habe mir die Mühe gemacht und

            Zitat von SHADOW Beitrag anzeigen
            Ja, bei einer meiner ersten Wahlen mal, als ich noch jung und die SPD noch nicht das war, was sie heute ist.

            Bei vielen der Antworten der Politiker merkt mans chon deutlich, wohin die Reise gehen soll und wie wenig Ahnugn sie eigentlich von der Materie haben. Die tun gerade so, als ob man sich funktionsfähige Kriegswaffenteile legal im Internet bestellen könnte... Von den unsinnigen Einschränkungen bezüglich des legalen Schießsports zur "Verbrechens-/Terrorismusbekämpfung" fange ich erst gar nicht an...


            der Dame das sachlich geschildert . Bin zwar ohne Hoffnung diesbezüglich aber
            es muß alles versucht werden . Evtl. fragt sie mal bei Interpol oder BKA nach und
            die können sie überzeugen .

            Kommentar


              Zitat von Andrzej Beitrag anzeigen
              Interessanter Beitrag aus Polen... leider nur auf Englisch...
              https://www.youtube.com/watch?v=jKQQGialkno
              bin gerade erst dazu gekommen mir das video anzusehen !
              sehr gut gemacht ! 10 punkte !!
              ich denke die englische sprache dürfte für abgeordnete der EU kein problem darstellen ! werde mal versuchen die von frau gebhardt angeführten punkte aus unserer sicht objektiv zu erklären/widerlegen - auch das video werde ich ihr weiterleiten ! ....schaun´ mer mal....

              grüsse !
              "Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen."
              Gustav Heinemann



              www.prolegal.de
              www.german-rifle-association.de

              Kommentar


                auch ich habe mir jetzt die mühe gemacht....

                auf die mail von frau gebhardt zu antworten und versucht euren input mit zu verarbeiten i!
                vielleicht hilfts ja was.....


                hallo und grüss gott frau gebhardt !

                erstmal vielen dank für ihre antwort und darstellung ihrer sichtweise !

                sie schreiben:

                Im Rahmen der Beteiligung der Bürger und Bürgerinnen möchten wir Sie als betroffenen Sportschützen oder Jäger ausdrücklich dazu ermutigen Ihre Erfahrungen anhand des bestehenden Gesetzgebungsvorschlages der Europäischen Kommission beim anstehenden Gesetzgebungsverfahren durch konstruktive und sachliche Anmerkungen einzubringen.


                nun denn !

                ich möchte versuchen einige ihrer aussagen aus MEINER/UNSERER sicht zu erklären, objektiv und jederzeit nachprüfbar ! meine aussagen beziehen sich auf die deutsche lage und recht !


                Am 30.11.15 um 11:01 schrieb GEBHARDT Evelyne:
                > Aufgrund der unbestreitbaren Gefährlichkeit von Feuerwaffen wollen wir aber erreichen, dass einerseits ausschließlich verantwortungsbewusste Bürger und Bürgerinnen Zugang zu ordnungsgemäß registrierten Feuerwaffen zu Jagd- und Sportzwecken erhalten.


                bürger die waffenbesitz beantragen müssen ihre zuverlässigkeit durch überprüfung ( grosses polizeiliches führungszeugnis ) nachweisen ! straftaten wie körperverletzungen, alkoholfahrten und ähnliches verhindern einen positiven bescheid !
                noch ein wichtiger punkt sind die "selbstreinigungskräfte" von schützenvereinen ! jemand stellt sich dort vor, oder wird von einem mitglied als gastschütze mitgenommen und will nun mitglied werden. der "neue" steht unter hilfreicher beobachtung der "älteren" und muss erstmal als anwärter 1 jahr lang mindestens 18 schiesstermine mit leihwaffen absolvieren ! 1 jahr lang zeit um sich von, geistig nicht geeigneten kandidaten zu verabschieden. unzuverlässigkeit, aggressives verhalten, überm. alkohol konsum oder braunes gedankengut - alles dinge die GEGEN eine mitgliedschaft in einem verein und waffenbesitz sprechen ! ist frau- oder mann anwärter ein zuverlässiger zeitgenosse, dann steht nach bestandener waffensachkundeprüfung und beantragung einer WBK, dem erwerb von sportwaffen nichts mehr im wege !

