GunCoreBrownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aufbewahrung der Schlüssel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Thomas hats weiter oben schon geschrieben. Du wirst sowas immer zu Deinen Ungunsten ausgelegt bekommen, falls der Fall der Fälle eintreten sollte.
    Also sollte das Verstecken der Schlüssel keine Option darstellen.
    MfG aus der schönen Pfalz

    Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
    Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

    "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

    Kommentar


      #62
      Heut gefunden, ein Urteil zur Schlüsselaufbewahrung.

      Verwaltungsgericht Köln hat klargestellt

      Das Verwaltungsgericht Köln hat nun mit Urteil vom 21.02.2019 (Az. 20 K 8077/17 = JE XXI/XVII Nr. 288) klargestellt, dass Schlüssel zu einem Waffentresor gerade nicht in einem Behältnis aufbewahrt werden müssen, das den Anforderungen des Waffentresors entspricht.
      Es sei weiters auch nicht fahrlässig im Sinne des Waffenrechts, wenn ein Waffentresorschlüssel so aufbewahrt wird, dass ein Dritter den Schlüssel nicht ohne weiteres findet und/oder in einem nicht ohne weiteres zu öffnenden Behältnis, zum Beispiel in einer Geldkassette gelagert wird.
      https://www.jagdwechsel.com/jagd-new...KrVDdR2L3uFFeE

      Kommentar


        #63
        Vielen Dank,

        dies ist ein wichtiger Gesichtspunkt für die Aufbewahrung und es ist in diesem Zusammenhang besonders hilfreich,
        dass er mit Urteil/Aktenzeichen belegt werden kann.
        Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

        Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

        I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

        Kommentar


          #64
          Das stimmt schon mit dem AZ usw. Heißt aber nicht, daß das eine höchstrichterliche Entscheidung ist, ein anderer Richter muß sich nicht daran halten. Der kann anders entscheiden, in welche Richtung auch immer.
          MfG aus der schönen Pfalz

          Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
          Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

          "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

          Kommentar

          Lädt...
          X