SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Werndllauf unb. Kaliber

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werndllauf unb. Kaliber

    Werndl Lauf 11 mm, 780 mm lang, unbekanntes Kaliber.

    Servus,
    ich war schon lang nicht mehr da, sorry!
    Im Fundus fand sich ein 780 mm langer Lauf, ohne Baohnettwarze, ohne Korn, hi. typische Vorbereitung für einschiebare Militärkimme. Foto folgt, den ich wegen des Kalibers für WERNDL erachte.
    10,95 zu 11,36m5 mm, 6 Züge. Rechtsdrall. Ich suche dazu die passende Patrone. 11 x 36R und 11 x 42R sollten es nicht? sein.
    .
    Nun habe ich eine 45-70 H abgeschnitten und gefettet reingeklopft, bin aber keineswegs zufrieden.
    .
    Ein Jäger hat doch keine Püx mit SO langem Lauf?
    Was kann das für ein Kaliber sein?
    lassanlassan

    ps: ggst. Lauf war ca. 10 cm vor der Mündung quer durchbohrt, da ein Materialfehler (Längsriss) vorlag. Der Lauf ist eher dick, wurde auf 666mm gekürzt und wiegt ohne Kimme 1260 g.
    You do not have permission to view this gallery.
    This gallery has 2 photos.

    #2
    Servus,
    der Lauf ist abgebildet.
    .
    2 H. scheinen sehr geeignet.
    Die 45-70 und
    .375 H & H Mag.
    .
    Wenn ich beide Sorten von 45 - 25 mm ab Hüsenboden mit dem 45ACP DIE kalibrieren kann, bin ich ein Stückchen weiter.
    lassanlassan
    You do not have permission to view this gallery.
    This gallery has 1 photos.

    Kommentar

    Lädt...
    X