SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Röhm "Little Joe"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Röhm "Little Joe"

    Gerade wenn es Richtung Jahreswechsel geht, werden diese kleinen Revolver oft für weit über dem Neupreis liegend verkauft (Kaliber 22), muß man das verstehen??? Diese Revolver haben zwar eine verhältnismäßig kleine Laufsperre, aber das ist es dann auch schon gewesen. Ich habe mir vor einigen Jahren mal zwei dieser Exemplare zugelegt, und einen davon gleich nach dem Jahreswechsel wieder verkauft. Diese Dinger machen (in geladenem Zustand) zwar sehr viel Spaß, aber die Ernüchterrung kommt dann beim Patronenwechsel....fummelei ohne Ende. Zum Glück habe ich mir ein Exemplar im Neuzustand aufgehoben....die Preise für solche Teile werden wohl vor Silvester wieder rasant ansteigen.
    Zuletzt geändert von Zoraki914; 19.07.2012, 19:55. Grund: Ergänzung

    #2
    Diese Little Joe´s haben schon was.
    Klein, kompakt und gut in der Hand. Hast du ein Foto von deiner? Verchromt?

    Wahrscheinlich sind die so begehrt, weil man sie sehr schnell illegalerweise "scharf" machen kann.
    Zuletzt geändert von Motmeister23; 20.07.2012, 22:32.

    Kommentar


      #3
      Nachdem ich den "Little Joe" etwas poliert habe, hat er ein sehr ansprechendes Steel-Finish bekommen.
      Angehängte Dateien

      Kommentar


        #4
        Schöne Waffe........gibt es da nicht noch Gürtelschließen mit eingebauten "Holster"?

        Kommentar


          #5
          Solche Gürtelschnallen gibt es....ist allerdings Geschmackssache

          Kommentar


            #6
            Zum Leuchtkugel schiessen an Silvester ist das ding schon fein. Nur blöd ist das nachladen. Total die Fummelarbeit, und manchmal verklemmen sich auch die verschossenen Hülsen. Eignet sich daher nicht sonderlich zum raschen verschiessen gerade um 12 Uhr. Und mal so nebenbei im stehen nachladen ist da auch nicht ganz einfach, da es schon fummelarbeit ist die Hülsen rauszubekommen, und die neuen reinzustecken.
            "Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz." -Gustav Heinemann (3. Deutscher Bundespräsident)
            GRA - German Rifle Association

            Kommentar


              #7
              Ich habe diesen Revolver zwar nur an einem einzigen Jahreswechsel benutzt, aber der Spaßfaktor war schon (bis auf's Laden) sehr hoch. Gerade die Damen waren sehr entzückt als ich den kleinen rausgeholt habe....ich meine damit natürlich den Revolver

              Kommentar

              Lädt...
              X