SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einstieg in die Welt der Vorderlader

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einstieg in die Welt der Vorderlader

    Hallo erstmal,
    ich bin neu hier,ich heiße Eric und bin 19 Jahre alt. Ich würde gerne mit dem schießen von Vorderladern anfangen. Ich habe einen geeigneten Schützenverein in der Nähe und da auch schon einmal geschossen, aber nur(unter Aufsicht) mit Repetiergewehren, bin dort noch kein Mitglied. Ich würde gerne wissen, welche Vorderlader eignen sich für Anfänger?Wie werden Vorderlader richtig aufbewahrt (jetzt ausgenommen von Doppelläufigen Vorderladern und Revolver). Welche geeignete Fachlektüre gibt es und alles rund um das Selbstladen und wie das mit der Erlaubnis und dem Lehrgang ist, wegen dem Schwarzpulver oder anderen Treibladungen.

    #2
    Erst mal herzlich willkommen.

    Der schwierige Part an der Geschichte wird der Erlaubnisteil sein.
    Einschüssige VL kannst Du in einem Tresor der unteren Sicherheitsstufe verwahren.
    Der Erwerb dieser Waffen ist (noch?) frei ab 18 Jahren.
    Für den Erwerb von Pulver brauchst Du eine behördliche Erlaubnis nach §27Sprengstoffgesetz.
    Dazu mußt Du bei der Polizei ein entsprechendes Führungszeugnis beantragen und einen zugelassenen Lehrgang mit anerkanntem Abschluß besuchen. Dem folgt dann der Antrag bei der zuständigen Erlaubnisbehörde. Dieser setzt in der Regel eine einjährige, regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme am Schießsport voraus.
    Pulver darf dann nur in bestimmten Mengen gekauft und gelagert werden.

    Wer einen Führerschein gemacht hat, muß vor dieser Ausbildung keine Angst haben, der Stoff ist nur trockener.
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

    Kommentar


      #3
      Ein Weg wäre erstmal einen Verein zu finden bei dem auch Schwarzpulver regelmäßig geschossen wird, dort findet sich sicher auch jemand bei dem Du erstmal über die Schulter schauen kannst und einen Einblick in den realen Umgang mit Schwarzpulver lernen kannst.

      Kommentar


        #4
        Ok, hab ich mir schon gedacht. Soweit ich weiß, müssen die Vorderlader, die noch frei ab 18 Jahren sind in einem geschlossenem Behältnis aufbewahrt werden, also theoretisch ein normaler Schrank, mit einem Vorhängeschloss davor oder ähnliches, also wie bei Luftdruckwaffen.(korrigiert mich, wenn ich da falsch liege). Also bei dem Schützenverein wo ich war, wird regelmäßig mit Vorderladern geschossen. Der Vater eines Freundes von mir ist dort einer der Aufpasser(weiß jetzt nicht mehr genau wie das heißt) und ist auch schon länger dort, werde ihn mal fragen. Mein Plan war dann (sobald das ganze oraganisatorische abgeschlossen ist) eine VL- Steinschlosspistole und Steinschlossgewehr zu kaufen (so um das 18. Jahrhundert), evtl eine britische Tower GR Steinschlosspistole in Kombination mit einer Brown Bess, oder eine preußische Reiterpistole in Kombination mit dem Infanteriegewehr 1740(Nachbauten natürlich). Aber bis dahin wird noch viel viel Zeit ins Land gehen.
        Zuletzt geändert von General Custer; 19.08.2020, 14:53.

        Kommentar


          #5
          Dein Plan klingt gut.
          Schnupper rein in den Verein, ein Jahr mußt Du ja mindestens vorlegen, und dann weißt Du auch, ob es für Dich "paßt".
          Viel Spaß dabei.
          Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

          Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

          I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

          Kommentar


            #6
            Ein Jahr? Ist es nicht vielleicht ein halbes Jahr?

            Kommentar


              #7
              Für den 27'er Sprengstoffgesetz muß Du 6 Monate nachweisen, für 'ne WBK 12, will Custer aber (noch) gar nicht, mein Fehler ...
              Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

              Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

              I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

              Kommentar


                #8
                Wie ist das eigentlich, wenn man nur so Vorderlader schießen will(ohne selbst nachzuladen)? Ist das auch irgendwie geregelt oder kommt das auf den Schützenverein an?

                Kommentar


                  #9
                  Das darfst Du unter Anleitung eines Berechtigten.
                  Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                  Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                  I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X