Thema: SIG P210
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20. April 2018, 08:26   #4
Swisswaffen
Mitglied
 
Benutzerbild von Swisswaffen
 
Registriert seit: 15.02.15
Beiträge: 265
Standard

Dann noch zum Kaliber:

Möge 7.65mm am Präzistesten sein. Aber das Problem ist der Mensch. Bis Du soweit bist, dass sich der Unterschied zwischen 7.65 und 9 bei Dir wirklich auswirkt, ist die Waffe vermutlich ausgeschossen (so wäre es wenigstens bei mir).

Bei 9mm hast Du auch die Möglichkeit, verschiedene Munitionssorten zu verwenden. Zum Beispiel eine zum etwas Üben und eine für Wettkämpfe. Und die Munition ist relativ günstig erhältlich (ca. 22 Rappen pro Schuss anstelle von 40 Rappen pro Schuss 7.65).

Ich selber wechsle zwischen 9mm und 7.65mm ab. Und ehrlich gesagt: ich bin zu wenig geübt, als dass ich einen Unterschied merken würde.....
__________________
Schweizer (Ordonnanz-)Waffen: http://www.swisswaffen.com
Swisswaffen ist offline   Mit Zitat antworten