Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Repetierer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25. July 2014, 23:13   #46
ElFunghi
Administrator
 
Benutzerbild von ElFunghi
 
Registriert seit: 15.04.08
Ort: Westerwald
Beiträge: 1,979
ElFunghi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hat Heute besser funktioniert als letztes mal.

Aber um ein Flimmerband komme ich definitiv nicht drum rum.
Muss mal schauen wie ich das am besten befestigt bekomme.

Ich hatte leider nurnoch 11 Schuß übrig um die Waffe erneut einschießen zu können.
Deswegen kann ich leider keine Wahnsinns Schußbilder zeigen.

Habe neue Mun geordert, hat aber leider etwas Lieferzeit.

Habe mal ein Bild angehangen.

Nachdem ich erst außerhalb des Spiegels war, konnte ich mich mit ein paar Schuß wieder in die Mitte bringen.
Der erste lag dann oben etwas Rechts der die 9 ankratzt.

Danach etwas zuviel runter geschraubt, die untere 9.
Also wieder etwas nach oben, die letzten drei Schuß lagen dann in der Mitte.

Wenn ich mich etwas angestrengt hätte, und das Flimmern vom Lauf etwas weniger gewesen wäre, lägen wohl alle 3 im Schußpflaster.

Wohlgemerkt mit den "billigen" Prvi Partisan.

Bin mal gespannt was ich dann später mal mit eigenen Ladungen so hingezaubert bekomme.

Viele Grüße
Sebastian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20140725_212803.jpg (691.2 KB, 140x aufgerufen)
__________________
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
ElFunghi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. July 2014, 23:46   #47
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,839
Standard

Und ?

Wenns wieder ein "Koblenz" gibt, wird nach alter Väter Sitte mit offener Visierung geschossen und dann mach ich euch wieder alle nass..........

So what ?

Dann könnt ihr lange abstinken mit euren 800-1800 € ZFs drauf, wo das Bild so nahe kommt, daß man meint, man macht nen aufgesetzten Schuß

Ich hab schon nen Platz für den neuen Pokal ausgesucht hähähähä

Und ja, was ich da in den Händen halte, ist der 2010er Pokal..........
__________________
MfG aus der schönen Pfalz

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. July 2014, 06:58   #48
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,634
Standard

Also war es doch flimmern und nix Verspannung.
War "Prvi billig" ironisch gemeint ?
In 308 sind die unwesentlich billiger als die Remington Premiermatch.
Besitzen beide die selben Grains und haben beide die selben Projektiltypen.
Das Geschoss wirst du auch definitiv beim Wiederladen verwenden.
Bei mir funktionieren beide gleich gut als Fabrik muni.

Mit der Flimmerband Befestigung kann ich dir nichts sagen, da ich meins am Komp.bzw an der Rail befestigen kann.
Es gibt so Lauf Klemmschellen die eine Öse haben.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. July 2014, 08:56   #49
approach_lowg
Mitglied
 
Benutzerbild von approach_lowg
 
Registriert seit: 21.05.10
Beiträge: 78
Standard

Was die PPU angeht: die sind wirklich günstig - zumindest in Österreich. € 45 / 20 Stk. Alle anderen Mun Sorten sind weit weit weg von vertrettbar.
Die RWS Target Elite kostet bei uns € 106.- / 20 Stk und Lapua einen Hauch mehr.
Aus eigener Erfahrung würde ich das PPU Geschoss zum Wiederladen nicht mehr verwenden, da keine guten Ergebnisse zu erzielen sind.

Flimmerband:
Es gibt welche, die man vorne wie eine Schlaufe um den Hals um den Lauf stülpen kann und somit befestigt. Wenn du eine kleine Schraube in die MB rein tun kannst ( wenn kein Gewinde vorhanden dann reinschneiden lassen) ist es ja e Problemlos. Viele machen sich die Bänder selbst. ZB aus Hosenträger odg.
Hinten würde es funktionieren, wenn du einen Hacken in U Form aus Plastik machst dass genau so ist dass du es bei deinen Montageringen einhacken kannst.
Wenn du viel auf einem normalen Schießstand schießt, kannst dir ja auch einen Ventilator seitlich zum ZF stellen und du hast lupenreine Sicht.

Fürs Scheiben löchern sind Preis/Leistung mässig die
Lapua Scenar GB488 oder GB528 die brauchbarsten.

