GunCoreBrownells Deutschland Auctronia

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu 1911 von STI Europe!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu 1911 von STI Europe!

    Hallo zusammen,

    es geht sich um folgendes :

    momentan läuft bei mir ein Bedürfnis für eine Pistole 9mm Para und ich hab letztens mal meine Favoriten befingert, schlussendlich bin ich bei STI Europe gelandet, weil der Qualitätseindruck überwältigend war und ich 1911 optisch schon immer ansprechend fand. Das ist definitiv, also soweit so gut. Aber mit 1911 hab ich null Erfahrung und kenn mich nicht besonders aus.

    Die Fakten:
    1. Vom Budget her sind die Modelle Sparta 5.0, RM-Series und Sentry 5.0 drin.
    2. Die Sparta ist gut 1.000,-€ günstiger als die beiden andern.
    3. Die RM-Series gefällt mir optisch aber am besten.

    Bitte um qualifizierte Meinungsäusserung:
    1. Wo ist der Unterschied zwischen einem "Bull-Lauf mit Rampe", einem "KKM-Bull Lauf mit Rampe" und einem "KKM-Bushing Lauf mit Rampe"?

    2. Ich hab bisher 21 mal geschossen und kann mit guten Waffen (S&W, Sig Sauer) im Schwarzen bleiben, ich denke da ist Luft nach oben von daher sollt die Waffe die nächsten Jahre präziser sein als ich es bin. Reich da die Sparta aus? Oder anders: sind die 1.000,-€ Mehrpreis zur RM-Series gerechtfertigt, evtl. auch aus anderen Gründen wie Stahlqualität usw.? Die Visierung ist ja identisch.
    3. Wo genau ist der Unterschied zwischen der verstellbaren Kimme Bomar-Style und einem Aristocrat 3-Positionen Visier? (war auf der befingerten Waffe montiert).
    4. Ein Wechselsystem auf Kleinkaliber sollt von STI lieferbar sein, Kostenpunkt keine Ahnung, die STI-Seite ist momentan nicht vollständig.

    Wäre nett wenn ein 1911-Freak sich auslassen würd - es soll definitiv ein 5er-Lauf sein, ich mag es nicht länger.
    [Forumsregeln beachten, Anfrage gelöscht: Gunner]
    Nachtrag: 2011-Modell wäre wegen Kapazität noch interessanter, dann wirds aber richtig teuer, weiss jemand eine 2011-Alternative für ähnlich Geld und Qualtiät?
    Zuletzt geändert von Gunner; 19.05.2017, 18:36. Grund: Frage vergessen
    Wenn Waffen töten, dann macht Besteck fett.

  • #2
    Ich kann momentan nur sagen:
    Ich wollte eine STI! Aufgrund der Querelen mit USA und STI Europe habe ich mich nun für die vom Herrn P aus K entschieden.
    Es ist die R.M. ! Für mich ebenfalls wegen der Optik interessant, beim Kaliber bin ich den 9mm treu geblieben.
    Sollte in den nächsten Tagen bei mir ankommen. Ich kann es kaum erwarten!
    Danach können wir uns mal austauschen....
    Teuer ist die Waffe.... aber wird sehr gelobt bzgl. Qualität....
    Gruß

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Bullshark Beitrag anzeigen
      Ich kann momentan nur sagen:
      Ich wollte eine STI! Aufgrund der Querelen mit USA und STI Europe habe ich mich nun für die vom Herrn P aus K entschieden.
      Es ist die R.M. ! Für mich ebenfalls wegen der Optik interessant, beim Kaliber bin ich den 9mm treu geblieben.
      Sollte in den nächsten Tagen bei mir ankommen. Ich kann es kaum erwarten!
      Danach können wir uns mal austauschen....
      Teuer ist die Waffe.... aber wird sehr gelobt bzgl. Qualität....
      Gruß
      Ich hab davon gehört dass es Stress gab aber bei Frankonia heisst es Lieferfrist wäre Mitte April, sie kriegen jedes Modell rein und ausserdem hat Merkle Tuning STI Europe im Programm, von daher dacht ich kann das garnicht so falsch sein.
      Wenn Waffen töten, dann macht Besteck fett.

