SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Walther P.38 9 mm Verschlußabstand zu groß?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Sportler35 Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich mir über e-bay auch das dazugehörige Werkzeug (Prüflehren für den Waffenmechaniker bestellt). Dabei handelt es sich um eine sogenannte Ausschußlehre für den Lauf, und eine sogenannte Ausschußlehre für den Verschlußabstand.
    Hallo Sportler
    Waren die Lehren neu und war ein (glaubhaftes) Prüfprotokoll dabei ?

    Wenn nicht, würde ich lieber meiner Waffe als den Lehren vertrauen,
    ansonsten an einer neuen Waffe die Gegenprobe machen.

    Gruß Wolf

    Kommentar


      #17
      Mich würden da mal Bilder von den Geräten und der Anwendung interessieren.
      Ex-Bw-Lehren bekommt man ja öfters angeboten, ich hielt es bisher nur nie für notwendig.
      Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

      Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

      I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

      Kommentar


        #18
        N Abend Kollegen und sehr geschätzter Super Mod, mein P1 ist eine Depotwaffe und ich meine noch zu wissen, daß da ein Vermessungsprotokoll dabei war. Ich müßte suchen gehen, aber wenn Interesse besteht, mach ich das gerne.
        MfG aus der schönen Pfalz

        Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
        Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

        "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

        Kommentar


          #19
          Hallo El Lobo. Sind original lehren der Fa. Walther. Habe auch schon bei meiner P.99 probiert. Da ist alles fast neu. Habe damit aber auch weit weniger geschossen als mit der p.38.

          Kommentar

          Lädt...
          X