SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Winchester 94

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Winchester 94

    Meine letzten USA-Ferien sind schon wieder einige Wochen her, und da sind mir
    wieder vereinzelt im ländlichen Gebiet mal die klassischen Unterhebel-Repetierer vor's Auge gekommen.
    Da ich eigentlich diesen "Cowboy-Gewehrchen" bis dato immer wiederstehen konnte, bzw. sie mir nicht soo gut gefallen haben,
    war ich auch nie wirklich auf der Suche nach so etwas.

    Wieder daheim habe ich rein aus Interesse mal etwas gegoogelt, und rausgefunden, dass Winchester selbst nicht mehr herstellt,
    und die aktuell angebotenen Modelle glaub aus Belgien, bzw. Japan kommen
    Japan / USA - was für eine Mischung - auweia dachte ich nur, und hab
    mir die Idee wieder aus dem Kopf gestrichen.

    Vor ca. zwei Wochen wollte ich bei meinem Büchsenmacher nur etwas Munition kaufen,
    und dabei sind mir bei Ihm ein paar Winchester aufgefallen, die im Regal standen.

    Ich habe natürlich direkt gefragt, was damit los sei, und dann erklärte Er mir, dass die aus einem Lager eines anderen BüMa's stammen,
    der sein Geschäft aufgegeben hat, und die quasi im Keller aufgetaucht sind. Nun wurde es natürlich interessant, und ich liess mir ein paar zeigen.

    Ich fand dann wirklich noch ein Modell ohne diese dämliche Drücksicherung,

    einfach das klassische Modell 94, Kaliber 30-30 Win. aus dem Jahr 1982, und in sagenhaftem Neuzustand.

    Da musste ich mir es nicht mehr lange überlegen, und hab das Teil sofort reserviert.

    Gestern konnte ich das gute Stück abholen, und anbei ein paar Fotos:
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von imi-uzi; 17.12.2017, 14:23.
    "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
    Zitat von Kerkermeister
    Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

    #2
    Hübscher Klassiker,
    da gratulier ich gern als Erster zu dem Fang !
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

    Kommentar


      #3
      Eine schöne Winchester 94. Ich habe die Selbe aus 1956. Mit etwas Übung schießt die recht ordentlich auf 100 Meter über Kimme und Korn.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Ballermann10 Beitrag anzeigen
        Eine schöne Winchester 94. Ich habe die Selbe aus 1956. Mit etwas Übung schießt die recht ordentlich auf 100 Meter über Kimme und Korn.
        Echt? Bei meiner war die Originalkimme-& Korn so grob und ungenau zu erkennen das ich froh war überhaupt noch auf 100m damit diese auf den schwarzen Ziel-Kreis einzurichten. Selbst mit der deutlich verbesserten Zielerfassung von Heinwerkbau ist die Sache noch immer recht knifflig.

        Also 100m sind mMn mit der Winchester mit offener Visierung schon eine Sache die doch sehr viel Übung und Glück braucht. Vllt liegt es auch daran das ich den kürzeren Sattelkarabiner habe.

        Aber egal. Ich mag sie auch sehr die 94er. Schlank wie ein Rehbein mit nem Schlag wie ein Brauereipferd.
        Nicht: "Wir schaffen das" sondern "Die schafft uns"

        Kommentar


          #5
          Schlank wie ein Rehbein mit nem Schlag wie ein Brauereipferd.
          cooler Spruch, muss ich mir merken

          - - -

          achja, wenn wir schon dabei sind - gibts irgendwelche Munitions-Empfehlungen, bezüglich Scheibenschiessen 100m und Präzision?
          "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
          Zitat von Kerkermeister
          Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

          Kommentar

          Lädt...
          X