SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wie bewahrt Ihr Eure Waffen und Munition auf?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie bewahrt Ihr Eure Waffen und Munition auf?

    Hallo zusammen,

    Informiere mich grade über passende Aufbewahrungsmöglichkeiten für erstmal zwei Kurzwaffen und Munition. Habe da >das hier< gefunden, Maße sind nicht mit der Abbildung identisch, ca. 50x50x40cm, mit Innentresor für 399,- Euronen. Bei Frankonia rufen die für ein etwas größeres Modell an die 500,- Euro auf. Beide sind mit Doppelbartschloss ausgestattet. Ich persönlich finde den Innentresor sehr praktisch!

    Kann man so ein Teil an die (entsprechende) Wand hängen? Soweit ich weiss sind die ja mit einer Wand- und Boden-Verankerung ausgestattet. Weiss nicht wie das gemeint ist, wahrscheinlich soll der stehend mit Boden oder Wand verankert werden. Aber mit dem passenden Montagematerial... eigentlich machbar, wir haben Heizthermen ja auch an die Wand gehängt!

    Womit ich auch zu meiner eigentlichen Frage komme, wie Ihr es nun mit der Aufbewahrung Eurer Waffen und Munition handhabt. Legt Ihr vielleicht Wert auf Zahlenkombinationsschlösser oder ähnliches? Habe "noch" keine Kinder im Haus und auf zwei Schlüssel kann man ja eigentlich ganz gut aufpassen.

    Gruß

    Marc

    #2
    Hi Marc,

    zum Thema Tresor und Schlüsselaufbewahrungsmöglichkeiten kann ich dir folgenden Thread empfehlen: http://www.waffen-welt.de/showthread.php?t=1609


    Grüße

    Thomas
    Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

    Kommentar


      #3
      Für meine SigSauer hab ich mir ein spezielles Kopfkissen nähen lassen.

      Da gibts dann einen Reißverschluß mit nem Vorhängeschloß, aber auch die Möglichkeit, direkt unter diesem durch einen Geheimeingriff schnellstmöglich an die fertig geladenen Bumm zu kommen, wenn des Nachts böse Menschen sich an meinem Tresor vergreifen wollen...............






      MfG aus der schönen Pfalz

      Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
      Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

      "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

      Kommentar


        #4
        Moin

        Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
        Für meine SigSauer hab ich mir ein spezielles Kopfkissen nähen lassen.

        Da gibts dann einen Reißverschluß mit nem Vorhängeschloß, aber auch die Möglichkeit, direkt unter diesem durch einen Geheimeingriff schnellstmöglich an die fertig geladenen Bumm zu kommen, wenn des Nachts böse Menschen sich an meinem Tresor vergreifen wollen...............

        OT an:

        Matthias, wir rauchen glaube beide nicht, verrate mir also, was Du nimmst, und schicke mir ein Kilo davon.

        Schreibe bitte das nächste Mal von Deinem selbstschießenden Kissen, oder Deinem shout-out-Tresor, awwer bidde nix mer was en naie falsch verschdee kennd, verschdonne, unn net ebbes wos ukloa iss. Isch wääs ned ob der gewaldische Schmied wääs was Du määnsch.?

        OT aus.

        Wieder einer, mit dem man ein Bier trinken muß, tztztztz, Internet.............

        stefan
        Erfahrung ist das, was man erlangt kurz nachdem man es hätte gebrauchen können.

        Kommentar


          #5
          Zitat von MightySmith Beitrag anzeigen
          Hallo zusammen,
          Womit ich auch zu meiner eigentlichen Frage komme, wie Ihr es nun mit der Aufbewahrung Eurer Waffen und Munition handhabt.
          Marc
          Also ich bewahre meine Waffen und die Munition entsprechend der Vorschriften auf.
          »Ein Staat ist immer nur so frei wie sein Waffengesetz.«
          Gustav Heinemann (ehemaliger deutscher Bundespräsident 1899 – 1976)

          Kommentar


            #6
            N Abend Stefan,

            ja, rauchen tu ich nix, aber zur Zeit hab ich Mayer Bräu Pilsener im Haus, hat mir ein Bekannter nen Kasten geschenkt, na und wie heißts so schön:

            Nem gschenkten Gaul guggschd ned ins Maul , do kummen dann a schunn mol so Spinnereie raus

            Also noch mal an alle Neuen im Schießsport:

            Aufbewahrung nur im jeweils zulässigen Behältnis, nachzufragen beim Büxer, bei der KV oder hier werden Sie auch geholfen , und dazu gibts auch noch ne Menge Tipps von den Verstrahlten hier
            MfG aus der schönen Pfalz

            Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
            Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

            "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

            Kommentar


              #7
              Okay okay, die Frage war einfach nur dumm gestellt, ich sehe es ein! Natürlich, wer häts gedacht, keiner von Euch legt sich das Ding unters Kopfkissen...

              Hab den eigentlichen Beitrag zu dem Thema, so versteckt in der Waffenrechtsabteilung net gefunden... Mir gings eher um Die Art von Schloss Aufbewahrung der Schlüssel und halt alles was in dem anderen Beitrag so steht.

              Aber schön das hier nicht alle so stockesteif rumrennen und sich anscheinend gern mal das ein oder andere (Bier natürlich) reinfahren!

              Gruß Marc

              Kommentar


                #8
                lw gehören min. in einen a-schrank. kw in einen b-schrank. überkreuzlagerung mit mun ist erlaubt. besser aber ein abschliesbares behältnis extra für munition und auch für pulver.
                SixPack nein Danke! Ich mag lieber Fassbier!

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Marc,

                  eins merk Dir: dumme Fragen gibts nicht, bei den Antworten weiß ichs ned

                  Tu Dir und dem Rest der Familie was Gutes und hol Dir Schränke mit nem Zahlenschloß, muß nicht mal elektronisch sein. Da kann Dir keiner was, und wenn Du mal soweit bist, daß Du selber die Kombi nicht mehr weißt, wirds eh Zeit, das Geraffel fortzuschaffen.

                  Naja, wenn ich meine Kombi nimmer weiß, hol ich die Flex zum Aufschließen
                  MfG aus der schönen Pfalz

                  Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                  Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                  "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                  Kommentar


                    #10
                    Wer die Vorschriften zu trocken findet und lieber auf Bilder steht (), dem sei folgendes Poster ans Herz gelegt: http://www.dsb.de/media/PDF/Recht/Wa..._Poster_A3.pdf
                    Einen Ausdruck davon habe ich immer in meinen Unterlagen.

                    Grüße

                    Thomas
                    Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

                    Kommentar


                      #11
                      Hi Thomas,

                      hast Du Dir nur nen Ausdruck gemacht oder über den DSB das Poster schicken lassen ( machen die das überhaupt ? ) ?
                      MfG aus der schönen Pfalz

                      Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                      Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                      "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                      Kommentar


                        #12
                        Ich habs mir nur auf DIN A4 ausgedruckt, der Ausdruck passt genau in meinen Ordner rein den ich zum Schießen immer mitnehme.
                        Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X