                > und andererseits ein intransparenter Handel mit Feuerwaffen, insbesondere durch den Online-Erwerb von Feuerwaffen, Waffenteilen oder Munition unterbunden wird. Aus diesem Grund halten wir es für richtig, dass der Verkauf und die Registrierung von Feuerwaffen strenger kontrolliert werden.

                es macht KEINEN unterschied, ob sie waffen und munition im laden um die ecke kaufen oder online bestellen ! in beiden fällen muss die waffenbesitzkarte WBK im original vorgelegt werden. bei online käufen muss entweder die original WBK zum händler per post gesendet werden, oder eine beglaubigte kopie, die nicht älter als 14 tage sein darf ! manchmal wird auch noch der zuständige waffensachbearbeiter vom händler angerufen, ob kunde X die erforderliche berechtigung für die waffe oder munition besitzt ! waffen werden nur per spezialkurier versendet und NUR persönlich unter vorlage des PA übergeben ! JEDE waffe ist mit seriennummer einem besitzer zugeordnet und im waffenregister eingetragen. wird eine waffe verkauft, meldet der verkäufer den verkauf an die behörde und die waffe wird bei ihm ausgetragen. der käufer hat 14 tage zeit, den kauf bei seiner behörde anzumelden und die waffe bei sich wieder einzutragen ! gibt´s da unstimmigkeiten ist die persönliche zuverlässigkeit nicht mehr gegeben und die waffen werden eingezogen ! waffen verschwinden nicht einfach !! 2011 wurden von über 5,5 millionen legalwaffen ganze 5 - fünf - stück von der polizei wegen missbrauch eingezogen !

                > und deaktivierte Waffen auf Dauer unbrauchbar gemacht werden.

                deaktivierte deko-waffen ! eine waffe besteht aus wesentlichen teilen - den gefährlichen und anderen teilen die der optik oder haptik dienen ! vereinfacht ausgedrückt !
                alle wesentlichen teile einer deko-waffe werden zerstört ! am lauf wird das patronenlager und das ende verschweisst, man kann also keine munition mehr in den lauf bringen ! der lauf wird 5 mal kalibergross aufgebohrt ! .....das kann man auch nicht einfach wieder zuschweissen und das patronenlager aufbohren ....bin gelernter betriebsschlosser !! :-) das laufprofil und die festigkeit wäre trotzdem zerstört - die waffe würde sich beim ersten schuss selber sprengen !! der gasdruck beträgt mehrere tausend bar !! der waffenverschluss wird schräg abgeschliffen und ist danach zerstört ! eine deutsche deko-waffe kann nicht mehr reaktiviert werden ! metallschrott der wie eine waffe aussieht !

                frei erwerbbare waffenteile sind NIE wesentliche teile einer waffe ! sie können magazine kaufen, federn oder schäfte und danach damit um sich werfen.....mehr nicht ! aus legal frei verkäuflichen waffenteilen lassen sich KEINE schussfähigen waffen zusammenbauen ! ich rede von legalen quellen - nicht vom sogenannten darknet.....bei dem sich terroristen angeblich eindecken !

                stellen sie sich vor man baut ein deko-auto.....die räder werden fest verschweisst, die türen auch. der motor wird halb abgschliffen und sieht nur noch von oben aus wie ein motor.
                deko eben.....von aussen wie ein auto.....aber es wird nie wieder fahren ! .....warum also verbieten wollen ?

                > Wir befürworten außerdem die strengere Kategorisierung von halbautomatischen Waffen, die vollautomatischen Waffen gleichen (Einfügung in Kategorie A). Für halbautomatische Feuerwaffen, also Feuerwaffen die großteils militärischen Anforderungen entsprechen und bei denen nicht auszuschließen ist, dass sie zu vollautomatischen Feuerwaffen umgebaut werden können.

                also jedem sportschützen wird unterstellt so etwas zu planen ! ...etwas diskriminierend....aber gut !

                jeder sportschütze oder jäger kann nur für den zivilen markt entwickelte waffen kaufen. die von ihrer konstruktion NIE kriegswaffen waren ! dafür gibt es eine bundesbehörde die dafür sogenannte feststellungsbescheide veröffentlicht ! NUR solche waffen dürfen in den handel kommen. nun ist mir klar, das bei manchen waffen für den laien, REIN OPTISCH wenig unterschiede zu militarischen modellen feststellbar sind !

