GunCoreHornerArms Auctronia

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Antragsdauer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    ...aber scheinbar nicht unüblich, zumindest auch BDMP und DSU verlangen ein Führungszeugnis. Wie der DSB das handhabt weiß ich nicht.

    Kommentar


    • #17
      Ich hab bei zwei Verbänden kein Führungszeugnis gebraucht. Aus zwei Gründen ist das auch schwachsinning:
      a) die Behörde braucht eh das Große
      b) die Behörde muss das Zeug eh genehmigen
      c) total sinnlos und nicht der Auftrag des Verbandes
      Wie der Margarine-Konsum die Scheidungsrate beeinflusst, oder andere Scheinkorrelationen

      Kommentar


      • #18
        Mit a)+b) verwechselst du was, das Zeugnis verlangen die 3 Genannten für die die Aufnahme/den Eintritt in den Verband (DSU auch nur für Einzelmitglieder). Für Bedürfnisbescheinigungen sind die dort nicht erforderlich.

        Mit c) hast du vermutlich Recht. Kannst die ja mal anschreiben, wie die ihren Laden zu führen haben...

        Kommentar


        • #19
          Bin gerade aus dem Urlaub zurück gekehrt und hatte eigentlich mit einer Antwort des KVR's in dieser Zeit gerechnet. Nach 12 Wochen jedoch noch immer nichts bekommen. Da es wie gesagt bei der Polizei zu hängen scheint bin ich auch ein wenig ratlos was zu machen ist. Beschwerde einreichen wird da wohl nicht viel bringen.

          Ich hätte ja kein Problem damit wenn man gleich sagt es kann 3-4 Monate dauern. Aber zu sagen die Bearbeitungsdauer liegt bei 4-6 Wochen und dann 3-4 Monate zu schieben finde ich schon wirklich heftig.

          Kommentar


          • #20
            Nur um mal den aktuellen Stand durchzugeben: heute erhielt ich die Email mit der Bestätigung den kleinen WS abzuholen. Hatte am Monatg nochmal angerufen und nun scheint es nach fast 4 Monaten Wartezeit endlich abgeschlossen zu sein.

            Kommentar


            • #21
              Hallo Snake

              wenn du den KWS abholst, frag nach ob die damit verbundene Zuverlässigkeits Überprüfung auch bis November gilt.
              Bei uns in Hessen gilt die definitiv 6 Monate, auf Erlass des Ministeriums. Ich habe 6 Monate und 3 Wochen nach der Überprüfung einen Voreintrag beantragt und musste wegen der 3 Wochen eine neue Prüfung abwarten und bezahlen. Die erste Prüfung für den KWS hat 5 Monate gedauert die zweite dann nur noch 4 Wochen, nach Umstellung auf elektronische Abfrage.
              Nicht das du im November wieder von vorne anfängst.

              Gruß

              Fieli
              Veni, Vidi, Violini - Ich kam, sah und vergeigte

              Kommentar


              • #22
                So, bin zurück vom Amt und habe auch direkt gefragt. Die Zuverlässigkeitsüberprüfung gilt 12 Monate ab Antragsstellung. Heißt, wenn ich im November den Antrag zur WBK einreiche ist es noch gültig. Der zuständige Beamte meinte auch es sollte dann relativ schnell gehen.

                Hoffen wir es mal...

                Kommentar

                Lädt...
                X