Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 3. February 2016, 07:19   #139
Olympia
Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.13
Beiträge: 488
Standard

Zitat:
Zitat von Fieli Beitrag anzeigen
Hat schon mal jemand Sprühfett für Motorrad Ketten versucht?? Haftet gut, schmiert und konserviert.?!
Nur so ne Idee.
Gruß
Dieter
ja, und war ein voller Misserfolg - in der Trainingsrunde mit einer gut gefetteten GSP hatte ich einen Einzellader der ausserdem unzuverlässig gezündet hat
Daheim war noch alles schick und von Hand repetieren schien mir kaum schwerer als sonst, aber auf dem Stand waren es etwa +5 Grad und das Fett zu zäh.

Für die Schmierung meiner Selbstlader-Feuerwaffen nutze ich Motoröl, werde aber auf Getriebeöl umsteigen, da es meines Wissens auch bei dauerhaft punktbelasteten Teilen nichts restlos weggdrückt wird.
Schnelllaufende Teile werden jedenfalls am besten mit Öl geschmiert.
WD40 nehme ich nicht, da dort die reinigende und schmutzlösende Wirkung im Vordergrund steht - zum Schmieren ist das nicht so optimal.

Die Repetierer bekommen Vaseline, die auch sehr gut vor Rost schützt.
Fett ist ideal für langsam aufeinander gleitende Metalle.
Olympia ist offline   Mit Zitat antworten