SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Waffensachkunde

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Rio Macho Grande Beitrag anzeigen
    hallo,

    Ja musst du, denn es kommen auch Fragen, wie zum Beispiel: Wer darf an Bord eines Schiffes ein Seenotsignal bedienen und unter welchen Umständen ist 3es zulässig ein Signal zu verwenden auch die Farbe ist wichtig(nur die Farbe "rot" Merken).

    Wenn du dich vorbereiten möchtest, würde ich dir aber die Bücher von Herrn Andre Busche - Waffensachkunde kompakt auf KEINEN Fall empfehlen, ich habe mir die traurigerweise zugelegt aber gerade Band 2 Waffentechnik, Ballistik, Waffen, Munition kann man bedeutend besser in jedem Forum nachlesen.
    Ein Bekannter hat mir den Lern-O-Mat für Waffensachkunde gegeben, wo knapp 800 offizielle Fragen aus der Waffensachkundeprüfung stehen. Hatte damals auch schon die Ausführung für für den theoretischen Teil der KFZ-Führerscheinprüfung und war begeistert, mal schauen ob ich im nächsten Monat das Gleiche von der Waffensachkundeprüfung behaupten kann
    Mist, ich dachte das See-Zeugs kann ich auslassen....

    Warum stehen in meinem pdf vom Bundesverwaltungsamt nur ca. 150 Fragen aber im Lern-O-Mat sind es 800?
    Bin übrigens auch am Überlegen mir die Software als Vorbereitung zu kaufen...

    Ich wünsch dir auf jeden Fall gutes Gelingen.

    Kommentar


      #17
      Hallo

      ..sorry, musst du wohl aber wenn ich so überlege waren glaube ich nur etwa 8-12 Fragen aus dem Teilbereich Seefahrt...aber wäre ja doof wenn es gerade an dem 1 Fehlerpunkt zu Seefahrt liegen würde, dass man nicht besteht, daher lieber einmal mehr lesen als im Nachhinein zu jammern und nochmal Geld dafür zu bezahlen.

      Insgesamt sind es bei dem Lern-o-mat 743Fragen, diese sind aufgeteilt in 495 Multiple-Choice und 248 offene Fragen wo du selber etwas zu schreiben musst.

      Ich habe bei mir leider nicht wirklich jemanden in der Nähe, wo ich das absolvieren könnte, aber deine 260€ finde ich schon ganz schön happig...durch ein Bekannten hatte ich erfahren, das es in Berlin einen sehr guten Lehrgang gibt für 160€ aber da wäre ich erst im April reingerutscht, will aber den Namen jetzt hier nicht nennen, da ich nicht weiß ob das hier als Schleichwerbung geahndet wird.
      Daher kosten mich der Spaß auch 200€ muss aber von Dresden nur für ein Wochenende nach Chemnitz und da brauch ich dann auch nur 1. Übernachtung zahlen. Scheint aber irgendwie ein allgemeines Problem zu sein, mit der Sachkunde im Raum Dresden...naja wenn es mit dem Studium nix wird wäre das ja eine Alternative

      Kommentar


        #18
        Zitat von Rio Macho Grande Beitrag anzeigen

        ... will aber den Namen jetzt hier nicht nennen, da ich nicht weiß ob das hier als Schleichwerbung geahndet wird.

        Kannst ruhig den Namen nennen, ist hier absolut kein Problem.

        Gruß

        Michael
        sigpic

        “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

        Kommentar


          #19
          Zitat von Firestarter Beitrag anzeigen
          Kannst ruhig den Namen nennen, ist hier absolut kein Problem.

          Gut zu wissen... ist die Waffenschule Berlin

          Kommentar


            #20
            Also ich komme aus Baden-Württemberg...

            Wegen der Anzahl der Fragen: Sind in dem pdf vom Bundesverwaltungsamt wirklich alle Fragen drauf? (Wegen des Lern-O-Mat's bzw. der vielen Fragen dort...)

