GunCoreBrownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Tests vom Duke

Der Weg zu John Waynes Waffentests:

Rund um die Waffe
- Waffentechnik
- - Beschreibungen

Abkürzung: http://waffen-welt.de/showthread.php?t=6966
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

AK47 Kalaschnikow

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AK47 Kalaschnikow

    Englisch:

    http://www.steveisler.com/Manuals/so...US_Army_AK.pdf

    #2
    Zerlegen und Zusammensetzen in Bildern:

    http://www.surplusrifle.com/akm/rifl...mbly/index.asp

    Kommentar


      #3
      Zitat von Der Sheriff Beitrag anzeigen
      Zerlegen und Zusammensetzen in Bildern:

      http://www.surplusrifle.com/akm/rifl...mbly/index.asp
      und wie zerlegt man den rest?

      Kommentar


        #4
        Rest?
        normalerweise braucht man das nicht, ist was für den Waffenmechaniker
        der Truppe.
        "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
        Zitat von Kerkermeister
        Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

        Kommentar


          #5
          ja ich hab mir eine gekauft sie ist komplett zerlegt.

          Kommentar


            #6
            Hallo AKM,

            ist eigentlich keine große Kunst.

            Schau´ mal hier, da wird wohl das Wesentliche gezeigt. Einfach den Schritten vom letzten zum ersten Bild folgen:

            http://www.guerrillagunsmith.com/akdetailed.htm

            Gruß,

            Bernhard

            Kommentar


              #7
              Ich habe eine Rumänische AKM da sind viel mehr teille.

              Kommentar


                #8
                Zitat von AKM47 Beitrag anzeigen
                Ich habe eine Rumänische AKM da sind viel mehr teille.
                Die Waffe in Bernhards Link ist ebenfalls rumänisch...

                Das einfachste wird es sein, wenn Du mal ein paar Bilder von den ganzen Einzelteilen hier einstellst. Dann kann man vielleicht auch was dazu sagen. So wie momentan, macht das leider nicht viel Sinn...

                Gruß

                Michael
                sigpic

                “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                Kommentar


                  #9
                  Hallo
                  ich habe ein Bild eingestellt aber es ist wieder weg.
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                    #10
                    Da eine passende Videoanleitung zu finden, wird wahrscheinlich nicht so leicht sein.

                    Schau Dir mal die Sprengzeichnung hier an:

                    http://www.asamnet.de/~ehrenred/ersatzt/ak47ddr.htm

                    Dann weißt Du zumindest schon mal die grobe Positionierung der Einzelteile.

                    Gruß

                    Michael
                    sigpic

                    “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                    Kommentar


                      #11
                      Vielleicht kann ich dir weiterhelfen. Also bei dem Link vom Sheriff ist eine halbautomatische AKM zu sehen, deine war bei den Abzugsteilen mal ein Vollautomat und ist da etwas anders.
                      Das untere markierte Teil (Winkelhebel mit Verzögerer) von deinem Bild wird zusammen mit dem Abzug auf dem Bolzen montiert, dazu gehört auch die Feder die du markiert hast. Der eine Schenkel der Feder kommt hinter den kleinen Verzögerer, so das er nach vorn gedrückt wird, der andere Schenkel weißt nach hinten und liegt auf dem Abzug. Das obere markierte Teil (Sperrhebel) wird auf dem vorderen Bolzen montiert, die Spitze zeigt nach vorn, oben und schaut wenige Millimeter durch ein rechteckiges Loch, dort ragt die Spitze in die Bahn von dem Verschlußträger. Die Feder links in deinem Bild wird mit dem kleinen Schenkel in die kleine Bohrung von dem Sperrhebel gesteckt und drückt den Sperrhebel nach hinten.

                      Alles Verstanden?

                      Die Montage ist ein echter Fummelkram bei der AK, manchmal wird dabei noch die persönliche Geduld auf die Probe gestellt. Also viel Spaß dabei.

                      Ilja
                      Don't eat yellow snow!!!

                      Kommentar


                        #12
                        Danke
                        das ist leider meine aller erste Deko und ich hab nicht so die ahnung! solange es kein Video gibt werde ich das nicht raffen

                        aber vielen dank trotzdem.

                        Mfg

                        Kommentar


                          #13
                          es ist in der tat eine echte fummelei und geht mit umständen auch sehr stark auf die Finger Darum arbeite ganz gelassen und vor allem nehme dir zeit!

                          Gruß David

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von MG42Freund Beitrag anzeigen
                            es ist in der tat eine echte fummelei und geht mit umständen auch sehr stark auf die Finger Darum arbeite ganz gelassen und vor allem nehme dir zeit!

                            Gruß David
                            Also ich habs aufgegeben! Habe es aber trotzdem so hinbekommen das sie ohne diese 3 Teille spannt und abschlägt.

                            Kommentar


                              #15
                              Gehen tut es auch so, gehört sich aber nicht.
                              Don't eat yellow snow!!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X