SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Neues vom Balkon

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neues vom Balkon

    Hallo,

    da ich gestern in der Früh Pfotenabdrücke eines Marders auf unserer Terrasse gesehen habe, habe ich mal die einzige Möglichkeit überwacht, wie der Marder über einen Baum auf unseren Balkon im ersten Stock kommen kann. Und siehe da ...

    77.jpg

    #2
    Sowas habe ich auch.

    Kommentar


      #3
      Marder 3.JPG

      Kommentar


        #4
        Und? Hast Du ihn erwischt?

        Kommentar


          #5
          Es ist doch wirklich spannend, was sich des nachts so auf dem eigenen Balkon herumtreibt!

          Dem Marder habe ich ein Ei spendiert, was ihm offenbar sehr gemundet hat.

          Etwas später war dann auch noch eine fremde Katze (mit gekürztem Schwanz) zu Besuch ...


          80.jpg

          81.jpg


          79.jpg

          Kommentar


            #6
            Bei den Bäumen vorm Balkon kein Wunder.
            Solange keine Typen mit Sturmhaube auf den Bildern auftauchen ist alles im grünen Bereich.

            Kommentar


              #7
              Und auch heute früh war der Marder wieder da !

              85.jpg

              Kommentar


                #8
                Der weiß jetzt, wo er was zu fressen kriegt. Du wirst einen Dauergast haben.
                MfG aus der schönen Pfalz

                Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                Kommentar


                  #9
                  Hat mir einen Schaden vom 1.400,- eingebracht. Einen Kabelbaum angefressen. Bring das Vieh so schnell wie möglich um.

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo?
                    Auch (oder gerade) als Jagdscheininhaber mit Genehmigung zur Fallenjagd kommt das nicht in Frage.
                    In unsere Tiefgarage kommt er nicht. Hier wird kein Marder „einfach so“ erlegt. Soll er doch die Eier fressen, ich freue mich über die Bilder.

                    Kommentar


                      #11
                      Seh ich auch so, Bernhard. Was anderes wärs, wenn Du Dein Auto auf dem Balkon stehen hättest............ aber selbst dann gäbs andere Möglichkeiten.

                      Bei uns stromert ab und zu auch mal einer/eine die Straße und die Gärten lang. Gegenüber ist unsere Gemeindehaus mit Gaststätte, kleiner Mehrzweckhalle und begrüntem Parkplatz für ca 15 Autos und Baumbestand. Außerdem ein kleiner Schuppen, wo die Abfalleimer und allerlei Zeugs der Gaststätte rumstehn. Wenn der/die da rauskommt, sind er/sie erstmal satt. Dann sind die Autos nicht mehr interessant, außer man springt von der Motorhaube aufs Dach, um sich von da den Nachthimmel anzuschaun.

                      @ Cannonball, wir haben einen Golf Variant, war 6 Monate alt mit sehr wenig km. Da oben genanntes Tierchen ab und zu mal vorbei schaut und wir keinen Kabelsalat haben wollten, haben wir uns vom Händler eine Marderabwehr einbauen lassen, man weiß ja nie. Die sieht zwar aus wie die Oberleitung einer Eisenbahn, aber sie muß wohl sehr zuverlässig funktionieren, da sie auch noch bei anderen Marken eingebaut wird.
                      MfG aus der schönen Pfalz

                      Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                      Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                      "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                      Kommentar


                        #12
                        Schäden wie Kabelanfresserei treten auf, wenn die Marder Populationsdruck haben, d.h. sich zwei Marderreviere überschneiden oder ein anderes Tier ins Revier eindringt.
                        Wir wohnen auf dem Dorf, Feldrandlage, und haben auch einen, der auf dem Grundstück und über die Straße stromert. Auch hier gab es beim Nachbar einen Schaden, als ein zweiter Marder auftaucht. Die beiden haben sich dann mehrere Tage lang nachts lautstark geprügelt, bis dann einer weiter zog. Seither ist wieder Ruhe.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X