            Kommentar


              #21
              Vielleicht wendet ihr Euch mal an unseren geschätzten Gunner, der regelmässig Waff.Sachkunde und die Prüfung abhält!
              No place for second best!
              (Accuracy international)

              Kommentar


                #22
                Zitat von grauwolf Beitrag anzeigen
                Vielleicht wendet ihr Euch mal an unseren geschätzten Gunner, der regelmässig Waff.Sachkunde und die Prüfung abhält!
                @Gunner
                HILFE

                Kommentar


                  #23
                  Helfe gerne, sehe aber ein Problem in der Entfernung Castrop-Rauxel -- Baden-Würtemberg.

                  Ob das zwei volle Wochenenden (4x Hin- u. Rückfahrt) wert ist?

                  Das muß doch auch Euer Verein vor Ort regeln können, oder nicht?

                  Gunny
                  Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                  Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                  I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                  Kommentar


                    #24
                    ja, schon daher sollte unser einer ja nach Berlin.
                    Da ich aber Anfang April die 1-jährige "Probezeit" beende wollte ich ungern erst ende April die Sachkundeprüfung ablegen.
                    Und auch wenn es doof klingt aber als Student mit Nebenjob und Wochenendseminaren ist das so eine Sache mit der freien Zeiteinteilung
                    Aber ich denke mal ich bin ganz gut bedient mit 200€ incl. 1ner Übernachtung, Lehrgang,Prüfung und das auch noch im Umkreis von 90km

                    Aber du so als alter Fuchs in dem Geschäft, wie ist denn so die Durchfallquote bei Dir und was denkst du über diese Lernsoftware?

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
                      Helfe gerne, sehe aber ein Problem in der Entfernung Castrop-Rauxel -- Baden-Würtemberg.

                      Ob das zwei volle Wochenenden (4x Hin- u. Rückfahrt) wert ist?

                      Das muß doch auch Euer Verein vor Ort regeln können, oder nicht?

                      Gunny
                      Mir geht es zuallerst mal darum was ich wofür benötige.
                      Für die WSK und dann für die WBK.

                      Und dann was ich für die WSK zu lernen habe.

                      Da ist mir im Moment mein Verein keine Hilfe....... Sind alles Leute welche die Sachen vor über 15 Jahren gemacht haben....

                      Kommentar


                        #26
                        neuer Fragenkatalog 2010 ist online

                        Hallo,
                        das BVA hat einen neuen Fragenkatalog herausgegeben, der ab sofort gültig ist.
                        kann auf der Webseite des Bundesverwaltungsamtes heruntergeladen werden.

                        Kommentar


                          #27
                          Ein Link wäre schön... Ich kann es nämlich nicht finden.

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von wozzi Beitrag anzeigen
                            Ein Link wäre schön... Ich kann es nämlich nicht finden.
                            Nun: http://www.bva.bund.de/nn_385592/DE/...tml?__nnn=true

                            stefan
                            Erfahrung ist das, was man erlangt kurz nachdem man es hätte gebrauchen können.

                            Kommentar


                              #29
                              Merci!

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von Einzelmitglied Beitrag anzeigen
                                Moin!

                                Neuesten Gerüchten zufolge erkennt
                                der DSB nur die vom eigenen Verband gemachte
                                WSK an...
                                Weiss jemand Genaueres?? Oder ist die WSK
                                immer noch allgemeingültig?!

                                Gruß, Einzel.....
                                Das ist nur zum Teil zutreffend.
                                Des DSB erkennt nur vom eigenen Verband gemachte Waffensachkunde
                                für weitrführende Lehrgänge an. Z.B. Schießsportleiter, Trainer, Jugendleiter.
                                Für den Waffenerwerb wird jede von zugelassenen Stellen abgelegte
                                Waffensachkunde anerkannt.

                                Gruß
                                Larry

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X