GunCoreBrownells Deutschland Auctronia

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eotech EXPS2 wo günstig?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eotech EXPS2 wo günstig?

    Hallo!
    Wo habt ihr eure Eotechs gekauft und einen guten Preis bekommen?
    Ich möchte mir gerne das EXPS2-0 kaufen.

    Gruß Peter

  • #2
    € 675,- bei Oberland Arms
    Wesentlich billiger habe ich es leider auch noch nicht gefunden.

    Kommentar


    • #3
      Eotech und Aimpoint gibt es nicht "billig".

      Entweder zähneknirschend kaufen oder zu anderem Anbieter greifen.
      "Der Euro muss platzen, sonst bekommen wir ein sozialistisches Zwangssystem."
      (Prof. Max Otte)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Lichtgestalt Beitrag anzeigen
        Eotech und Aimpoint gibt es nicht "billig".

        Entweder zähneknirschend kaufen oder zu anderem Anbieter greifen.
        Naja, auf Aimpoint gibt,s schon Unterschiede bei den Anbietern. Da sind schon mal 50 Euro Differenz.

        Kommentar


        • #5
          600 statt 650 ist aber immer noch nicht "günstig", oder?
          "Der Euro muss platzen, sonst bekommen wir ein sozialistisches Zwangssystem."
          (Prof. Max Otte)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Lichtgestalt Beitrag anzeigen
            600 statt 650 ist aber immer noch nicht "günstig", oder?
            Er meinte aber "günstiger".

            Kommentar


            • #7
              ich hätte 579,- im Angebot:


              http://www.optics-world.nl/winkel/pr...products_id=68

              Kommentar


              • #8
                Sorry Fehler.

                Kommentar


                • #9
                  Bei Optics-world immer vorher anrufen oder email schicken wegen der Lieferzeit. Auch bei Egun hat er Sachen als "lieferbar" drinnen die er nicht da hat. Bei Sachen wie einem PMII von mehren Monaten lieferzeit nervt das. Vor allem wenn man dort bestellt hat wegen der angeblichen Verfügbarkeit.

                  Kommentar


                  • #10
                    Aimpoint kann ich eine Adresse nennen und auf den Preis von Oberland geht auch was bei Rothe Waffen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Mal 'ne kurze Frage, weiss jemand ob das EoTech XPS2-0 auf die MIL-STD-1913 Hilfs-Montage-Schiene des Steiner M536 5x36 BOS passt ? Oder ist die zu kurz?

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hab ein Steiner BOS M332 und ein EOTech 512. Verstehe die Frage nicht ganz. Was willst du mit der Kombination bezwecken? Ist dir eine Montage hopsgegangen?

                        Die Montagen dürften aber meiner Meinung nach nicht kompatibel sein. Die Schraubenlöcher sitzen an unterschiedlichen Orten. Jedenfalls gemäss Herr Google.

                        Von der Länge her ist die Steinermontage sicher länger als das EXPS2.
                        ----------------------------------
                        [SIZE="1"]Stolzer Besitzer von:
                        SIG 553 LB, P320, P226, K31

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Paskal Beitrag anzeigen
                          Ich hab ein Steiner BOS M332 und ein EOTech 512. Verstehe die Frage nicht ganz. Was willst du mit der Kombination bezwecken? Ist dir eine Montage hopsgegangen?

                          Die Montagen dürften aber meiner Meinung nach nicht kompatibel sein. Die Schraubenlöcher sitzen an unterschiedlichen Orten. Jedenfalls gemäss Herr Google.

                          Von der Länge her ist die Steinermontage sicher länger als das EXPS2.
                          Suche noch ein RedDot für die schnelle Zielaufnahme im Nahbereich, welches ich auf dem Steiner montieren kann. Das RedDot sollte wenn möglich ein Absehen wie beim EoTech EXPS2-0 haben. Wird aber wahrscheinlich eh zu hoch aufbauen. Aber dann kommt eben zur Not ein Docter drauf, auch wenn das, für's Absehen, nur einen Punkt hat und mich für's An- und Ausschalten das Kappe rauf und Kappe runter Gefummel nervt.
                          Es sei denn jemand hat noch eine Idee für das RedDot.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hi, Portaner!

                            Also, ich hab' ein Steiner BOS 5x36 und ein EOTech XPS-2. Wenn du willst probier ich's mal und setz mein EOTech auf's Steiner, aber ich glaube nicht wirklich, daß du so eine Kombi auf dein Gewehr pflanzen willst. Wenn ich mir das bildlich vorstelle, kräuseln sich schon so leicht meine Nackenhaare

                            Ich würde auf jeden Fall bei der von dir ins Auge gefassten Kombi ein Mini-Reddot, wie z. B. das Docter montieren - dann mußt du dir auch nicht die Nackenwirbel ausrenken, wenn du durch's Reddot schaun willst.

                            Es gäbe natürlich noch andere namhafte Hersteller von Mini-Reddots, wie z. B. Zeiss, Burris, Leupold, C-More ...., aber ich finde, daß man vom Preis-, Leistungsverhältnis mit einem Docter-Sight sehr gut fährt.

                            Eine zweite Alternative wäre, falls du schon ein EOTech hast, einen abklappbaren Magnifier dahinter zu setzen (natürlich weiß ich jetzt nicht, ob das für dich Sinn macht, weil mir nicht bekannt ist, was du für Disziplinen damit schießen willst).

                            Kommentar


                            • #15
                              @ Cop1963

                              Hallo und vielen Dank für Deine Antwort.
                              Ich denke ja auch, dass diese Kombi zu klotzig wird und ein Mini-RedDot die bessere Lösung ist.

                              Aber wenn es keine Umstände macht, könntest Du ja mal die Kombi ausprobieren und ein Foto machen.
                              Würde mich schon interessieren wie die Sache optisch und ergonomisch wirkt.

                              EoTech und Magnifer wäre natürlich auch eine elegante Möglichkeit.
                              Aber irgendwie habe ich mich auf das Steiner eingeschossen.

                              Schiessen werde ich hauptsächlich ZF-SL Büchsen Disziplinen und zu 90% nur auf bis zu 100m.
                              Für längere Distanzen mangelt es bei uns leider an Möglichkeiten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X