Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Luftdruckwaffen > Softair

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16. January 2011, 19:42   #1
Jolly Rogers
Mitglied
 
Benutzerbild von Jolly Rogers
 
Registriert seit: 03.01.11
Ort: Sauerland, NRW, GE
Beiträge: 71
Standard Softair für Nooby´s wie mich

Hallo Leut´s

Albert Einstein hat mal gesagt: "Es ist einfacher ein Atom zuspalten, wie ein Gerücht aus der Welt zuschaffen."

Nun Gerüchte sind es nicht... ich habe nur keine Ahnung...

Wie muß ich das verstehen mit diesen drei verschiedenen Softairsystemen.
  1. Federdruck, sind das Einzellader?
  2. Gas, wie beim Paintball, denke ich?
  3. S-AEG, elektrisches Federspannsystem?

Wie funzt das? Klar "blow back" dabei bewegt sich was...

Wo sind die Vor- & Nachteile?
Und welch Hersteller sollte man NICHT unbedingt nehmen?

Mal erhlich, ich habe es Jahre lang verspottet und scheinbar war das unzweckmäßig

Naja, ich hätte gern konstrucktive Kritik, kein weiteres Salz in der Wunde...

MkG

Dennis

PS: ich knüpfe natürlich auch an mein Thema: A&K Izhmash Dragunov SVD Springer an.
__________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Besser in der Wüste wohnen als bei einem zänkischen und zornigen Weibe. (Salomon 21, Phers 19)
3 Dinge die Man(n) braucht zum glücklich sein:
  • gute Inneneinrichtung nach VDMA 24992/Mai 1995
  • einen guten Anwalt im Scheidungsrecht
  • und einen Waffenhändler des Vertrauens
Petition 21204 gegen WaffG Änderung, Zeichner 7033 im Deutschen Bundestag
Jolly Rogers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. January 2011, 22:50   #2
Sandmann
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1,972
Standard

Federdruck oder auch Spring: Wie ein Luftgewehr das mit Feder betrieben wird, nach jeden Schuss muss wieder manuell gespannt werden.

Gas/Co2: Die meisten Gaswaffen sind Pistolen, das Gas wird meist wie bei einem nachfüllbaren Feuerzeug in einen Tank im Magazin gefüllt. Es gibt verschieden starke Gase, nicht alle Softairs sind für die stärksten ausgelegt.
Blowback heißt eigentlich dass sich der Verschluss beim schießen wie bei einer echten Waffe mitbewegt, die meisten Gassoftairpistolen arbeiten so.

S-AEG: Wie du sagst, ein elektrisch betriebenes Federspannsystem. Das "S" steht glaub ich für Semi, da in Deutschland vollautomatische Waffen mit einer Mündungsenergie über 0,5 Joule nicht erlaubt sind werden die von den Händlern umgebaut. AEG's unter 0,5 Joule sind frei ab 14 und meist Vollautomaten, je nach Akku und Motor sind über 1200 Schuss/Minute möglich. Hier gibt es auch höherwertige Softairs die von den Händlern gedrosselt werden, leider meist durch eine Bohrung in den Kolben, selten durch eine schwächere Feder.

Vorteile Federdruck: Du brauchst nur Kugeln, sind meist robust und einfach. Nachteile seh ich eigentlich nicht, man muss halt repetieren.

Vorteile Gas: Kein Repetieren und das Blow Back System macht Spaß, Nachteil ist das nicht ganz billige Gas.

S-AEG/AEG: Kein repetieren, viele Tuningmöglichkeiten (Gesetzeslage beachten). Nachteile sind der hohe Preis (wenn man etwas gescheites will) und bei den meisten hochwertigen AEG's sind dann noch nichtmal Akku und Ladegerät dabei, auch nicht ganz billig.


Mit den Herstellern bin ich nicht auf dem neuesten Stand, such doch mal im Internet nach Reviews, da werden meist alle Fragen beantwortet.
__________________
.22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. January 2011, 23:52   #3
Jolly Rogers
Mitglied
 
Benutzerbild von Jolly Rogers
 
Registriert seit: 03.01.11
Ort: Sauerland, NRW, GE
Beiträge: 71
Standard

Hallo Sandmann,

danke für meine Einführung in die Softairwelt. Ich habe jetzt mal rum gesucht. Dein Tip mit den Reviews ist gut.

Ich glaube ich werd meinem Sohn mal ein "vorgezogenes" Geburtstagsgeschenk machen... nur zu dumm das er im Dezember erst hat... bis dahin habe ich viel Zeit meine Erfahrungen damit zumachen...


Hat jemand von Euch erfahrungen wie es mit präzision aussieht?
Wenn ich damals an meinen Paintball Marker denke, war es damit nicht ganz so gesegnet...

Ich hab eine Softair Berret 50 BMG (ausverkauft) für sage und schreibe 3990,-€ gesehen, wenn das Ding aber nur auf 10m trifft dann kann ich mich ärgern das ich nicht diese Dinger erfunden habe...