                technisch betrachtet passen aber militärische bauteile die aus diesen waffen VOLLAUTOMATEN - wie in paris - machen würden NICHT in zivile waffen ! zivile waffen werden anders konstruiert um genau das zu verhindern ! menschen die sich für waffen interessieren - finden optische dinge ansprechend - das muss jetzt nicht jeder verstehen, aber frauen tragen falsche steine die wie diamanten aussehen, kleinwagen werden auf sportwagenoptik getuned.....so in die richtung geht das ! ;-) DAS OPTISCHE erscheinungsbild einer waffe ändert aber NICHTS an ihrer "gefährlichkeit". militärisch aussehende waffen sind nicht "böser" als andere......waffen werden auch nicht in der öffentlichkeit bewegt ! sie werden in koffern eingesperrt im autokofferraum zum schützenstand gebracht und dort benutzt ! .....also WER sieht meine waffen und könnte sich darüber erregen ? hier ist etwas liberales denken und toleranz aufgerufen.

                legale waffen sind für die sicherheit der bevölkerung KEIN PROBLEM !

                > Auch Sportschützen, die ihre Wettbewerbe mit herkömmlichen Feuerwaffen, also Gewehr/Flinte und Pistole/Revolver ausüben, sind von dieser Maßnahme nicht betroffen. Einschränkungen gelten damit ausschließlich für kriegssimulierende Anwendungen mit halbautomatischen Feuerwaffen (etwa: sog. Dynamisches Schießen).

                mitbürger die sich beim schiessen bewegen, sind auch nicht gefährlicher wie sitzende, oder liegende schützen ! ALLE versuchen in papierscheiben nahe der 10 löcher zu stanzen oder metallscheiben zu treffen ! also lassen wir doch die ISPC schützen in ruhe ihrem hobby nachgehen ! diese art des schiessens wurde vom bundesverwaltungsamt eingehend geprüft und genehmigt ! ....also warum jetzt verbieten wollen ?? ....das versteht keiner !

                waffen sind nicht böse, gut oder gefährlich ! eine waffe besitzt kein eigenleben oder eine persönlichkeit ! erst der mensch entscheidet !
                ein terrorist der mordet wird sich auch nicht an ein reformiertes waffengesetz halten. nur die guten werden entwaffnet - die kriminellen werden sich freuen !

                hier noch ein sehr guter beitrag zum thema waffengesetze und einer erklärung zu halbautomatischen waffen:

                Komisja Europejska pod wodzą komisarz Elżbiety Bieńkowskiej pracuje na rzecz bandytów i terrorystów. Już wkrótce cała Europa może stać się jedną wielką GUN F...


                vielen dank für ihre aufmerksamkeit und ihre zeit !

                beste grüsse !
                "Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen."
                Gustav Heinemann



                www.prolegal.de
                www.german-rifle-association.de

                Kommentar


                  Da man hier NATÜRLICH nichtmal ne total kleine .srt hochladen kann:

                  1
                  00:00:02,000 --> 00:00:05,000
                  Guten Tag, meine Name ist Andrzej Leszcynski, polnischer Voice-Over Künstler

                  2
                  00:00:05,500 --> 00:00:10,000
                  Ihr könnt mich gerne Andrew nennen, wenn ihr nicht vertraut seid mit der polnischen Aussprache.

                  3
                  00:00:10,500 --> 00:00:12,200
                  Warum nehme ich heute ihre wertvolle Zeit in Anspruch?

                  4
                  00:00:12,300 --> 00:00:15,000
                  Nun, ich bin seit vielen Jahren Sportschütze,

                  5
                  00:00:15,500 --> 00:00:18,200
                  interessiert an Waffen, ihrer Geschichte und wie sie funktionieren

                  6
                  00:00:18,800 --> 00:00:22,000
                  und wie sie jahrhundertelang genutzt wurden, um für Freiheit zu kämpfen.

                  7
                  00:00:23,000 --> 00:00:26,500
                  Bürger der EU, eure Freiheit ist im Begriff, verboten zu werden!

                  8
                  00:00:27,000 --> 00:00:27,800
                  Wie das?

                  9
                  00:00:28,000 --> 00:00:34,200
                  Schreckliche und unfassbare Akte des Terrors haben in Frankreich dieses Jahr viele Menschen das Leben gekostet oder verletzt, vllt sogar ihr Leben lang.

