SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

G.Mag Magazine

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    G.Mag Magazine

    Von OberlandArms auf der IWA vorgestellt.

    Die neuen G-Mag werden mit Erlaubnis von Magpul in Deutschland gefertigt und sind Nachbauten der bekannten PMAG, allerdings mit verbesserungen im Detail.

    Somit sind die Magazine in Deutschland unabhängig von US-Export-Problemen verfügbar.


    Wir erwarten in Kürze die erste Lieferung der G-Mag.

    Ausführung wie Bild (Schwarz, 30 Schuss mit Sichtfenster)

    Magazine kosten 20€/Stück........................ein Hammerpreis. Top Preis-Leistung!

    Testartikel der Magazine im Caliber 04-2009!!


    Für Vorbestellungen per Email geben wir 5% Vorbesteller-Rabatt!!!!


    Vorbestellungen per Email an:

    info@hornerarms.de


    Rechnungsstellung erfolgt natürlich wie immer erst, wenn die Magazine bei uns sind! Somit keine Vorkasse für nicht lieferbare Ware!
    Angehängte Dateien

    #2
    für welches Waffenmodell sind die denn gedacht bzw. verfügbar?
    "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
    Zitat von Kerkermeister
    Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

    Kommentar


      #3
      AR15 und Klone

      Kommentar


        #4
        Für den Preis sicherlich eine Gute Alternative zu den doch etwas teuren Pendanten...

        Danke für die Vorstellung der Magazine!
        Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

        Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.

        Kommentar


          #5
          Ja, sicherlich. Ich habe sämtlichen PMAG-Bestellungen in den USA gestrichen!!

          Die G-Mag sind top! Und wenn die 10/20iger kommen, sicherlich DAS Magazin im sportlichen Bereich!

          Kommentar


            #6
            Passend dazu die Ankündigung aus dem neuen Oberland Arms Katalog, den ich auf der Messe mitgenommen habe.

            Gruß

            Michael
            Angehängte Dateien
            sigpic

            “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

            Kommentar


              #7
              Nun die Gmag in Schwarz /30RD sind da....und laufen PERFEKT!!!

              Konnte gestern mal 3x30 Schuss Magazine "entladen"....war nett.

              Kommentar


                #8
                kann mich nur anschließen. wir hatten beim schießen mit dem oa 15 das 20iger auf 10 schuß begrenzte g-mag dabei. es lief ohne probleme mit allen muitionssorten.
                die magazine kann man echt empfehlen!

                übrigens liegen die meisten störungen die immer im zusammenhang mit ar-systemen bekannt sind, an den "alten" magazinen und den dadurch entstehenden zuführproblemen und nicht wie immer angenommen an der waffe.

                also: g-mgas oder p-mags kaufen und gut iss !
                „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“
                Bertolt Brecht

                wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

                Kommentar

                Lädt...
                X