MkG

Dennis
__________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Besser in der Wüste wohnen als bei einem zänkischen und zornigen Weibe. (Salomon 21, Phers 19)
3 Dinge die Man(n) braucht zum glücklich sein:
  • gute Inneneinrichtung nach VDMA 24992/Mai 1995
  • einen guten Anwalt im Scheidungsrecht
  • und einen Waffenhändler des Vertrauens
Petition 21204 gegen WaffG Änderung, Zeichner 7033 im Deutschen Bundestag
Jolly Rogers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. January 2011, 00:06   #4
Jolly Rogers
Mitglied
 
Benutzerbild von Jolly Rogers
 
Registriert seit: 03.01.11
Ort: Sauerland, NRW, GE
Beiträge: 71
Standard

Nachtrag....

nicht das jemand meint ich wäre etwas neben mir...

https://www.asmc.de/de/Airsoft-Softa...-Sniper-p.html

...


MkG

Dennis

PS: ich hoffe der Link verstößt jetzt nicht gegen etwas, ich war nur so entsetzt...
__________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Besser in der Wüste wohnen als bei einem zänkischen und zornigen Weibe. (Salomon 21, Phers 19)
3 Dinge die Man(n) braucht zum glücklich sein:
  • gute Inneneinrichtung nach VDMA 24992/Mai 1995
  • einen guten Anwalt im Scheidungsrecht
  • und einen Waffenhändler des Vertrauens
Petition 21204 gegen WaffG Änderung, Zeichner 7033 im Deutschen Bundestag
Jolly Rogers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. January 2011, 00:35   #5
Sandmann
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1,972
Standard

Das Barett ist mehr was für Sammler, meiner Meinung nach total überzogener Preis. Ich hab es zwar nicht aber es wird auf 20 Meter auch nicht besser treffen als eine 400 Euro Softair.

Im Vergleich zu Markierern sind Softairs sehr präzise, liegt auch an den Kugeln, perfekt runde Paints gibts halt einfach nicht. BB's dagegen gibt es echt gute, in unterschiedlichen Gewichten (0,12-0,8g glaub ich) und Qualitäten. Das richtige Kugelgewicht und die Qualität der Kugel ist entscheidend für die Präzision, mit den falschen Kugeln triffst du mit der besten Softair nix. (wie mit scharfen Waffen halt)
Wenn du im freien schießen willst gibt es auch Bio-Kugeln, die sollen angeblich (meine lagern schon 4 Jahre in der feuchten Garage, hat sich noch nix getan) nach ca. 2 Jahren verotten.

Kauf deinem Sohn doch eine AEG unter 0,5 Joule, für Coladosen reichts auf 10 Meter. Ist aber trotzdem kein Spielzeug, wenns ins Auge geht ist das kein Spaß! Und du musst damit rechnen dass er anfängt mit Freunden Räuber und Gendarm zu spielen, haben wir auch in diesem Alter verbotenerweise gemacht. Allerdings gabs da noch nicht dieses Verbot des führens von Anscheinswaffen, heutzutage (sag ich mal) gibt das echt Ärger.
__________________
.22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. January 2011, 08:12   #6
Jolly Rogers
Mitglied
 
Benutzerbild von Jolly Rogers
 
Registriert seit: 03.01.11
Ort: Sauerland, NRW, GE
Beiträge: 71
Standard

Danke für die Tipps,

ich werde mich mal umsehen und einen "walkabout" in eigener Erfahrung machen...

dann werd ich mal berichten...

MkG an Sandmann und die, die es auch gelesen haben.

Dennis
__________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Besser in der Wüste wohnen als bei einem zänkischen und zornigen Weibe. (Salomon 21, Phers 19)
3 Dinge die Man(n) braucht zum glücklich sein:
  • gute Inneneinrichtung nach VDMA 24992/Mai 1995
  • einen guten Anwalt im Scheidungsrecht
  • und einen Waffenhändler des Vertrauens
Petition 21204 gegen WaffG Änderung, Zeichner 7033 im Deutschen Bundestag
Jolly Rogers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. January 2011, 10:47   #7
Vincent
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 27.11.10
Ort: München
Beiträge: 1,681
Standard

Hallo,

Ich habe mich auch jahrelang mit Airsoft beschäftigt. Wenn du eine kaufen willst, halte dich durchaus an die bewährten Marken.

G&G, G&P und VFC verbauen hochwertige Materialien. Tokyo Marui und Classic Army sind qualitativ nicht so gut, habe da meine Erfahrungen gemacht. Aber es kommt natürlich darauf an, was für eine Airsoft du haben möchtest. Nicht alle Hersteller bieten alle Airsoft an.

Es gibt auch noch x-Hersteller, die aus China auf unseren Markt strömen, aber ich bin, was die China-Klone und ihre Qualität angeht, etwas skeptisch.

G&G und VFC kommen, soweit ich weiß, aus Taiwan. Tokyo Marui aus Japan, wie der Name schon sagt.

Das mit den Airsofts hat zuerst in Japan angefangen, weil in Japan privater Waffenbesitz vollständig verboten ist.

Gruß Vincent
Vincent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. November 2011, 11:39   #8
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 4,094
Standard

Hi Jolly Rogers,

aus gegebenem Anlass hätte ich starkes Interesse an den Ergebnissen Deiner Recherche.

Was ist denn dabei rausgekommen?
__________________
Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.
Lichtgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. November 2011, 14:44   #9
Mondbär
Senior Member
 
Benutzerbild von Mondbär
 
Registriert seit: 12.11.08
Beiträge: 281
Standard

Hab letztens auch ne Softair gefunden, die ich mir als Deko hinstellen würde: Das Wa2000 von Walther (hergestellt von Umarex). Schaft aus Holz, rest Metall, aber nicht ganz billig...
Mondbär ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.