                  10
                  00:00:34,220 --> 00:00:37,000
                  Psychologische Effekte sind schwer zu beziffern, wir sind nicht länger sicher vor Terroristen,

                  11
                  00:00:37,100 --> 00:00:40,100
                  was wir eigentlich alle schon längst wissen...

                  12
                  00:00:40,200 --> 00:00:42,100
                  nicht erst seit 9/11.

                  13
                  00:00:42,300 --> 00:00:46,200
                  Dinge dieser Art geschahen schon früher, in Frankreich, in Europa, in den 60gern.

                  14
                  00:00:47,000 --> 00:00:51,900
                  Und was wollen moderne, europäische Politiker tun in diesem Fall?

                  15
                  00:00:52,000 --> 00:00:55,200
                  Was werden Sie machen wollen, um zukünftige Terrorattacken zu verhindern?

                  16
                  00:00:56,000 --> 00:01:00,000
                  Nun, die denken, dass die Lösung darin besteht, uns unsere legal besessenen Waffen wegzunehmen.

                  17
                  00:01:01,000 --> 00:01:04,950
                  Was haben europäische Politiker entschieden, zu tun, um zukünftige Terrorakte in Europa zu verhinden?

                  18
                  00:01:05,000 --> 00:01:10,500
                  Tja, gerade einmal fünf Tage nach dem 13. November ...

                  18
                  00:01:11,000 --> 00:01:18:200
                  Sie haben entschieden, folgendes zu tun: Sie haben entschieden, dass schärfere Regeln in Waffengesetze eingeführt werden sollen, um bestimmte halbautomatische Feuerwaffen zu verbieten

                  19
                  00:01:18,500 --> 00:01:23,500
                  die unter keinen Umständen von Privatpersonen besessen werden dürfen.

                  20
                  00:01:23,950 --> 00:01:31,000
                  Nun, falls ihr keine Sportschützen seid, oder noch nie eine Waffe in der Hand gehalten habt, seid ihr vielleicht nicht in der Lage, zu verstehen, was eine halbautomatische Waffe ist.

                  21
                  00:01:32,000 --> 00:01:33,000
                  Nun, lasst es mich erklären.

                  22
                  00:01:33,900 --> 00:01:36,000
                  Das ist beispielsweise eine klassische Schrotflinte, "Mossberg Persuader".

                  23
                  00:01:36,100 --> 00:01:41,000
                  Erinnert euch daran, immer zu kontrolieren, ob noch Munition drinnen ist.

                  24
                  00:01:41,200 --> 00:01:44,500
                  So, Nachschauen [...] es ist leer.

                  25
                  00:01:45,000 --> 00:01:47,000
                  Wir können trocken abschlagen,

                  26
                  00:01:47,050 --> 00:01:48,500
                  da wird nichts geschehen.

                  27
                  00:01:48,200 --> 00:01:50,900
                  Was ist nun eine Repetierwaffe?

                  28
                  00:01:50,900 --> 00:01:56,500
                  Lasst es mich euch zeigen. Das erste, was wir machen: Wir nehmen beispielsweise zwei oder drei Patronen,

                  29
                  00:01:57,200 --> 00:01:59,500
                  und führen diese ins Magazin ein.

                  30
                  00:02:03,600 --> 00:02:06,200
                  Kann ich jetzt schon Schießen? Nein!

                  31
                  00:02:07,000 --> 00:02:09,200
                  Das erste, was ich machen muss, ist nachzuladen.

                  32
                  00:02:10,000 --> 00:02:14,100
                  Dann wird die erste Patrone in die Kammer geladen

                  33
                  00:02:15,000 --> 00:02:16,500
                  und dann können wir schießen.

                  34
                  00:02:17,300 --> 00:02:18,100
                  Achtung, scharfe Waffe [sehr frei].

                  35
                  00:02:21,900 --> 00:02:23,600
                  Aber um jetzt eine neue Patrona abzufeuern, was muss ich jetzt machen?

                  36
                  00:02:24,000 --> 00:02:27,200
                  Ich muss erneut manuell nachladen

                  37
                  00:02:29,800 --> 00:02:31,200
                  und dann erst kann ich schießen.

                  38
                  00:02:35,700 --> 00:02:37,100
                  Und der Stand ist sicher [frei]

                  39
                  00:02:40,050 --> 00:02:47,800
                  Was ist der Unterschied zwischen dieser Waffe [Mossberg] und dieser halbautomatischen CZ 75, die verboten werden soll?