LG
__________________
Numquam Retro

Austrian Competition Team DRALL
approach_lowg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. July 2014, 12:37   #50
ElFunghi
Administrator
 
Benutzerbild von ElFunghi
 
Registriert seit: 15.04.08
Ort: Westerwald
Beiträge: 1,979
ElFunghi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@erich

Doch, es war eine Verspannung. Wenn ich das sage, dann glaub mir das auch bitte
Denn den Tag nach dem Schießen, habe ich ohne etwas zu verändern aus dem Fenster geschaut, und das Bild war immernoch verzerrt. Da war nix mit flimmern.

Das mit dem "billig" war ironisch gemeint. Natürlich sind 2€ pro Schuß immernoch teuer, aber immernoch die billigsten, die man als .338 kaufen kann.

@approach_lowg

Danke für die Tipps, ich werde mal schauen wie ich mir das mit dem Flimmerband am besten zurecht bastel.

Die Scenar Geschosse habe ich auch schon ins Auge gefasst.
Wobei die Lock Base Geschosse im Vitakraft Ladeheft mit N165 als "Accuracy Load" angegeben sind. Wäre auch einen Versuch wert.

Viele Grüße
Sebastian
__________________
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
ElFunghi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. July 2014, 20:27   #51
approach_lowg
Mitglied
 
Benutzerbild von approach_lowg
 
Registriert seit: 21.05.10
Beiträge: 78
Standard

hier ein paar Ladungen die gut fliegen.

http://leuchtspur.eu/forum/viewtopic.php?f=53&t=536

LG
__________________
Numquam Retro

Austrian Competition Team DRALL
approach_lowg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. July 2014, 21:04   #52
ElFunghi
Administrator
 
Benutzerbild von ElFunghi
 
Registriert seit: 15.04.08
Ort: Westerwald
Beiträge: 1,979
ElFunghi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von approach_lowg Beitrag anzeigen
hier ein paar Ladungen die gut fliegen.

http://leuchtspur.eu/forum/viewtopic.php?f=53&t=536

LG
Vielen Dank, werd ich mir mal genauer anschauen.

Bilder unten: Not macht erfinderisch. Flimmerband für 0€

Viele Grüße
Sebastian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0041.JPG (3.49 MB, 144x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0045.JPG (3.26 MB, 129x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0046.JPG (3.88 MB, 144x aufgerufen)
__________________
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
ElFunghi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. February 2015, 17:25   #53
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,634
Standard

Zitat:
Zitat von ElFunghi Beitrag anzeigen
Vielen Dank, werd ich mir mal genauer anschauen.

Bilder unten: Not macht erfinderisch. Flimmerband für 0€

Viele Grüße
Sebastian
Ich hab mich mal um gesehen und geschaut was so ein Flimmerband, Mirage STrap so kostet ( 40 Euro und Aufwärts - total lächerlich Shooters Shop 72 TEURO ).
Da hab ich Deine " Machs mir selber " Methode überlegt und bin auf 8,50 Euro gekommen. Und für 0,5 Euro mehr währe es das "Deluxe"Teil aus dem vorher genannten Shop 1:1.
Guitarrenband aus 600d für 1,5 Euro. da nur eine Hälfte gebraucht wird.
QD Mount für 7 Euro.
Ein wenig Nadel und Faden zähl ich nicht. ( Um das in der Mitte geteilte Band an die Öse fest anzunähen )
Und für die Deluxe Version müsste die QD Mount abgerechnet werden und dafür die Ösen vorn und hinten gekauft werden. ( gibt es einzeln )
Also Guitarrenband vorn eingehängt - hinten an in QD Mount eingeklickt -fertig.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20150212_163529.jpg (89.6 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20150212_163810.jpg (57.1 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg mount.jpg (73.7 KB, 24x aufgerufen)
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2016, 01:13   #54
Mr.Burns
Mitglied
 
Benutzerbild von Mr.Burns
 
Registriert seit: 23.04.08
Beiträge: 137
Standard

Ich schiesse die S&B Sierra Match King 330gr. 338 Lapua Magnum. Und habe ein Streukreus von einem guten alten 5 Mark Stück.Und das ist schon das Limit auf 100m.Wenn man bedenkt das sich die Kugel erst bei ca. 140m stabilisiert und bei 170m die optimale Flugbahn erreicht. Wir schiessen in Holland ab und an auf 500m. Und da erreiche ich locker einen Streukreis von einem 20cent Stück.Wir sind 5 Mann alle mit dem gleichen Kaliber aber unterschiedliche Waffen von Savage,Sako,Blaser,Accuracy, und Barrett.Die am schlechtesten abschneidet ist die Blaser und die beste Lochmaschine ist die Accuracy aber auf 100m hat keiner einen kleinen Streukreis wie gesagt ein 5 Mark Stück ist schon gut.Die beste Munition ist die Hornady mit 280gr. Doch die ist mir zu teuer ,ich bleibe bei Sierra Match King.
__________________
Ich möchte im Schlaf sterben, wie mein Opa............ nicht schreiend wie sein Beifahrer
Mr.Burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2016, 08:59   #55
Travis
Mitglied
 
