Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Rund um die Waffe > Waffengesetz

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 4. December 2017, 15:52   #1
Andi64
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.17
Beiträge: 6
Standard Waffen als Jäger

Hallo,

ich bin noch relativ neu hier, habe aber gleich mal eine Frage zum Thema Jäger / Jagdschein.
Meines Wissens nach hat der Jäger eine Waffenbesitzkarte.
Er darf Langwaffen zur Jagd nehmen soweit klar. Aber auch Kurzwaffen bei der Jagd einsetzen? Meines Wissens nach ja um angeschossenes oder verletztes Wild per Fangschuß erlösen zu können.

Aber ist eine Pistole zum Beispiel nicht eine Sportwaffe und nicht für die Jagd zugelassen?

Grüße
Andi
Andi64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. December 2017, 16:40   #2
Sandmann
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1,972
Standard

Servus, es ist ziemlich egal ob man mit einer Sportwaffe jagen geht, es müssen nur die gesetzlich geforderten Energien und Geschossdurchmesser eingehalten werden.

Das heißt für den Fangschuss auf Schalenwild mindestens 200 Joule, aus welcher Kurzwaffe die kommen ist egal solange legal. Für die Fallenjagd reicht die 22LfB, da könnte man theoretisch auch eine Walther GSP verwenden.
__________________
.22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. December 2017, 09:01   #3
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 4,094
Standard

Falls Du Sportschütze bist, bekommst Du Waffenerwerb nach Bedürfnis zugeteilt.
Du musst aktiv sein und kannst Waffen beantragen, die gemäß der Sportordnung Deines Verbandes für eine Disziplin zugelassen sind.

Als Jäger gilt Dein gelöster Jahresjagdschein als Bedürfnisgrund.
Und als Jäger stehen Dir zwei Kurzwaffen zu.

Bist Du Beides gilt auch Beides.

Man möge mich korrigieren, aber so habe ich es als (Noch-)Nichtjäger verstanden.
__________________
Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.
Lichtgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. February 2018, 11:12   #4
Andi64
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.17
Beiträge: 6
Standard

Alles klar, vielen Dank für die Informationen!
Andi64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. February 2018, 11:26   #5
Sigrid
Mitglied
 
Benutzerbild von Sigrid
 
Registriert seit: 21.04.17
Ort: Herzogtum Nassau + Sachsen
Beiträge: 278
Standard

Mal rein Interessehalber.....
Was passiert mit den Waffen nach Ablauf des Jahresjagdscheins, meines Wissens 3 Jahren?
Also das Bedürfnis (Jagdschein) wegfällt...
__________________
Angeln im Karpfenteich ist wie Saujagd im Schweinestall.
Ich schieße lieber auf wehrlose Scheiben mit: 5,6x15R, 8x57IS, 9x19, 9x29R, 9x33R
-.. .--- ----. ..-. --.-
Sigrid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. February 2018, 18:07   #6
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,419
Standard

Zitat:
Zitat von Sigrid Beitrag anzeigen
Mal rein Interessehalber.....
Was passiert mit den Waffen nach Ablauf des Jahresjagdscheins, meines Wissens 3 Jahren?
Also das Bedürfnis (Jagdschein) wegfällt...
Wenn du einen Jahresjagdschein hast, gilt der ein Jahr . Wenn du einen Jahresjagdschein
für drei Jahre hast ,gilt der für drei Jahre und ist etwas günstiger .
Nach Ablauf und nicht Verlängerung meldet sich die Behörde recht schnell und stellt
das Waffenbedürfniss in Frage bzw fragt nach dem Grund . So geschehen bei einer Bekannten nach Ablauf des Jagdscheines innerhalb von zwei Monaten . Sie hatte es schlicht vergessen und dann aber nachgeholt . Es gibt aber Fälle , bei längerer Krankheit zum Beispiel , da genügt der Behörde eine kurze Information und es passiert erstmal nix .
Sehr schnell sind die Behörden aber bei z.B. Führerscheinentzug wegen Alkohol am
Steuer oder Drogen etc . Dieses finde ich auch zwingend notwendig .
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. February 2018, 18:18   #7
Sigrid
Mitglied
 
Benutzerbild von Sigrid
 
Registriert seit: 21.04.17
Ort: Herzogtum Nassau + Sachsen
Beiträge: 278
Standard

danke für die Info...
__________________
Angeln im Karpfenteich ist wie Saujagd im Schweinestall.
Ich schieße lieber auf wehrlose Scheiben mit: 5,6x15R, 8x57IS, 9x19, 9x29R, 9x33R
-.. .--- ----. ..-. --.-
Sigrid ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.