                  40
                  00:02:48,000 --> 00:02:51,000
                  Wie ihr sehen könnt, ist das Patronenlager frei, da ist keine Kugel drin.

                  41
                  00:02:51,600 --> 00:02:56,600
                  Wir können den Schlitten nach vorne schnellen lassen und kontrollieren.

                  42
                  00:02:57,100 --> 00:03:02,100
                  Das erste, was wir machen müssen, ist es, ein Magazin einzuführen. Könnt ihr jetzt schon schießen?

                  43
                  00:03:01,800 --> 00:03:06,000
                  Nein, denn ihr müsst nun repetieren

                  44
                  00:07:00,000 --> 00:03:10,000
                  und dann wird die erste Patrone in das Patronenlager geladen.

                  45
                  00:03:12,300 --> 00:03:14,200
                  Dann kann ich schießen.

                  46
                  00:03:18,060 --> 00:03:19,000
                  Könnt ihr sehen, was gerade passiert ist?

                  47
                  00:03:23,600 --> 00:03:31,200
                  Der Schlitten hat sich rückwärts bewegt, die leere Hülse ausgeworfen und hat dann eine weitere Patrone ins Patronenlager eingeführt.

                  48
                  00:03:32 --> 00:03:40,000
                  So, eine halbautomatische Waffe muss man nicht nach jedem Schuss nachladen. Ihr könnt schießen und schießen, solange bis das Magazin leer ist.

                  49
                  00:03:49,000 --> 00:03:52,300
                  Und dann, nachdem das Magazin leer ist, entnehmt ihr das Magazin,

                  50
                  00:03:54,000 --> 00:03:56,300
                  kontrolierst das Patronenlager und dann ist die Waffe sicher.

                  51
                  00:03:56,900 --> 00:04:03,200
                  So funktioniert eine halbautomatische Waffe. Man muss nicht jedes mal nachladen, wenn man schießt.

                  52
                  00:04:03,900 --> 00:04:06,500
                  Das war´s schon mit "halbautomatisch".

                  53
                  00:04:08,900 --> 00:04:13,50
                  Und das ist die Waffe, über die sich alle aufregen. Das ist eine echte Kalashnikov - oder - AK47.

                  54
                  00:04:14,000 --> 00:04:19,800
                  Diese Waffe ist ebenso halbautomatisch. Ich muss nicht jedes mal nachladen, wenn ich schieße.

                  55
                  00:04:21,000 --> 00:04:24,000
                  Das ist ein Magazin; leeres Patronenlager. Wir können das vorher kontrollieren.

                  56
                  00:04:27,600 --> 00:04:28,400
                  Es ist ungeladen.

                  57
                  00:04:28,900 --> 00:04:30,200
                  Wir lassen das Magazin einrasten ...

                  58
                  00:04:33,000 --> 00:04:38,000
                  Führen die erste Patrone ins Lager ein ... und dann können wir schießen.

                  59
                  00:04:49,000 --> 00:04:57,300
                  Wie ihr sehen könnt, musste ich nicht nach jedem Schuss jedes mal erneut nachladen. Das ist ebenso eine halbautomatische Waffe.

                  60
                  00:04:59,000 --> 00:05:03,980
                  Und das ist eine andere Waffe, sehr beliebt in Europa und ebenso beim sportlichen Schießen. Das ist ein AR-15,

                  61
                  00:05:04,000 --> 00:05:08,000
                  die zivile Version von M4, M5, ... , M16.

                  62
                  00:05:08,500 --> 00:05:13,500
                  Sie funktiert ebenfalls halbautomatisch.

                  63
                  00:05:13,900 --> 00:05:17,000
                  Da ist ein leeres Patronenlager hier oben,

                  64
                  00:05:19,200 --> 00:05:20,100
                  wir laden die erste Patrone ins Lager,

                  65
                  00:05:22,000 --> 00:05:24,200
                  und dann können wir im halbautomatischen Modus schießen.

                  66
                  00:05:32,800 --> 00:05:35,200
                  Nach der letzten Kontrolle kontrollieren wir das Patronenlager und es ist ungeladen.

                  67
                  00:05:36,200 --> 00:05:39,000
                  Was sehr wichtig ist bezüglich dieser Waffen, ist,

                  68
                  00:05:40,000 --> 00:05:45,100
                  dass ihr nun wisst, was "halbautomatisch" bedeutet. Aber auf dem zivilen Markt gibt es KEINE automatischen Waffen.

