SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Voraussetzungen für den Erwerb eines K 98k

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Voraussetzungen für den Erwerb eines K 98k

    nun ich bin nicht so recht mit dem deutschen gesetzen vertraut. ich wollte schon immer mal ein K98k besitzen (da es ein stück geschichte ist), am liebsten original aus dem II. weltkrieg. Nun würde ich gerne wissen was ich alles brauche (und welche bedingen ich erfüllen muss) um mir so eine Büchse legal zu kaufen.

    über hilfe würde ich mich sehr freuen.

    #2
    Moin

    Da der Waffenerwerb von Verband zu Verband unterschiedlich realisiert wird, und nicht alle Verbände für die gewünschten Kaliber eine Disziplin haben, wird es am besten sein, Du erkundigst Dich bei einem Verein Deiner Wahl, wie das Procedere ist.
    Entsprechend danach würde ich agieren.
    Ein anderer Weg ist eine Jägerprüfung abzulegen. Dann kannst Du auch, gleich und ohne wenn und aber einen 98K erwerben.

    stefan
    Erfahrung ist das, was man erlangt kurz nachdem man es hätte gebrauchen können.

    Kommentar


      #3
      Oder Du gehst den einfachen, schmerzlosen Weg und erwirbst einen K98 der auf Deko oder Salut umgebaut wurde. Solche Waffen dürfen Frei ab 18 Jahre erworben werden und müssen auch nicht gesondert verwahrt werden... Einen Schussfähigen K98 dürftest Du nämlich nicht einfach an die Wand hängen

      Wenn Du aber den beschwerlichen Weg zur eigenen WBK antreten willst:

      - Such Dir einen Verband der Dir von den Diziplinen her gefällt (BDS, BDMP, RAG Schiessport)
      - Such Dir einen Verein in dem Dir die Leute gefallen und der entsprechende Stände hat
      - Übe fleissig 12 Monate lang (Verbandszugehörigkeit)
      - Reiche Deine Anträge ein
      - Kaufen und Freuen

      Da Du unter 25 Jahren bist, kommt bei Dir bei Grosskaliber Waffen noch die MPU dazu... Und so Kleinigkeiten wie Munition, Tresor(e), Koffe, Taschen usw. Aber lass Dir gesagt sein es lohnt sich!
      Zuletzt geändert von MrSheepy; 13.03.2009, 07:06.
      Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

      Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.

      Kommentar


        #4
        ja es ist mir schon bewusst das sowas nicht einfach an die wand gehört. waffen gehören zurecht weggeschlossen den schliesslich kann man damit töten. ich selber hab ne AK-47 als Dekowaffe.

        wie kann ich mir das überhaupt vorstellen in so einem Schützenverein? ich meine bevor man eine Waffe selber kaufen kann (man muss ja 12 monate mitglied sein) was macht man da im schützenverein? kriegt man vom verein eine waffe gestellt für die zeit die man dort ist?

        ich weis ist ne dumme frage.

        Kommentar


          #5
          Die meisten Vereine haben auch Vereinswaffen, mit denen Du trainieren kannst. Wie gesagt am besten such Dir einen Verein in Deiner Nähe und fahr einfach mal an einem Trainingsabend vorbei. Achte darauf, das Du für die angestrebte Waffe/Diziplin im Verein auch eine Trainingsmöglichkeit hast. Einem reinen Kurzwaffenverein beizutreten hat ja wenig Sinn, wenn Du ein Gewehr erwerben möchtest.

          Die 12 Monate Mitgleidschaft beziehen sich auf den Verband, nicht die Vereinsmitgliedschaft!
          Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

          Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.

          Kommentar


            #6
            danke für die Hilfe!

            kommt jemand zufällig aus Thüringen und kann mir einen guten verein empfehlen?

            Kommentar


              #7
              Hier kannst Du Dir die Standorte der SLGen des BDMP in Thüringen ansehen:

              BDMP Thüringen
              Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

              Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.

              Kommentar

              Lädt...
              X