Benutzerbild von Travis
 
Registriert seit: 01.09.11
Ort: Home of the Brave
Beiträge: 1,545
Standard

Zitat:
Zitat von Mr.Burns Beitrag anzeigen
Ich schiesse die S&B Sierra Match King 330gr. 338 Lapua Magnum. Und habe ein Streukreus von einem guten alten 5 Mark Stück.Und das ist schon das Limit auf 100m.Wenn man bedenkt das sich die Kugel erst bei ca. 140m stabilisiert und bei 170m die optimale Flugbahn erreicht. Wir schiessen in Holland ab und an auf 500m.
Die Sierra Match King sind gut. Damit machst du nichts verkehrt. Wo schießt du in Holland?
__________________
Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin
Travis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2016, 17:41   #56
Panhandle Pete
Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.16
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von ElFunghi Beitrag anzeigen
Habe diese Woche meinen Neuzugang erhalten.

Das Bild sagt eigentlich weitesgehend alles aus, wenn das bestellte ZF und das Zweibein angekommen & montiert sind, gibt's weitere Infos

Viele Grüße

ei guude....wo willst du den mit einer 338 schießen gehen??? BW Stand..nur wenn du Glück hast!!! Verein mit einem 300m Stand???Viel Spass beim suchen.
Und wenn du einen gefunden hast sag uns allen Bescheid. Die meisten winken schon bei 300WM ab, und dann du mit einer 338LM . Ich wünsche dir viel Glück!
Panhandle Pete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2016, 18:29   #57
Thomas223
Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas223
 
Registriert seit: 26.12.10
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 432
Standard

Philippsburg und MSZU sind die beiden Schießanlagen die mir als erstes einfallen, um mit einer .338LM auf 300m zu schießen. Beim MSZU sogar bis .50BMG...
Weiter nördlich gibts bestimmt auch noch was.
Thomas223 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2016, 19:02   #58
ElFunghi
Administrator
 
Benutzerbild von ElFunghi
 
Registriert seit: 15.04.08
Ort: Westerwald
Beiträge: 1,979
ElFunghi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin,

die Waffe habe ich schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr, da ich nicht mit ihr zurecht kam.
Ich habe sie einem Vereinskollegen verkauft.
Dieser schießt sie bei uns auf 100m, und in Wetzlar auf 300m.

Viele Grüße
__________________
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
ElFunghi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. June 2016, 13:43   #59
OPC
Mitglied
 
Registriert seit: 10.10.14
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von Panhandle Pete Beitrag anzeigen
Und wenn du einen gefunden hast sag uns allen Bescheid. Die meisten winken schon bei 300WM ab, und dann du mit einer 338LM . Ich wünsche dir viel Glück!
Also in Goldkronach is .338 LaMa kein Problem
OPC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. June 2016, 14:45   #60
approach_lowg
Mitglied
 
Benutzerbild von approach_lowg
 
Registriert seit: 21.05.10
Beiträge: 78
Standard

es ist immer wieder erstaunlich was für Unwahrheiten über bestimmte Kaliber daher geplaudert werden.

im Kal .338 gibt es kein 330 grs Sierra Match King!

wenn man ein gewisses Kal schießen möchte, dann sollte man nicht zu geizig sein und irgendeine Standard Muni zu verballern. in eine 338 LaMa gehört feinste Ware rein und nicht eine S&B Stangenware. Auch kann man nicht pauschal für ein Kal eine Patronen Empfehlung abgeben.

Eine LaMa ist ein super präzises Kaliber. Die Gschichtln mit bei 100 Meter ist es nicht stabil und es braucht bis xxx Meter bis sich das Geschoss stabilisiert hat ist doch alles ein so ein Blödsinn. Wieder mal irgendwo gehört oder im Netz glesen und weiter plaudert.

Macht euch für eure Bixn die Patronen selber und tut SOLID´s rein dann seht ihr was eine LaMa auf 100 Meter und auch auf 1200 Meter leistet.

Wenn meine LaMa auf 100 Meter nicht deutlich unter 2,9cm geschossen hätte, dann hätte ich den Lauf weggschmissen!

Gruß aus Ö
__________________
Numquam Retro

Austrian Competition Team DRALL
approach_lowg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.