Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Allgemeines > Ich bin neu hier

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21. June 2017, 10:58   #1
Der
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.17
Beiträge: 1
Standard Psychologisches Gutachten

Hallo liebe Gemeinde,

Ich, 24 Jahre alt, habe vor kurzem die "Sportschptzen MPU" gemacht da ich noch unter 25 bin und trotzdem eine Kurzwaffe besitzen möchte.

Dieses habe ich leider nicht bestanden, da ich angeblich ein hohes Gewaltpotenzial aufweise.
In dem Gespräch mit der Psychologin wurden mir dann persönliche Gragen gestellt; Beruf, Hobbys, Interessen etc.

Da ich in einem Boxverein beigetreten bin wurde dann hinterfragt ob ich mal eine körperliche Auseinandersetzung hatte.
Ich hatte eine undzwar in der 5. Klasse mit einem älteren Schüler.

Aus dieser Geschichte wurde mir dann mein Strick gedreht, siehe oben.

Das Gutachten wurde direkt zum Amt geschickt und bisher konnte mir niemand sagen ob ich dann mit 25 ohne Probleme eine Kurzwaffe beantragen kann.

Kann mir jemand etwas dazu sagen?😐😳
Der ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. June 2017, 15:19   #2
HangMan
Mitglied
 
Benutzerbild von HangMan
 
Registriert seit: 28.02.09
Ort: Irgendwo da draußen im wilden Germanistan!
Beiträge: 628
Standard

naja, wenn du bei Beantragung ÜBER 25 bist benötigst du kein Gutachten mehr!
Ob die Behörde es dann trotzdem heranzieht und deinen Antrag ablehnt kann dir nur deine Behörde/dein zuständiger SB beantworten!
alles andere ist "Glaskugel lesen"!
__________________
"H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

"Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

"Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)
HangMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. June 2017, 22:27   #3
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,416
Standard

wenn da wirklich ,, hohes Gewaltpotential ,, drinsteht , sehe ich für eine waffenrechtliche Erlaubnis schwarz .
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. June 2017, 09:13   #4
Dzilmora
Mitglied
 
Registriert seit: 11.10.11
Ort: Darmstadt
Beiträge: 904
Standard

Zitat:
Zitat von HangMan Beitrag anzeigen
... Ob die Behörde es dann trotzdem heranzieht..
Was woher wie ranzieht?
Dzilmora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. June 2017, 10:55   #5
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,955
Standard

Zitat:
Zitat von Dzilmora Beitrag anzeigen
Was woher wie ranzieht?
Das vorliegende, negative Gutachten.

Grundsätzlich, bringt zwar nix mehr im Waffenrechtlichen Sinne, aber ich würde mal hinterfragen auf welcher Grundlage der Doc das Gutachten versendet....hast DU ihn dazu berechtigt bzw. seiner Schweif´gepflicht entbunden....selber Schuld.


Wenn nicht, würd ich ihm richtig Feuer geben......
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. June 2017, 13:02   #6
Fieli
Mitglied
 
Benutzerbild von Fieli
 
Registriert seit: 19.12.15
Ort: Hessen
Beiträge: 228
Standard

Der Behörde darf nur das Ergebnis mitgeteilt werden, also bestanden oder nicht bestanden.
Begründungen oder Inhalte des Gutachtens unterliegen der Schweigepflicht.
Wenn du mit 25+ beantragst würde ich erst mal gar nichts über das Gutachten sagen und auf Nachfrage war es früher halt " mangelnde Reife " die du dann hast.

Gruß

Fieli
__________________
Veni, Vidi, Violini - Ich kam, sah und vergeigte
Fieli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. June 2017, 19:29   #7
Dzilmora
Mitglied
 
Registriert seit: 11.10.11
Ort: Darmstadt
Beiträge: 904
Standard

Ja, der SB sollte sich hüten das Gutachten zu verwenden. Und vor dem SB sowieso niemals aus dem Stegreif plaudern. Der bekommt zu sehen was im BZR Auszug steht und nicht mehr.
Dzilmora ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
waffe-beantragen-mpu

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.