GunCoreHornerArms Auctronia

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schwedenmauser entschäften

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwedenmauser entschäften

    Zur Kontrolle meines alten Schweden hat mir ein Schützenkollege geraten mal unters Holz zu schauen.
    Ist das zerlegen ohne größeren Aufwand möglich? Wenn ja, wie ?

    So einfach "Schraube auf und weg" geht offenbar nicht.

  • #2
    Hallo Mounty,

    was willst du überhaupt kontrollieren?
    Wenn der Haltepunkt passt, kein übermäßiger Dreck oder gar Rost vorhanden ist und du mit den Ergebnissen zufrieden bist, würde ich das Gewehr nicht zerlegen.

    Grüße
    mbsoldier

    Kommentar


    • #3
      Ich habe Sorge, dass der 103 Jahre alte Lauf bzw. Metallteile die unterm Holz versteckt sind rosten.
      Der Putzstock hat nämlich leicht angesetzt und der ist ja auch "versteckt".

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Mounty Beitrag anzeigen
        Zur Kontrolle meines alten Schweden hat mir ein Schützenkollege geraten mal unters Holz zu schauen.
        Ist das zerlegen ohne größeren Aufwand möglich? Wenn ja, wie ?

        So einfach "Schraube auf und weg" geht offenbar nicht.
        Hier gibt es eine Anleitung dazu, in englischer Sprache:

        http://www.surplusrifle.com/mausersw...mbly/index.asp


        Gruß

        Michael
        sigpic

        “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

        Kommentar


        • #5
          Danke !!

          Kommentar

          Lädt...
          X