Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Rund um die Waffe > Waffenrestauration

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12. January 2014, 16:03   #1
pierre1989
Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.08
Beiträge: 22
Standard Restaurierung von antiken Hinterladern oder Vorderladern, Meinung

http://www.ima-usa.com/original-nepa...condition.html

http://www.ima-usa.com/original-brun...condition.html

Was denkt Ihr von diesen ? Bin am überlegen ob ich das als Winterprojekt in Angriff nehme.

Vorab, mein Verständnis ist, dass diese Waffen die ja gerade nicht zur Verwendung von Patronen konstruiert wurden nicht als Waffen i.S.d. WaffG gelten und ich deshalb auch keine Scherereien mit der Einfuhr haben sollte.

Denkt Ihr, dass die Waffen noch restaurierbar sind oder handelt man sich damit mehr Ärger als Spaß am Handwerk ein ?

Viele Grüße
pierre1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. January 2014, 00:29   #2
polaris
Mitglied
 
Benutzerbild von polaris
 
Registriert seit: 19.06.11
Ort: Toronto Kanada
Beiträge: 137
Standard

"untouched condition"
das sagt eigentlich ja schon alles.
Es kommt dabei darauf an was du suchst.
Fuer $500.00 plus einfuhrkosten, da stelle ich mir schon etwas besseres vor als so eine verostete, vergammelte bohnenstange, die nicht einmal gut genug ist um an der wand zu haengen.
Wenn du's nicht glaubst, dann schau dir mal die bilder etwas genauer an.
polaris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. January 2014, 14:56   #3
platoon
Mitglied
 
Benutzerbild von platoon
 
Registriert seit: 22.01.09
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 216
Standard

Hallo pierre1989

Schau dich mal bei egun um. Da sind öfter alte originale Vorderlader Waffen drin, wo sich eine Restaurierung lohnt und wo Du auch Freude dran hast. Mit Glück auch für nen schmalen Taler. Die beiden Waffen in deinen Links, da habens zumindest die Holzteile schon hinter sich. Der Holzwurm ist da noch das kleinere Übel. Ist der Verkäufer aus Deutschland, null Streß mit Einfuhr und Zoll.

Gruß Carsten
platoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. January 2014, 19:19   #4
pierre1989
Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.08
Beiträge: 22
Standard

Danke Platoon, das werde ich mal machen.
pierre1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.