GunCoreHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cisleithanisches Repetiergewehr M.1867, System FRUWIRTH cal. 11 x 36R Werndl

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cisleithanisches Repetiergewehr M.1867, System FRUWIRTH cal. 11 x 36R Werndl

    Servus,
    vor einem Dutzend Jahren kriegte ich o.a. System an Zahlung statt in die Hand gedrückt. Ein Schaft Type Eigenbau macht das Ganze dann zu einer Art Mischling. Keine Jagdpüx und auch keine echte Ordonnanzwaffe mehr.
    Mehr im Laufe des Jahres. Es wird Munition verwendet, die aus gekürzten H. des cal. 7,62 x 54R, Revolverpulver und vorwiegend Rundkugeln laboriert ist. Entfernung 66 bzw. 100 Schritt.
    lassanlassan

  • #2
    Jaaaa,.............. also, .............. und nun ??? Stell Bilder ein von dem Ding, oder laß es. Aber laß dann gleich den ganzen Fred hier sein.
    MfG aus der schönen Pfalz

    Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
    Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

    "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

    Kommentar

    Lädt...
    X