Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Halbautomaten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25. January 2014, 19:58   #331
Sledge Hammer
Mitglied
 
Benutzerbild von Sledge Hammer
 
Registriert seit: 21.03.13
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 60
Standard

Schönes Gewehr. Nur das große Einstellrad am Zielfernrohr ist gewöhnungsbedürftig.
__________________
Gruß Torsten

Vertrauen Sie mir! Ich weiß was ich tue!
Sledge Hammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2014, 12:26   #332
Horst N.
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.10
Beiträge: 156
Standard

Zitat:
Zitat von DerSanchoPansa Beitrag anzeigen
Bei der Bundeswehr oder H&K wurde es sozusagen ja auch "hingebogen/gerichtet".
@DerSanchoPansa
Das wäre mir neu, sowas habe ich noch nie gehört. Gibt es Quellen dafür?
Entschuldige bitte, aber ich muss dich nochmal wegen deinem T41 belästigen. Nachdem dein T41 ja nun zufriedenstellend repariert wurde, würden mich mal die Stellung der Markierungsstriche zueinander interessieren? Ich meine damit die senkrechten Strichmarkierungen auf der Drehvisiergrundplatte und dem eigentlichen Drehvisier. Wie weit weichen diese jetzt auseinander? Mir sind in letzter Zeit einige MKE Waffen mit sehr weit rechts stehenden Drehvisieren untergekommen. Alle diese Waffen hatten bei sehr weit rechts stehendem Drehvisier gleichzeitig deutlich nach links hängende Kornträger.
Grüße
Horst N.
Horst N. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2014, 16:55   #333
DerSanchoPansa
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.11
Ort: Berlin
Beiträge: 165
Standard

Zitat:
Zitat von Horst N. Beitrag anzeigen
@DerSanchoPansa
... Nachdem dein T41 ja nun zufriedenstellend repariert wurde, würden mich mal die Stellung der Markierungsstriche zueinander interessieren? Ich meine damit die senkrechten Strichmarkierungen auf der Drehvisiergrundplatte und dem eigentlichen Drehvisier. ...
Horst N.
Die Markierungen sind die gleichen wie vorher, es sind keine Markierungen dazugekommen.
Das Verhältnis Drehvisiergrundplatte-Drehvisier ist jetzt mittig (unabhängig von den "alten" Markierungen), Abstand rechts und links der Grundplatte ist gleichmäßig/mittig (optischer Eindruck, ich habe nichts nachgemessen).

Ich war gestern auf dem Schießstand und habe ein paar Schuss abgefeuert, 5x mit Drehvisier-1x Ausreisser, 4x in 2 EUR Stück Grösse getroffen-, 5x mit nicht vorjustiertem 4fach Zielfernrohr von Ritter (ja ich weis "China"), war natürlich kein Treffer mit dem Glas auf der Scheibe. Die Optik kam erst als ich zum Schießplatz wollte, habe sie samt Karton mitgenommen und auf der Bahn auf einer BW-Stanag montiert und auf gut Glück mal probiert. Das Glas liegt dabei jetzt durch die Montageringe noch höher als das BW Fero, war also klar dass das ohne Vorjustierung nichts wird
Allerdings haben noch zwei Schützenkameraden mit meinem G3 Klon geschossen, je 10Schuss (ohne Glas), die haben auch dort getroffen wo hingezielt wurde.

Ich meine daß die Waffe jetzt da hin schießt wohin man zielt (so wie es sein soll). Ich konnte mir nicht ausgiebig Zeit zum Schießen nehmen, da die Vereinskameraden trotz lausig kaltem Wetter recht zahlreich erschienen sind und wir hatten die 50m Bahn nur 3 Stunden. Wenn wir eine 50m Bahn angemietet haben, gehen die Kurzwaffenschützen vor und die Langwaffenschützen müssen halt warten bis frei ist.

Nächster Termin ist auf 'ner 100m Bahn, dann weiß ich mehr.

Geändert von DerSanchoPansa (26. January 2014 um 17:21 Uhr).
DerSanchoPansa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2014, 17:00   #334
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,955
Standard

Ihr schiesst kurzeaffe auf der 50m Bahn?

Die schützen "laufen" dann 25m vor oder wie?
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2014, 17:28   #335
DerSanchoPansa
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.11
Ort: Berlin
Beiträge: 165
Standard

Zitat:
Zitat von Matthias Horner Beitrag anzeigen
Ihr schiesst kurzeaffe auf der 50m Bahn?

Die schützen "laufen" dann 25m vor oder wie?
Natürlich nicht! geschossen wird 25m oder darunter. Es ist halt ein großer DEVA Schießstand mit mehreren 50m Bahnen, 25m, 100m und 300m auf dem man Bahnen anmieten kann, Polizei und BGS schiessen auch dort.
http://www.sas-potsdam.de/SAS-Potsda...d-Wannsee.html

Unser Verein bevorzugt halt die 50m Stände um zu kombinieren zwischen Langwaffe und Kurzwaffe.

Und ... es wird entweder kurz ODER lang geschossen, versteht sich!