                  69
                  00:05:45,600 --> 00:05:49,000
                  Das [automatisch] bezeichnet das Feuern von mehr als einem Schuss mit einem einzelnen Betätigen des Abzugs.

                  70
                  00:05:49,900 --> 00:05:54,00
                  Ich kann [bei einer halbautomatischen Waffe] einen Einzelnschuss machen, muss den Abzug loslassen um erneut zu schießen.

                  71
                  00:05:54,200 --> 00:05:59,500
                  Es gibt keine automatischen Waffen, die die Terroristen in Paris und vielen Plätzen auf der Welt verwendet hatten.

                  72
                  00:06:00,000 --> 00:06:07,100
                  So, wenn ihr nun die halbautomatische Funktionsweise einer Waffe versteht, bei der ihr nicht dauernd nachladen musst, jedes mal, wenn ihr schießt,

                  73
                  00:06:07,200 --> 00:06:11,000
                  könnr ihr mit Leichtigkeit nachvollziehen, dass darüber reden, ca. 95% der Waffen zu verbieten,

                  74
                  00:06:11,100 --> 00:06:15,800
                  die zur Zeit käuflich erwerbbar sind für gesetzestreue Bürger.

                  75
                  00:06:17,000 --> 00:06:19,500
                  Aber was sonst können wir im europäischen, offiziellen Verlautbarung lesen, als:

                  76
                  00:06:20,000 --> 00:06:25,400
                  "Es gibt kaum offizielle Daten über die Arten von Feuerwaffen, die in der EU kursieren,

                  77
                  00:06:25,600 --> 00:06:32,000
                  Waffen, welche illegal verwendet und verbracht werden sowie kriminelle Straftaten und Aktivitäten mit zivilen Feuerwaffen."

                  78
                  00:06:32,300 --> 00:06:36,100
                  Nun, ich hab keine Ahnung von Brüssel, Frankreich und Deutschland

                  79
                  00:06:36,150 --> 00:06:42,000
                  aber in Polen wurden alle legalen Waffenbesitzer - sei es zur Selbstverteidigung, Sportschießen, zur Jagd oder Sammeln -

                  80
                  00:06:42,100 --> 00:06:47,700
                  sorgfältig durchleuchtet von der Polizei, bevor sie zum Waffenbesitz authorisiert werden können.

                  81
                  00:06:48,000 --> 00:06:54,000
                  Jede einzelne Schusswaffe ist registiert und einem bestimmten Besitzer zugeordnet, immer sobald sie verkauft werden und den Besitzer wechseln soll.

                  82
                  00:06:55,000 --> 00:07:04,000
                  Wenn eine Schusswaffe das erste mal in Polen verkauft werden soll, werden drei Hülsen, abgefeuert aus dieser Waffe, in die Aservatenkammer der Polizei gebracht, so dass diese untersucht werden können auf kriminelle Verwendung in der Zukunft.

                  83
                  00:07:04,500 --> 00:07:11,500
                  Wir sind ebenso verpflichtet, unsere Waffen in Tresoren bestimmter Sicherheitsstufe zu lagern, der geeignet ist, nicht authorisierten Zugriff zu unterbinden.

                  84
                  00:07:11,600 --> 00:07:16,000
                  Glaubt mir, wir in Polen wissen genau, was mit unseren Waffen geschieht.

                  85
                  00:07:17,000 --> 00:07:19,000
                  Was die EU-Komission ebenfalls verlautbart:

                  86
                  00:07:19,200 --> 00:07:26,000
                  "Der Besitz der gefährlichsten Feuerwaffen, auch wenn sie deaktiviert wurden, wird nicht länger erlaubt werden."

                  87
                  00:07:26,800 --> 00:07:30,100
                  Betrachtet genau die Munition. Jede dieser Patronen kann natürlich tötlich sein,

                  88
                  00:07:30,200 --> 00:07:37,200
                  aber das macht nicht das Kaliber aus, sondern die Person, die sie abfeuert. Der Schütze: Ist er ein "Guter" oder "Böser"?

                  89
                  00:07:38,400 --> 00:07:43,200
                  Und zur Erinnerung: Waffen schießen nicht von alleine, es ist immer ein menschliches Wesen, das den Abzug betätigt.

