SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

J. Adam Kuchenreuter in Regensburg-Wildpüxlauf - geschäftet von Beckwith London

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    J. Adam Kuchenreuter in Regensburg-Wildpüxlauf - geschäftet von Beckwith London

    Servus,
    vor langer Zeit, als es in deutschen Landen noch Herzöge, Könige, Kaiser und Prinzessinnen - aber noch keine einheitliche Rechtschreibung - gab, lebte in Bayern die Püxenmachersippe der Kuchenreuter. Da der Adel das Privileg der Jagd hatte, mühten sich die besten Püxner der Zunft um Aufträge, Arbeit und Wohlstand. Ganz oben konnten sich vor ca. 360 Jahren die Meister aus dem Haus Kuchenreuter etablieren.
    ​​​​​​.
    Irgendwann in der Steinschlosszeit entstand ein 65 cm Lauf in Kaliber 55, mit acht, 0,55 mm tiefen Zügen. Einige Jahrzehnte später fand dieser Lauf den Weg nach London, um von Beckwith mit einer Patentschwanzschraube, einem feinen Perkussionsschloss mit Direktabzug, einem Halbschaft aus Nussholz und einem echt wertigen Ladstock zu einer feinen Pirschpüx, mit 2,95 kg Gewicht, zusammengebaut zu werden.
    ​​​​​​.
    Ich konnte es ersteigern, war einige Male damit schießen: kerzengerade geradeaus, 2 Finger über Fleck. 50m, ca. 50 grs SP, Rundkugel 527/530 + Pflaster 0,4 mm - wir sind noch ganz am Anfang.
    lassanlassan
    You do not have permission to view this gallery.
    This gallery has 1 photos.
Lädt...
X