GunCoreBrownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gelbe Wbk unter 25

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gelbe Wbk unter 25

    Hi,
    ich habe mal ein paar fragen zu der gelben Wbk.
    Ich bin 23 Jahre alt und seit ca 5 Jahren im WSB,ich habe bereits eine grüne Wbk wo Kurzwaffen drauf eingetragen sind 22lr.
    Jetzt habe ich ein Antrag gestellt auf eine gelbe WBK um mir ein kk gewehr zu kaufen.Wie geht die Behörde da vor? Geben dir mir eine gelbe Wbk beschränkt auf 22 lr weil ich halt noch nicht 25 Jahre bin oder sagen die ich muss eine Mpu machen damit ich direkt Groß und Kleinkaliber kaufen kann?
    Gruß daniel

    #2
    Hallo,
    Voraussetzung für die Erteilung einer Erwerbserlaubnis ist, dass Du min. 18 Jahre alt bist (§4 Abs.1 Nr.1 WaffG). Zwischen 18 und 25 brauchst Du für alles oberhalb KK eine MPU (§6 Abs.3 WaffG). Da Du bislang nur KK eingetragen hattest, benötigst Du eine MPU für eine gelbe WBK!
    Die Beschränkung einer gelben WBK auf KK ist nicht vorgesehen.

    Gruß,
    dakota

    Kommentar


      #3
      N Abend, aber er will ja auch nur ein KK-Gewehr haben............

      Am besten den SB bei der Behörde anrufen, der weiß es besimmt, sollte er zumindest
      MfG aus der schönen Pfalz

      Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
      Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

      "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

      Kommentar


        #4
        Laut seiner Aussage im Vorstellungsthread IST dakota SB
        ECRA

        Patronensammlervereinigung

        Kommentar


          #5
          Zitat von dakota Beitrag anzeigen
          Da Du bislang nur KK eingetragen hattest, benötigst Du eine MPU für eine gelbe WBK!

          Gruß,
          dakota
          Hatte damals meine gelbe WBK ohne MPU bekommen, um mir eine Flinte zu kaufen. Später habe ich dann noch MPU gemacht um mir auch GK kaufen zu können. Scheint wohl von Amt zu Amt unterschiedlich gehandhabt zu werden?
          "Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz." -Gustav Heinemann (3. Deutscher Bundespräsident)
          GRA - German Rifle Association

          Kommentar


            #6
            Hoppala

            Dass er wieder nur eine KK-Waffe haben will, habe ich flugs überlesen gehabt
            Trotzdem braucht er für eine gelbe WBK die MPU, da diese, nicht beschränkt werden wird auf KK.
            Ohne MPU geht es nur, wenn er die Langwaffe KK auf seine grüne WBK kaufen will.

            @scorpac
            Wann war "damals" genau? Ich habe es gerade nicht vollständig im Kopf, ob mit der Novellierung des WaffG 2008/2009 da was geändert wurde.

            Gruß,
            dakota

            Kommentar


              #7
              Zitat von dakota Beitrag anzeigen
              Dass er wieder nur eine KK-Waffe haben will, habe ich flugs überlesen gehabt
              Trotzdem braucht er für eine gelbe WBK die MPU, da diese, nicht beschränkt werden wird auf KK.
              Ohne MPU geht es nur, wenn er die Langwaffe KK auf seine grüne WBK kaufen will.

              @scorpac
              Wann war "damals" genau? Ich habe es gerade nicht vollständig im Kopf, ob mit der Novellierung des WaffG 2008/2009 da was geändert wurde.

              Gruß,
              dakota
              War in 2011
              "Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz." -Gustav Heinemann (3. Deutscher Bundespräsident)
              GRA - German Rifle Association

              Kommentar


                #8
                Meinem Kollegen wurde die gelbe mit 23 Jahren
                ohne Probleme ausgestellt
                Zuletzt geändert von igel64; 16.10.2012, 08:39.
                DSB-WSB,

                4mm;.177; .22lfb; 6,5 x 55; 7,62x54R; .308 WIN; 9mm; .38spec.; .357mag; 12/70

                Kommentar


                  #9
                  Habe die gelbe auch bekommen mit, ich weiß garnicht.

                  Jedefalls durfte ich nur einschüssige Flinten, kk Rep., Einzellader oder Einschüssige KK Pistolen kaufen.

                  Nixx GK ohne MPU.

                  MPU ab 21-25, ab 25 dann kaufen ohne alles.

