Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Munition > Exoten-Munition

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 6. November 2012, 08:09   #1
GGG
Mitglied
 
Benutzerbild von GGG
 
Registriert seit: 05.09.08
Beiträge: 330
Standard Unbekannter Gummi-Geschoß-Streukörper

Hallo allerseits,

habe vor längerer Zeit diesen Wurfkörper bekommen. Er besteht aus einer Vielzahl an Gummielementen und wird wohl mittels Schießbecher verschossen.

Durchmesser ist 55 mm.

Wer kennt die genaue Bezeichnung und die Herkunft?

Danke & Gruß
GGG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gummikörper_55mm.jpg (191.9 KB, 71x aufgerufen)
GGG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2012, 14:16   #2
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 6,582
Standard

Herkunft: Schweiz
für: MZW 73/91
die Version auf dem Bild ist die alte Version
__________________
"The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
Zitat:
Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2012, 14:25   #3
GGG
Mitglied
 
Benutzerbild von GGG
 
Registriert seit: 05.09.08
Beiträge: 330
Standard

Danke !!!!
GGG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2012, 14:30   #4
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 6,582
Smile

bitte, gerngeschehen
__________________
"The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
Zitat:
Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2012, 14:37   #5
GGG
Mitglied
 
Benutzerbild von GGG
 
Registriert seit: 05.09.08
Beiträge: 330
Standard

Hmm ... jetzt fehlt mir nur noch so ein schönes Gewehrchen mit Becher

Mal eine andere Frage: Sind in der Schweiz eigentlich Gewehrgranatgeräte (Becher, Aufsteckrohre, usw.) frei zu haben?

Danke & Gruß
GGG
GGG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2012, 15:34   #6
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 6,582
Standard

hmm.. vermutlich gegen Waffenerwerbsschein,
wobei ich implizit beim MZW 73 nicht sicher wäre,
ob der sogar frei wäre - wäre abzuklären.
__________________
"The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
Zitat:
Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2012, 15:35   #7
GGG
Mitglied
 
Benutzerbild von GGG
 
Registriert seit: 05.09.08
Beiträge: 330
Standard

Naja, ich dachte eher nicht an eine komplette spezielle Waffe wie ein Granatgewehr, sondern die Anbauteile (wie z.B. ein aufsetzbarer Schießbecher aufs normale Gewehr).

Ich komme halt drauf weil ich zwei so schöne orange Schweizer Gewehrgranaten rumliegen habe ... und kein Gerät dazu ;-)
Im Internet konnte ich bislang keine Schweizer Gewehrgranatgeräte zum Kauf finden, deshalb kam bei mir eben die Frage auf, ob die überhaupt frei vekäuflich sind.

In Italien ist z.B. so ein Becherchen oder Röhrchen ganz ganz böse.

Gruß
Michael
GGG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2012, 15:43   #8
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 6,582
Standard

hm... Irrtum vorbehalten:

die Schiessbecher sind vermutlich frei erwerbbar

für Granatwerfer sollte heute ein Waffenerwerbsschein ausreichen.

Früher reichte ein SR-Auszug und die Vorlage des ID (Ausweis)
+ Eintrag in die Registratur der Eidg. Kriegsmaterialkontrolle.

für die genannten orangen Gewehrgranaten braucht man eh keine Abschuss-Einrichtung
die steckte man direkt auf den Stgw.57 Lauf u. mittels einer speziellen Treibpatrone wurden
sie abgefeuert.

--> evt. mal in den Stgw.57 Thread suchen gehen, da findet sich sicher noch ein entsprechendes Bild dazu
__________________
"The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
Zitat:
Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

Geändert von imi-uzi (6. November 2012 um 15:48 Uhr).
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2012, 15:53   #9
GGG
Mitglied
 
Benutzerbild von GGG
 
Registriert seit: 05.09.08
Beiträge: 330
Standard

Danke für die Info.

Hmmm ... mal schauen, vielleicht finde ich ja mal ein passendes Gerät für meine Schweizer Gewehrgranaten
GGG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. November 2012, 16:05   #10
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 6,582
Standard

sofern deine Gewehrgranaten für den K31 sind, brauchst Du ein K31 mit Schiessbecher (oder wie auch immer das Rohr sich nennt)
für 57'er Granaten brauchts nur das Stgw.57 + ein spezielles Magazin für die Treibpatronen
__________________
"The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
Zitat:
Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:28 Uhr.