                  90
                  00:07:44,000 --> 00:07:51,200
                  Der illegale Waffenhandel wird immer existieren und kann nicht dadurch eliminiert werden, in dem legal besessene Waffen von gesetzestreuen Bürgern genommen werden.

                  91
                  00:07:51,500 --> 00:07:55,200
                  Es wird immer nur mehr Verwundbarkeit verursachen und uns hilflos gegenüber Kriminellen machen.

                  92
                  00:07:55,500 --> 00:08:00,000
                  Tun wir mal so für eine zeitland so, als ob all diese neuen Regeln eingeführt worden wären:

                  93
                  00:08:00,600 --> 00:08:05,000
                  Da sind keine halbautomatischen oder kaum anderweitige Waffen auf dem zivilen Markt erlaubt.

                  94
                  00:08:05,100 --> 00:08:11,800
                  Und dann? Mysteriöserweise geschieht ein weiteres Massaker. Wie würdet ihr - europäische Komissare - erklären?

                  95
                  00:08:11,300 --> 00:08:16,500
                  Aber wartet, es gibt ein seltenes Beispiel, welches für dieses Fall verwendet werden kann: Drogen!

                  96
                  00:08:16,900 --> 00:08:22,700
                  Dank dem Gesetz sind diese illegal und ... wir können die überall kaufen, oder? Oder vielleicht können wir?

                  97
                  00:08:23,100 --> 08:27,900
                  Aber ist das das erste Mal, dass wir irgendwas versuchen bezüglich Waffen um unsere Welt sicherer zu machen?

                  98
                  00:08:28,00 --> 00:08:33,100
                  Nein, glücklicherweise - vielleicht passt das Wort hier nicht besonders gut - haben wir hier ein weiteres Beispiel:

                  99
                  00:08:34,000 --> 00:08:40,000
                  Ja, Januar 1997, Waffenverbot im Vereinigten Königreich, ah ja.

                  100
                  00:08:40,100 --> 00:08:42,500
                  Es ging nur um "halbautomatisch".

                  101
                  00:08:42,600 --> 00:08:47,800
                  So, lieber EU-Komissar, der du warscheinlich niemals eine Schusswaffe in den Händen gehalten hast,

                  102
                  00:08:48 --> 00:08:53,000
                  Bedenke folgendes und betreibe ein bisschen Internetrecherche mit Eintippen dieser Worte in deine Suchmaschine:

                  103
                  00:08:53,200 --> 00:08:58,500
                  "Anstieg Gewaltverbrechen in Großbritannien nach Waffenverbot"

                  104
                  00:08:53,600 --> 00:09:03,900
                  Nun ist es für mich Zeit, aufzuhören und ich hoffe, ich rede mit vernunftbegabten Personen im EU-Parlament.

                  105
                  00:09:04,000 --> 00:09:07,200
                  Vielleicht bin ich naiv, aber ich glaube, da sind noch welche übrig:

                  106
                  00:09:07:600 --> 00:09:13,500
                  Ich würde euch Sachen vergeben können wie die berühmte Standardisierung der Größe, Form und Farbe einer Banane.

                  107
                  00:09:14,000 --> 00:09:17,000
                  Ich habe letztens gehört, dass ihr daran seid, über Kerzenlicht, Feuer und Größe zu debattieren

                  108
                  00:09:17,100 --> 00:09:22,200
                  Das sind natürlich ungehäuerliche Beispiele für die Verschwendung unseres europäischen Geldes,

                  109
                  00:09:22,220 --> 00:09:28,000
                  Aber das weit ungehäuerliche ist es, uns europäische hilflos Terroristen zu überlassen!

                  110
                  00:09:28,200 --> 00:09:32,300
                  Versucht doch, denen die illegalen Waffen zu nehmen und nicht die legalen von uns!

                  111
                  00:09:32,800 --> 00:09:34,000
                  Aber es besteht noch Hoffnung

                  112
                  00:09:34,100 --> 00:09:38,300
                  Im offiziellen Statement nach dem tragischen Vorfall in Paris können wir lesen,

                  113
                  00:09:38,500 --> 00:09:47,000
                  Die Schusswaffen, die von Terroristen am 13. November verwendet wurden, sind im ehemaligen Jugoslavien hergestellt worden für die Armee dieses Landes.

                  114
                  00:09:47,200 --> 00:09:50,900
                  Die Herstellerfirma lag in der Stadt Kragujevac.