Und ja...nachdem geschossen wurde stellt man das Schießen ein und läuft zur Scheibe vor, zum Abkleben der Scheiben und alles auf angenehm weichem Sand bei den gegenwärtig herrschenden Aussentemperaturen. Die 100m Stände haben einen Seilzug für die Scheiben, der 300er hat eine elektronische Anzeige auf einem Display

Geändert von DerSanchoPansa (26. January 2014 um 17:55 Uhr).
DerSanchoPansa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2014, 17:50   #336
Saschu
Mitglied
 
Benutzerbild von Saschu
 
Registriert seit: 26.03.12
Beiträge: 356
Standard

Wannsee?
Saschu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2014, 17:56   #337
DerSanchoPansa
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.11
Ort: Berlin
Beiträge: 165
Standard

Zitat:
Zitat von Saschu Beitrag anzeigen
Wannsee?
so ist es ..
DerSanchoPansa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2014, 18:38   #338
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,634
Standard

Direkt an der B1, dort war ich auch schon mal.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2014, 19:04   #339
Horst N.
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.10
Beiträge: 156
Standard

@DerSanchoPansa
So ein Zufall, die Welt ist klein. Letzten Oktober habe ich die Einladung eines mir gut bekannten Berliner Kollegen auf diesen Schießstand ausgeschlagen. Da hatte ich einige Tage dienstlich in Berlin zu tun und leider fast keine Zeit. Darf ich dich bei meinem nächsten Berlindienst mal kontaktieren? Mich würde die Reparaturmethode an deinem T41 wirklich sehr interessieren.
Grüße
Horst N.
Horst N. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2014, 19:15   #340
DerSanchoPansa
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.11
Ort: Berlin
Beiträge: 165
Standard

Zitat:
Zitat von Horst N. Beitrag anzeigen
@DerSanchoPansa
... Darf ich dich bei meinem nächsten Berlindienst mal kontaktieren? ...
Horst N.
sicher, wenn es mit meinem dienstplan hinhaut! Zu gegebener Zeit dann die Details bitte per PM

Geändert von DerSanchoPansa (26. January 2014 um 19:22 Uhr).
DerSanchoPansa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2014, 19:24   #341
DerSanchoPansa
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.11
Ort: Berlin
Beiträge: 165
Standard

Zitat:
Zitat von Sledge Hammer Beitrag anzeigen
Schönes Gewehr. Nur das große Einstellrad am Zielfernrohr ist gewöhnungsbedürftig.
Das ist bestimmt nur auf die Stellschraube aufgesetzt und kann bei bedarf abgezogen werden
DerSanchoPansa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. January 2014, 22:00   #342
Mk23socom
Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.13
Ort: 425**
Beiträge: 96
Standard

Danke fürs feedback.
Ja, das große Verstellrad kann man so abziehen...klar sieht scheisse aus, aber ist feiner einzustellen.
Mk23socom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2014, 19:47   #343
DerSanchoPansa
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.11
Ort: Berlin
Beiträge: 165
Standard

So ich war heute mit dem MKE T41 auf der 100m Bahn. Hab ein Ritter-Zielfernrohr mit der Bundeswehr Stanag-Montage draufgeklemmt. Das Einstellen des Glases (1,25-4,5x26 FF) hat etwas Zeit in Anspruch genommen. Aber lieber die Zeit nehmen als den Scheibenträger oder die Zugseile zu entschärfen! Das wär 'ne recht teure Angelegenheit. Ein Schütze hat mal das Zugseil "gekürzt", wurde mit 115,- EUR allein für das Zugseil belohnt.

Das ZF liegt jetzt durch die Montageringe höher als mit dem BW Hensold (siehe Bild, etwas unscharf aber mehr ging nicht mit 'nem alten Handy)

Die Treffer lagen mit der MEN Behördenmunition, die Frankonia für kurze Zeit hatte (200 Schuss ca. 100 EUR), zwischen 8-10, die 8er waren aber mein eigenes Verschulden. Ich war etwas abgelenkt!
10 Schuss habe ich mit RWS Cineshot Mun gemacht (hatte mir ein Schützenkamerad zum probieren überlassen). Diese Muni kann ich für die MKE nicht empfehlen! Die Treffer lagen links hoch und ziemlich gestreut.

Alles in Allem kann dieser G3 Klon aber bisher nicht mit der Genauigkeit einer SL-8 mithalten (10er). Werde 'mal eine andere Munition ausprobieren!

Warum war ich abgelenkt?
2 Stände nebenan hat ein Behördenangehöriger mit dem G22 in .308 geschossen!
Warum tippe ich auf eine Behörde?
Mir ist kein Schützenverband bekannt der Disziplinen anbietet bei der man auf einen Kopf schiesst
Ich kann nur jedem empfehlen nicht auf die "dunkle Seite der Macht" zu wechseln. Die Teffer waren oberhalb der Nase, kurz unter den Augenbrauen in fast 1 Cent Stück Größe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG002.jpg (384.0 KB, 100x aufgerufen)

Geändert von DerSanchoPansa (5. February 2014 um 20:02 Uhr).
DerSanchoPansa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2014, 20:35   #344
MT80
Mitglied
 
Benutzerbild von MT80
 
Registriert seit: 11.08.09
Ort: Herscheid (58849)
Beiträge: 175
Standard

Das baut natürlich mächtig hoch. Mit einer tieferen Montage und ner Schaftbacke werden die Streukreise sicher noch schrumpfen.

Gruß

MT

BG308.jpg
MT80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2014, 20:36   #345
MiWi
Mitglied
 
Benutzerbild von MiWi
 
Registriert seit: 25.02.12
Beiträge: 2,349
Standard

an sich sehr schön deine Waffe aber optisch und funktionell wärst du mit dem BW Hensoldt besser dran

http://www.waffen-welt.de/attachment...8&d=1344584488
__________________
A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."
MiWi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
federführung, g3 clone hk41, mke t-41

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:37 Uhr.