Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21. June 2017, 09:50   #14
EL LOBO
Mitglied
 
Benutzerbild von EL LOBO
 
Registriert seit: 30.05.09
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 602
Standard

Zitat:
Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
Mein ,,Kreisjägermeister,, ...
Im Landkreis Uelzen hat der Kreis-Jägermeister ein Büro im Kreishaus, ist überaus kompetent
und stellt das Bindeglied zwischen der Jägerschaft und der Behörde dar, auf diesem "Kurzen Dienstweg",
konnte ich schon einige Probleme lösen, die dadurch entstanden, daß ich ebenfalls noch Sportschütze bin,
was somit fast zwangsläufig, bei Waffenerwerb oder Treibladungsmengen zum Wiederladen,
zu Irretationen bei den Sachbearbeitern führte.

PS: Wir haben zwar auch ein Sauen-Problem, werden aber vorerst keine Pik-Up mit aufmontierten
Kal. 50-Halbautomaten einsetzen, sonder weiterhin nach "Alter Väter Sitte" jagen ...

Weidmanns Heil
Wolf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg W-Schweine-01.JPG (40.1 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg W-Schweine-02.jpg (73.5 KB, 25x aufgerufen)

Geändert von EL LOBO (21. June 2017 um 10:01 Uhr).
EL LOBO ist offline   Mit Zitat antworten