      Kommentar


      • #4
        Das sind dann trotzdem keine sti aus Amerika sondern von Pommersche.

        Ansonsten sind Aristokrat Visiere mit mehreren Stellunegen versehen. Für unterschiedliche Disziplinen praktisch, ansonsten nicht notwendig

        Kommentar


        • #5
          genau, es sind die vom Herrn Pommersberger.
          Bin gespannt...

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Bullshark Beitrag anzeigen
            genau, es sind die vom Herrn Pommersberger.
            Bin gespannt...
            Ja die aus USA heissen doch STI international und aus Deutschland STI europe. Ich durfte eine TM-Series 6.0 befingern und ich muss Dir sagen die war extrem geil. Also Vorfreude versteh ich voll und ganz!
            Ich muss schaun was ein Wechselsystem auf .22 kostet wahrscheinlich recht teuer also wirds wohl auf die Sparta rauslaufen mal schaun!
            Alternative wäre eine HK USP Expert mit Laufgewichten inkl. Tuning auf 1.200g S.A. bei Merkle und Wechelsystem für 2.500,-. Aber die USP ist etwas klobig in den Händen ansosten die einzige die noch im Rennen ist...
            Sag Bescheid wennts Deine hast!!
            Zuletzt geändert von SchwarzerStahl; 26.02.2017, 23:30. Grund: Rechtschreibfehler
            Wenn Waffen töten, dann macht Besteck fett.

            Kommentar


            • #7
              Es gibt aber keine STI aus Amerika mehr in Deutschland. Daran hat STI kein Interesse

              Ansonsten gibt es viele 1911er in Deutschland sei es Manufactur oder Les Baer etc

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Simon387 Beitrag anzeigen
                Es gibt aber keine STI aus Amerika mehr in Deutschland. Daran hat STI kein Interesse

                Ansonsten gibt es viele 1911er in Deutschland sei es Manufactur oder Les Baer etc
                Aber ich möchte ja auch gar keine STI ausm Amiland sondern eine die in Deutschland gefertigt wurde.
                Wenn Waffen töten, dann macht Besteck fett.

                Kommentar


                • #9
                  So, lange genug hat's gedauert.
                  Heute kam die Botschaft vom Herrn Pommersberger. Die RM ist fertig.
                  Eingetragen ist sie schon, die Waffe ist quasi unterwegs zu mir. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen��.

                  Kommentar


                  • #10
                    Sie ist da...
                    Ich bin begeistert, was Optik und Haptik betrifftß
                    Schießen kann ich sie nächsten Freitag.
                    Sie liegt super in der Hand....

                    Kommentar


                    • #11
                      Meine STI R.M.

                      und so sieht sie aus...IMG_0640.JPG

                      IMG_0645.JPG

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Bullshark Beitrag anzeigen
                        und so sieht sie aus...[ATTACH]46462[/ATTACH]

                        [ATTACH]46463[/ATTACH]
                        Musste noch meinen Laptop umdrehen

                        Kommentar


                        • #13
                          keine Ahnung, was los ist...
                          Hab's am IPad gemacht, vielleicht liegts daran��.
                          Wenn ich die Pic antippe um zu vergrößern, sind sie richtig herum.

                          Kommentar


                          • #14
                            Schönes Teil, gratuliere. Klasse checkering.
                            Nicht: "Wir schaffen das" sondern "Die schafft uns"

                            Kommentar


                            • #15
                              ja, die liegt perfekt in der Hand.
                              Das Checkering ist sehr ausgeprägt.
                              Anfangs hatte ich als Kontras über elfenbeinfarbene Grips nachgedacht, aber als ich die Box geöffnet habe muss ich sagen: Bleibt wie sie ist .... "Black"��

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X