                  115
                  00:09:51,000 --> 00:09:55,000
                  Dies wurde vom CEO der Firma, Milieu Kojakovic, bestätigt.

                  116
                  00:09:55,100 --> 00:10:05,100
                  Zwei Tage nach den Anschlägen in Paris, hat der serbische Innenminister Seriennummern übermittelt von Feuerwaffen, gefunden in der Hauptstadt von Frankreich während der Angriffe und direkt danach.

                  117
                  00:10:05,200 --> 00:10:16,500
                  "Ich denke, da waren sieben oder acht automatische Kalashnikovs", sagt CEO Kojakovic, "das waren jogoslavische Versionen von russischen, automatischen Sturmgewehren AK47.

                  118
                  00:10:17,200 --> 00:10:24,000
                  Die Feuerwaffen, die in Paris gefunden wurden, wurden in den späten 80gern hergestellt und kamen in den Verwahrungsort der ehemaligen jugoslawischen Armee.

                  119
                  00:10:24,200--> 00:10:30,900
                  Es ist ziemlich sicher, dass diese Waffen wegen des Kriedes in den 90gern im ehemaligen Jugoslawien auf den Schwarzmarkt gelangten."

                  120
                  00:10:31,000 --> 00:10:39,000
                  Das bedeutet, dass die verwendeten Feuerwaffen niemals auf dem zivilen Markt vorhanden waren.

                  121
                  00:10:39,100 --> 00:10:43,500
                  Ich bin Andrzej Leszcynski aus Polen, vielen Dank für ihre Zeit.
                  Wie der Margarine-Konsum die Scheidungsrate beeinflusst, oder andere Scheinkorrelationen

                  Kommentar


                    TOP

                    5 Sterne von max 5

                    Kommentar


                      für beide Derda und P 88

                      echt toll .

                      Kommentar


                        Hat sich ab jetzt mit dem Video/.srt erledigt:
                        Auf YouTube findest du die angesagtesten Videos und Tracks. Außerdem kannst du eigene Inhalte hochladen und mit Freunden oder gleich der ganzen Welt teilen.


                        Hfftl fügt der richtige Autor/Urheber mal die Untertitel ein, und die grottigen englischen Untertitel der maschinellen Übersetzung bei seinem Video gehören ersetzt...
                        Wie der Margarine-Konsum die Scheidungsrate beeinflusst, oder andere Scheinkorrelationen

                        Kommentar


                          Immer noch besser

                          Zitat von derda Beitrag anzeigen
                          Hat sich ab jetzt mit dem Video/.srt erledigt:
                          Auf YouTube findest du die angesagtesten Videos und Tracks. Außerdem kannst du eigene Inhalte hochladen und mit Freunden oder gleich der ganzen Welt teilen.


                          Hfftl fügt der richtige Autor/Urheber mal die Untertitel ein, und die grottigen englischen Untertitel der maschinellen Übersetzung bei seinem Video gehören ersetzt...
                          als wenn EU Oettinger das in Englisch gesprochen hätte .

                          Kommentar


                            Hallo zusammen,

                            eben noch einmal die Teilnehmerzahlen bei den beiden Petitionen nachgeschaut:

                            change.org: 215.000

                            openPetition: 9.260

                            Wenn man bedenkt, dass es gut 1.500.000 Schützen alleine in Deutschland gibt ...

                            Schlafen noch alle?

                            droepken
                            FSK 12: Der Gute bekommt die Frau
                            FSK 16: Der Böse bekommt die Frau
                            FSK 18: Alle bekommen die Frau

                            http://german-rifle-association.de

                            Kommentar


                              Ja leider..

                              Also ich habe gleich am 2. Tag der Petition den Link in die whatsapp Gruppe meiner bdmp SLG geschickt..Wer sowas hat und es noch nicht getan hat:

                              MACHEN!!!

                              Die Masse machts!

                              Bin eigentlich auch nicht so der politisch aktive( informiert ja, aktiv erst jetzt).

                              Habt keine Scheu, sie wollen EURE Rechte beschneiden, denkt daran!
                              K.I.S.S. - Keep it simple, stupid

                              Kommentar


                                Ich war mir erst der Seriösität der Petition unsicher.

                                Sah so schäbig aus und dass da eher Daten gesucht werden. Hält vll auch viele ab.

                                Aber wenige sehen auch den Ernst der Lage.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X