SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Saiga MK im Kaliber 7,62x39

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Danke für die Blumen!
    Lässt sich dank Kompensator, auch schnell, wirklich gut schiessen.

    + die Munition ist traumhauft günstig.

    Zombieapokalypse kann starten

    Kommentar


      #47
      Zitat von Redneck Beitrag anzeigen
      Krebs Custom safety
      May I ask which particular model of safety you ordered and did you find it locally?
      Did it require any fitting or was it a drop-in part?

      Your ak looks great!
      I'm Swedish! Unfourtunately, i don't speak German.

      Kommentar


        #48
        Yes, you may ask

        It's the Krebs Custom MK VI-S safety for Saiga rifles.
        Note the tension dent witch is moved to the same postition as the original saiga safety tension dent.


        And yes, its just a drop in configuration!

        Have a great day!

        ps. nope, not locally.
        pps. did you remove your brake? If not i can take pics of the welding sport which pinned the brake to the barrel.
        Zuletzt geändert von Redneck; 21.04.2015, 13:04.

        Kommentar


          #49
          Hallo zusammen,

          so, nach rund 10 Jahren habe ich mich jetzt dazu entschlossen, meine Saiga MK auf die originalen AK-Magazine umrüsten zu lassen. Der einzige Fachmann, der mir dazu einfällt, ist der Büchsenmacher Vitali Grauer von Waffen-Albert in Schweinfurt. Dorthin habe ich meine Saiga geschickt und heute nach drei Wochen zurückbekommen. Für € 120,-- hat Herr Grauer eine selbst gefertigte Rampe vor das Patronenlager geschraubt und weiter die Magazinaufnahme umgebaut. Ich kann nur sagen: Funktioniert alles einwandfrei.

          Wäre doch schade, wenn die guten AK-Magazine jetzt nach der "zwingend gebotenen Verschärfung" des Waffengesetzes nutzlos herumliegen oder verschrottet werden müssen. Zum Thema "Magazine anmelden" schreibe ich demnächst übrigens auch etwas. Alles kein Problem.

          Schönen Gruß,

          Bernhard

          IMG_7627.JPG
          Zuletzt geändert von Der Sheriff; 05.03.2021, 10:57.

          Kommentar


            #50
            IMG_7628.JPG

            Kommentar


              #51
              IMG_7630.JPG
              Zuletzt geändert von Der Sheriff; 05.03.2021, 11:08.

              Kommentar


                #52
                Die würd mir auch gefallen
                MfG aus der schönen Pfalz

                Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                Kommentar


                  #53
                  Hallo zusammen,

                  getreu dem Motto "Wo ein Gewinde dran ist gibt es auch einen Schalldämpfer" habe ich mich vor ein paar Wochen auf die Suche gemacht, einen Schalldämpfer für die Saiga MK aufzutreiben. Waffen Schumacher, über die ich damals die Saiga MK erworben habe, fand es leider nicht nötig, auf meine diesbezügliche Anfrage zu antworten.

                  Also recherchierte ich selber im Internet. Die Herausforderung bestand ja nun darin, dass eine "normale" AK47 ein anderes Gewinde hat als eine Izhmash Saiga MK. In Deutschland sind solche Dämpfer augenscheinlich nicht zu bekommen - dafür aber in Österreich !

                  https://www.earms.at/schalldaempfer/...a/arsenal?c=70

                  Ganz billig war die Sache jetzt nicht gerade: € 369,-- für den SAI KSS Schalldämpfer und € 169,-- für die Ausfuhrgenehmigung von Österreich nach Deutschland.
                  Dank Corona und dem Verwaltungsaufwand dauerte es von der Überweisung bis zum heutigen Erhalt des Dämpfers rund fünf Wochen. Aber - so what?

                  Demnächst werde ich die Waffe im Revier mal probeschießen sobald ich die ebenfalls schon bestellten Sobsonic-Patronen 7,62x39 erhalten habe.

                  Auf kurze Entfernung wäre es dann tatsächlich eine Waffe für die Jagd. Ist mir ja mit der Winchester 94 auch schon gelungen ...

                  Schönen Gruß,

                  Bernhard


                  IMG_8152.JPG

                  Kommentar


                    #54
                    Mein Neid ist Dir gewiß.............
                    MfG aus der schönen Pfalz

                    Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                    Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                    "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                    Kommentar


                      #55
                      Hallo,

                      "Neid" wäre jetzt aber wohl das Letzte, was ich mit meinem Beitrag auslösen möchte. Sieh es positiv: Du hast Dir Geld gespart, das man für weitaus sinnvollere Dinge ausgeben kann. Habt einfach Spaß an dem Beitrag!

                      Sobald die Subsonic-Munition da ist mache ich mal einen kleinen Vergleichstest mehrerer schallgedämpfter Waffen. Ich denke, das könnte ganz interessant werden.

                      Gruß,

                      Bernhard

                      Kommentar


                        #56
                        Nein nein, so schlimm isses noch ned

                        Du hast ja schon einige Waffen mit SD. Interessant wären da mal Streukreise auf 100m zB mit der jeweiligen Munition.
                        MfG aus der schönen Pfalz

                        Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                        Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                        "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von Der Sheriff Beitrag anzeigen

                          Sobald die Subsonic-Munition da ist mache ich mal einen kleinen Vergleichstest mehrerer schallgedämpfter Waffen.

                          Bernhard
                          Vorab Danke für deine Arbeit würde mich Freuen, wenn du uns einige Streukreise mit den SDs zeigen könntest.
                          MIt 330 m/s unter dem Radar!
                          Hoplophobie, habe ich nicht.

                          Kommentar


                            #58
                            Hallo zusammen,

                            ich war heute kurz im Revier und habe interessehalber mal zwei Schuß "normale" 7,62x39 abgegeben, um den neuen Schalldämpfer zu testen. Es geht, etwa so laut wie ein KK-Gewehr mit HV-Munition. Wird bestimmt noch besser, sobald ich die Subsonic-Munition bekommen habe.

                            Schönen Abend,

                            Bernhard


                            https://www.youtube.com/watch?v=SzhULo_xNAA

                            Kommentar


                              #59
                              Ich dachte immer, daß der Schußknall sehr viel weniger zu hören ist. Wenns wie KK mit HV-Mun ist, brauchst den SD auch ned. zumindest ned in freier Wildbahn. Bei jagdlicher Tätigkeit in Wohngebieten siehts dann wieder anders aus. Da zählt jedes Dezibel.
                              MfG aus der schönen Pfalz

                              Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                              Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                              "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                              Kommentar


                                #60
                                Mit Subsonic-Munition unter 310 m/s wird es noch deutlich leiser, das waren jetzt "reguläre" Patronen 7,62x39.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X