SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wiedereintritt in Schützenverein, ab wann wieder eigene Waffen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ChrisKonrad
    antwortet
    nein sicherlich nicht, aber es wird ab und an auch mal ein auge zugedrückt....

    moderativer Hinweis:

    Ab hier habe ich die Folgebeiträge ins Pistolen-Forum verschoben, da es nichts mehr zu den Rechtsfragen beiträgt.

    Gunny
    Zuletzt geändert von Gunner; 10.11.2012, 11:18.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gunner
    antwortet
    ...unter einem Jahr wirst Du kaum 1 Jahr Reglmäßigkeit mit mindestens 12 Terminen in 12 Monaten nachweisen können, oder denke ich da falsch ?!?!?!?

    Einen Kommentar schreiben:


  • ChrisKonrad
    antwortet
    hallo,

    meine anfrage beim verband war erfolgreich. muß kein jahr warten bis ich mir wieder eigene waffen kaufen kann.



    freu mich das es ohne probleme durchging.....

    gruß
    ck

    Einen Kommentar schreiben:


  • ChrisKonrad
    antwortet
    danke schon einmal für eure antworten. da werd ich mal beim verband nachfragen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thomas223
    antwortet
    Genau, der Verein hat nämlich beim Ausstellen des Bedürfnisses seit 2003 nicht mehr all zu viel zu melden. Die Trainingsteilnahme und das Vorhandensein eines geeigneten Schießstandes für die beantragte Waffe/Disziplin bestätigen, und die Entscheidung liegt dann letztendlich beim Verband.
    Also den Verband fragen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dzilmora
    antwortet
    Ja, 12/18 (1 Jahr/ 18 Schiesstermine) greift um erneut ein Bedürfnis anzumelden. Den Verband zu fragen bleibt dir natürlich frei.

    Einen Kommentar schreiben:


  • bierdimpfe
    antwortet
    Servus Chris,

    bei mir war, bzw. ist es genauso.
    Bin auch in diesem Jahr wieder in meinen "alten" Verein eingetreten.
    Leider muß ich auch die "Wartezeit" von einem Jahr absitzen, genau so wie ein normaler Anfänger.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wiedereintritt in Schützenverein, ab wann wieder eigene Waffen?

    hallo,

    habe da mal eine frage. ich war 8 jahre lang im schützenverein und bin dann ausgetreten, da ich beruflich außerhalb deutschlands lange unterwegs war. es bestand also kein bedarf mehr, das ich weiter waffen in besitz haben durfte. es dauerte jedoch gut 6 jahre bis die behörden sich bei mir gemeldet haben und ich dann auch (leider) meine waffen (3 kurz und 1 langwaffe) verkauft habe.
    nun habe ich wieder die zeit gefunden regelmäßig dem schießsport nachzugehen.

    leider bekomme ich laut auskunft meiner schützenvereines und der kreisverwaltung erst wieder eine waffe nach 1 jahr, laut gesetz auch wenn mein verein mir gerne früher einen bedarf ausstellen würde, sie denken das dies abgelehnt wird. mehr könne mir die auch nicht sagen.

    gibt es da nicht eine andere möglichkeit früher wieder in den besitz einer eigenen waffe zu kommen? sollte ich eventuell selber mal beim zuständigen verband nachfragen? ich bin ja nicht neu sondern war schon im besitz von eigenen waffen.

    wer kann mir da mal weiterhelfen?

    danke und gruß
    chris
Lädt...
X