                  Der SB hat auf die Rückseite nochmal genau den Gesetzestext geschrieben was man dann von 18-25 ohne MPU kaufen darf damit auch keiner nen Fehler macht...^^

                  kann ich ja mal nen Bild von einstellen.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von scorpac Beitrag anzeigen
                    Hatte damals meine gelbe WBK ohne MPU bekommen, um mir eine Flinte zu kaufen.
                    Hallo,
                    um das nochmal klarzustellen. Die Ausnahmen von der MPU-Pflicht für Schützen zwischen 21 und 25 Jahren gelten für:
                    - Kaliber .22lr und kleiner mit einer Bewegungsenergie unter 200J
                    - Einzellader-Langwaffe mit glatten Läufen und Kaliber 12 und kleiner, wenn für das sportliche Schießen zugelassen.
                    Lässt sich nachlesen in §14 Abs.1 und §6 Abs.3 WaffG.

                    Dass vereinzelt gelbe WBK für Schützen unter 25 ausgestellt werden, ohne MPU, mit das Maßgabe, dass nur solche Waffen erworben werden können, kann sein. Wir machen das nicht, da wir gerade bei den jungen Schützen ein wenig ein Auge darauf haben wollen. Daher arbeiten wir ohne MPU nur mit den grünen WBK und Voreinträgen.

                    Gruß,
                    dakota

                    Kommentar


                      #11
                      Dann wäre aber der §14 Abs.1 und §6 Abs.3 WaffG. hinfällig. Der erlaubt ja explizit den Erwerb (auf Gelb) bestimmter Waffen unterhalb 25 Jahre. Ohne WBK ist ein Erwerb aber nicht möglich.

                      Kommentar


                        #12
                        Moment,
                        genau das ist ja das Problem. Einem Schützen unter 25 ohne MPU darf keine gelbe WBK ausgestellt werden, da ansonsten die genannte Bestimmung unterlaufen würde. Denn mit einer gelben WBK (ohne Beschränkung) können ja ganz andere Waffen gekauft werden, als ein Schütze unter 25 ohne MPU darf.
                        Daher werden diesen Schützen idR keine gelben WBK ausgestellt.

                        Gruß,
                        dakota

                        Kommentar


                          #13
                          um das nochmal klarzustellen. Die Ausnahmen von der MPU-Pflicht für Schützen zwischen 21 und 25 Jahren gelten für:
                          - Kaliber .22lr und kleiner mit einer Bewegungsenergie unter 200J
                          - Einzellader-Langwaffe mit glatten Läufen und Kaliber 12 und kleiner, wenn für das sportliche Schießen zugelassen.
                          Einem Vereins-Kameraden (Trap) im Alter von 23 Jahren wird die MPU vorgeschrieben.
                          Keine MPU <------> keine BDF.
                          Da er sich wegen der 2 Jahre den Stress nicht antun möchte, läuft die Flinte noch auf seinen Vater.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von dakota Beitrag anzeigen
                            ... mit einer gelben WBK (ohne Beschränkung)...
                            wenn dann natürlich mit Beschränkung. Sollten doch aber dann alle Behörden so handhaben?

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von dakota Beitrag anzeigen
                              Hallo,
                              um das nochmal klarzustellen. Die Ausnahmen von der MPU-Pflicht für Schützen zwischen 21 und 25 Jahren gelten für:
                              - Kaliber .22lr und kleiner mit einer Bewegungsenergie unter 200J
                              - Einzellader-Langwaffe mit glatten Läufen und Kaliber 12 und kleiner, wenn für das sportliche Schießen zugelassen.
                              Lässt sich nachlesen in §14 Abs.1 und §6 Abs.3 WaffG.

                              Dass vereinzelt gelbe WBK für Schützen unter 25 ausgestellt werden, ohne MPU, mit das Maßgabe, dass nur solche Waffen erworben werden können, kann sein. Wir machen das nicht, da wir gerade bei den jungen Schützen ein wenig ein Auge darauf haben wollen. Daher arbeiten wir ohne MPU nur mit den grünen WBK und Voreinträgen.

                              Gruß,
                              dakota

                              Gut, war damals nämlich für ne BDF.
                              Die erste GK habe ich mir dann mit glaube 19 oder 20 gekauft. Mit MPU dann. Ich war aber definitiv noch keine 21 als mir die eingetragen wurde
                              "Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz." -Gustav Heinemann (3. Deutscher Bundespräsident)
                              GRA - German Rifle Association

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X