GunCoreBrownells Deutschland Auctronia

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kennt diese Waffen jemand?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kennt diese Waffen jemand?

    Hallo und Guten Abend,

    ich hoffe ihr hattet alle angenehme Pfingstfeiertage. Ich habe wieder einige Waffen die ich leider nicht bestimmen konnte und hoffe das mir jemand im Forum weiterhelfen kann. Bei meiner letzten Anfrage hat das super funktioniert...nochmals vielen Dank dafür!!!

    Bild 1..ich denke der Mann trägt eine Makarov. Ich habe aber nirgendwo im Internet solch einen Pistolenhalfter für eine Makarov gesehen...
    .
    Bild 2...sieht für mich wie ein Revolver aus...?

    Bild 3...ist eine Jagdflinte ..?

    Bild 4...ist nochmals ein Revolver...?

    Diese Bilder sind aus Iranischen Internetseiten und zeitlich zwischen 1979-1988 angesiedelt. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
    1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg


  • #2
    Das sind relativ wenig sagende Aufnahmen.
    Bild eins zeigt definitiv nur eine braune Tasche. Darin könnte natürlich eine Makarov stecken, worauf die Ak hinweisen könnte. Passen würde aber auch eine PPK, eine Astra 3000, eine SIG P230 oder was auch immer in der Größe.
    Bild zwei scheint mir eher eine Signalpistole Kaliber 4 zu sein. Das genaue Modell habe ich nicht gefunden, aber es ähnelt dieser sehr.
    Mit der Deutung des dritten Bildes liegst Du völlig richtig.
    Das vierte Bild ist wirklich sehr schlecht, aber ich sehe da auch eher eine SigPi als einen Revolver. Die völlig plan verlaufende vordere Partie kenne ich nicht bei einem Revolver.
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank Gunner. Ich wäre nie darauf gekommen die beiden Kurzwaffen als Signalpistolen anzusprechen. Und bei dem Holster war mein Gedanke, vielleicht kennt hier jemand so etwas und weiß eventuell auch welche Pistole damit getragen wird. So ein gearbeitetes Holster habe ich noch nicht gesehen. Vielen Dank nochmals für deine Hilfe!

      Kommentar


      • #4
        Hallo Foxy,

        die Bilder 2 und 4 stammen mit Sicherheit aus dem ersten Golfkrieg zwischen dem Iran und dem Irak 1980 - 1988. Die Signalpistole, welcher der iranische Soldat trägt, habe ich im Internet gefunden, jedoch nicht dessen Typenbezeichnung. Interessant ist, dass ganz offensichtlich ein MG3-Griffstück verbaut wurde.

        Gruß,

        Bernhard

        DtyzIRCWoAAaOTR.jpg

        Kommentar


        • #5
          Hallo Bernhard,

          vielen Dank. Genial!! Jetzt fügt sich das Puzzle langsam. Bild 1 und 3 sind aus der Zeit der Iranischen Revolution 1979 und 2 und 4 vom Iran-Irak Krieg 1980-88. Meines Wissens produziert der Iran seit 1967 das G3 und Mg3 in Lizenz. Aufgrund des internationalen Waffen und Wirtschaftsembargo nach 1980, ist der Iran seitdem gezwungen sehr kreativ zu sein....somit könnte diese Signalpistole eine Art Eigenbau sein. Nochmals vielen Dank. Das hat mir sehr weitergeholfen!!!
          Hier kurz ein Beispiel einer anderen Waffengattung in Punkto Kreativität der Iraner ,,,,

          5.jpg
          Dieses Bild ist ebenfalls aus der Zeit des Iran-Irak Krieges.... ein deutsches 10,5 LFH 18 (18,40) Rohr auf einer amerikanischen M2A2 Lafette.

          Gruß Foxy
          Angehängte Dateien

          Kommentar

          Lädt...
          X