SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Hersteller Steyer Laderahmen gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hersteller Steyer Laderahmen gesucht

    Hallo,

    Ich entschuldige mich wenn ich das im falschen Forum gepostet habe. Ich hoffe auch, dass die Google Übersetzer-Version Sinn macht.

    Ich versuche den Hersteller eines Steyr Mannlicher Modell 1890/1895 Laderahmens zu identifizieren. Derselbe Hersteller hat Laderahmen für das niederländische Gewehr Mannlicher Modell 1895 und das rumänische Gewehr Modell 1893 hergestellt.

    Ich habe das Internet seit Jahren durchsucht und mit mehreren Forschern auf diesem Gebiet ohne Erfolg gesprochen.

    Der GH-gestempelte Rahmen ist der einzige, der nicht identifiziert wurde.

    Ich habe an Archivare in mehreren Ländern geschrieben und bisher scheint der Clip nicht aus den Niederlanden, Österreich, Rumänien, Ungarn, Polen oder der Tschechischen Republik zu stammen.

    Die Archivare des Bundesarchivs haben mir freundlicherweise Zugang gewährt, aber es scheint, ich müsste persönlich dorthin reisen und die Archive von Hand durchkämmen. Leider kann ich nicht deutsch lesen oder schreiben, also würde es mir nicht helfen, selbst wenn ich dort hinkommen könnte.

    Wenn jemand irgendwelche Informationen hat, oder nur einen Verdacht, über die Firma, die diese Clips gemacht hat, wäre es zu schätzen.

    Vielen Dank.


    ------------------------------------------------------------------

    Hello,

    My apologies if I have posted this in the wrong forum. I also hope that the Google Translate version makes sense.

    I am trying to identify the manufacturer of a Steyr Mannlicher Model 1890/1895 en-bloc clip. The same manufacturer made en-bloc clips for the Dutch Mannlicher Model 1895 rifle and the Romanian Model 1893 rifle.

    I have searched the Internet for years now and spoken to several researchers in this field with no success.

    The GH stamped clip is the only one left unidentified.

    I've written to archivists in several countries and so far the clip does not appear to be from the Netherlands, Austria, Romania, Hungary, Poland or the Czech Republic.

    The archivists at the Bundesarchiv kindly gave me access but it seems I would need to travel there in person to and comb through the archives by hand. Unfortunately I cannot read or write German so it would not do me any good even if I could get over there.

    If anyone has any information, even a tentative lead, on the company that made these clips it would be appreciated.

    Thank you.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Gunner; 17.04.2018, 06:17. Grund: Übersetzung überarbeitet ;)
Lädt...
X