SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Werkzeug für ZF.41?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werkzeug für ZF.41?

    Hallo ihr lieben,

    ich bräuchte die Stifte zum einstellen des ZF.41. Bisher konnte ich nirgends welche finden, vielleicht habt ihr ja eine Ahnung wo es so etwas gibt?

    Zu sehen gibt es alles hier: http://archiv.k98k.info/index.php?p=...6&fid=3&area=1


    Nur hab ich keine Ahnung wo ich das Werkzeug herbekomme


    Gruß,

    Micha
    "Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz." -Gustav Heinemann (3. Deutscher Bundespräsident)
    GRA - German Rifle Association

    #2
    ZF41 Werkzeug

    Moin da,
    sehe du suchst das spezielle ZF41 Werkzeug.

    Ich habe eine Seite aus Amieland gefunden, dort wird es zwar nur als Repro angeboten, aber orginal ist es nicht zu bezahlen.
    Die bieten auch neue ZF41, Behälter, Haltebügel und Kurvenviesierschiene zum auswechseln an.
    Auch die Anleitung, Vorderseite in deutsch Rest in englisch geschrieben gibt es dort.
    Google mal nach`Numrich Gun Parts´, dort ZF41 eingeben und Searchtaste
    drücken.
    Preise sind saftig, aber man weis dann, das das Glas in ordnug ist und kein defekter Schrott aus der russischen Föderation.
    Lass mal hören was du davon denkst, schau auch mal unter Teile des K98 nach.
    mfG

    Kommentar


      #3
      Ich hatte mir schon soweit selbst geholfen. Habe Zwei Stahlstifte mit passendem Diameter gebaut welche ich zum Verstellen des Absehens nutzen kann. Funktioniert sehr gut. Das Glaß funktioniert einwandfrei

      Danke für den Link, da schaue ich jetzt trotzdem mal rein
      "Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz." -Gustav Heinemann (3. Deutscher Bundespräsident)
      GRA - German Rifle Association

      Kommentar

      Lädt...
      X