SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Abstimmung Waffengesetz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Abstimmung Waffengesetz

    Ich bitte um eure Solidarität, bitte stimmt hier ab: http://www.wort.lu/
    Jetzt sollen unsere Waffengesetze wohl auch geändert werden.


    M.F.G. Andy
    Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten

    #2
    Hab gestimmt!
    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom : DSU & Kyffhäuser Kameradschaft Pro Legal Mitgl. German Rifle Association

    Kommentar


      #3
      noghri, Du lebst ja doch noch!

      Hab natürlich auch abgestimmt, wo die Luxemburger doch so friedlich sind !
      Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

      Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

      I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

      Kommentar


        #4
        Schaut ja garnicht so schlecht aus bis jetzt
        .22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76

        Kommentar


          #5
          Klar lebe ich noch Hatte in letzter Zeit viel um die Ohren und jetzt auch noch das:

          http://www.wort.lu/de/view/gut-gefue...b01992f27d4a23

          http://www.wort.lu/de/view/polizei-b...b01992f27d4b28

          http://www.wort.lu/de/view/wer-darf-...b0f41b467d041a

          Ueberall in den Schlagzeilen, na toll
          Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten

          Kommentar


            #6
            mal aus Neugier, in wiefern unterscheiden sich die Luxemburger Waffengesetze von den deutschen?

            Kommentar


              #7
              Zitat von titus Beitrag anzeigen
              mal aus Neugier, in wiefern unterscheiden sich die Luxemburger Waffengesetze von den deutschen?

              Ich glaube ohne jetzt in die Details zu gehen in fast allen Hinsichten.

              M.F.G. Andy
              Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten

              Kommentar


                #8
                Ja, abgestimmt

                ;-))
                Gruß
                Max

                Lieber ein Haus im Grünen, als ein Grüner im Haus .....

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
                  ... wo die Luxemburger doch so friedlich sind !
                  Schappschiet an der Stelle sollten wir das Kreuz setzen ...
                  Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

                  Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

                  2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin

                  Kommentar


                    #10
                    70/30, sieht gut aus.
                    "Der Euro muss platzen, sonst bekommen wir ein sozialistisches Zwangssystem."
                    (Prof. Max Otte)

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Lichtgestalt Beitrag anzeigen
                      70/30, sieht gut aus.
                      Und das ist auch gut so
                      Hoffe das Justizministerium sieht die Sache ähnlich

                      M.F.G. Andy
                      Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten

                      Kommentar


                        #12
                        Nichts mehr zum Abstimmen da , wollte auch helfen .

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X