GunCoreBrownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Großer Griff für AR-15

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Großer Griff für AR-15

    Hallo in die Runde,

    ich bin mit meinem Standard M16 Griff am ProArms Spartan nicht so richtig glücklich. Der Markt bietet zwar jede Menge Auswahl für jeden Geschmack, aber ich habe nun recht große Hände. So groß, dass ich wahrscheinlich nichts optimales finden werde. Nun meine Frage, welche Modelle eigenen sich am ehesten für jemanden mit so Klodeckel Händen? Bei Pistole kann ich mit ner
    Sig 320 oder einer Glock Gen4 mit den größten Griffrücken klarkommen, wobei die Fingerrillen natürlich nicht passen. Ausprobieren konnte ich bisher nur wenige, und die Besitzer wussten auch nicht so richtig was das für Teile waren. Alle waren nicht optimal, aber besser als meiner. Ggf. würde ich auch den Hinterschaft tauschen oder wenigstens mit einer Schaftkappe o.Ä. etwas verlängern. Gibt es da längere, bessere Schäfte und welche wären das, die einen Längenvorteil bringen würden?

    Gruß Andreas
    oderint dum metuant

    #2
    Magpul Miad Grip. Der kommt mit auswechselbaren, verschieden breiten/dicken Griffrücken.

    Schaft: Schubschaft oder Festschaft?

    Kommentar


      #3
      auf jeden Fall Schubschaft. Der Originale von der Haenel c223 gefällt mir soweit gut, aber könnte auch etwas länger sein. Ersatzweise wäre es ja auch möglich eine Art Schaftkappe auf meinen einfachen von der ProArms Spartan zu montieren, nur habe ich bisher nur Schaftkappen für bestimmte Magpul gesehen.

      nochmal zum Griff: hat jemand den Ergo-Griff? Der sieht etwas dicker aus, könnte der was sein?
      oderint dum metuant

      Kommentar


        #4
        Ja. Doch der LaRue ist besser. Hat mehr Volumen

        Kommentar


          #5
          Ich verwende an allen meinen Geräten diesen hier.
          Ich habe auch Männerhände.
          https://www.israeldefensestore.com/c...oves-7044.html

          Kommentar


            #6
            Den habe ich auch zwei mal montiert.
            Handschuhgrösse 9

            Kommentar


              #7
              Wenn es dir um Länge geht, fällt mir auf Anhieb der Ctr mit 0,7er Rubber Pad ein. Und wenn das nicht reicht eine vltor Extension Tube.

              Kommentar


                #8
                Handschuhgröße 9 ist aber auch nicht wirklich groß, ne 11 wären eher so meins.
                Den UPG hat mein Bekannter an einer Haenel, ich weiß aber nicht mit welchen Griffrücken. Außerdem ist der im oberen Bereich etwas seltsam geformt. Vielleicht kann ich mal so einen LaRue irgendwo probieren.
                oderint dum metuant

                Kommentar


                  #9
                  Nach hinten habe ich die kleinste der 3 Einlagen genommen. Nach vorne die größte.
                  Es ist also noch Luft nach oben zu Größe 11

                  Kommentar


                    #10
                    Hab heute Gelegenheit gehabt nen Ergo an nem AR anzufassen. Lag rundum gut in der Hand..aber könnte dicker sein. Der LaRue sieht auf Bildern "geformter" aus ... aber wenn er mehr Volumen hat... bin unsicher und konnte beide noch nicht miteinander vergleichen.
                    oderint dum metuant

                    Kommentar


                      #11
                      Momentan sind die LaRue nicht in schwarz erhältlich.
                      Sobald 2 verfügbar sind, bestelle ich sofort.
                      Mein Vereinskollege hat 5 von den LaRue im Einsatz

                      Kommentar


                        #12
                        Bei den Hinterschäften kann ich an Hand von Bildern im Netz keine Vorteile oder Nachteile erkennen. Auch nicht,welcher etwas mehr Länge mitbringt. Optisch find ich den halbrunden vom HK416 interessanr, aber der wird wohl nicht auf nen Commercial Buffertube passen und vermutlich auch nicht leicht zu kriegen sein. Ansonsten fand ich denvom Haenel cr223 sehr angenehm, ich will auf jeden Fall diese seitlichen Wangenauflagen haben.
                        oderint dum metuant

                        Kommentar


                          #13
                          Sind denn außer Magpul auch andere Schäfte, ATI o.Ä., brauchbar, oder ist das alles nicht empfehlenswert?
                          Vielleicht blöd ausgedrückt, aber man sieht sowohl in Shops als auch auf Bildern meist CTR,STR evtl. noch MOE SL oder so. Es gibt jedoch auch noch Schäfte von ATI,MFT,Houge usw., die sehen teilweise echt interessant aus und sind auch nicht zu teuer. Wie sieht es da mit Quallität aus? Für mich ist natürlich auch die Ergonomie entscheident, sonst könnte ich ja meinen Standartschaft behalten.
                          Zuletzt geändert von Sealord37; 02.04.2018, 21:03.
                          oderint dum metuant

                          Kommentar


                            #14
                            Daniel Defense ist noch ne klapperfreie Alternative zum CTR.
                            https://www.brownells-deutschland.de...ymer-100015025

                            Kommentar


                              #15
                              @ Erich
                              der verspottet allerdings jeden Ästheten...

                              kennt jemand den MFT Minimalist?
                              oderint dum metuant

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X