GunCore Auctronia

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nagant M44 Sniper

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nagant M44 Sniper

    Edit
    Zuletzt geändert von Tigr; 21.12.2008, 14:15.

  • #2
    Wieviel Sinn hat das ZF eigentlich auf dem Kurzen Nagant gemacht?
    Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben

    Kommentar


    • #3
      Hallo Tigr,

      laß´ mich mal raten: Du hast den M44 bei Transarms erworben, oder?

      Gruß,

      Bernhard

      Kommentar


      • #4
        Edit
        Zuletzt geändert von Tigr; 21.12.2008, 14:16.

        Kommentar


        • #5
          Edit
          Zuletzt geändert von Tigr; 21.12.2008, 14:16.

          Kommentar


          • #6
            Hallo Tigr,

            hast Du irgendeinen bildlichen Nachweis, daß ein M44 mit Zielfernrohr ordonanzmäßig geführt wurde?

            Im Buch von Wrobel "Die Gewehre Mosin-Nagant" steht, daß es diese Kombination ursprünglich nie gegeben hat und eine gewisse Firma die Gelegenheit genutzt hat, ihren Lagerbestand an Zielfernrohren und M44 gewinnbringend zu verbinden.

            Hatte auch einen M44, den ich aber kaum genutzt und dann an ein MFF-Mitglied verkauft habe. Unten ein Bild davon.

            Gruß,

            Bernhard
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • #7
              Edit
              Zuletzt geändert von Tigr; 21.12.2008, 14:16.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Tigr Beitrag anzeigen

                Aber mal ehrlich, ich habe einen Heidenspass mit dem Teil und es ist mir, mit Verlaub, absolut Rille, ob ich da einen Umbau oder ein bisher nicht erfasstes Original in den Händen habe.



                Hallo Tigr,

                geht mir genauso. Hauptsache, das Teil trifft. Habe auch einen ehemals deutschen K 98k, welcher in Norwegen auf Kaliber 308 Win umgerüstet wurde, mit einem Zielfernrohr versehen. Das Ergebnis spricht für sich.

                Welche Erfahrungen hast Du mit dem BD44 gemacht? Vielleicht in einem neuen Thread?

                Gruß,

                Bernhard
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                • #9
                  Edit
                  Zuletzt geändert von Tigr; 21.12.2008, 14:16.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Der Sheriff Beitrag anzeigen


                    Hallo Tigr,

                    geht mir genauso. Hauptsache, das Teil trifft. Habe auch einen ehemals deutschen K 98k, welcher in Norwegen auf Kaliber 308 Win umgerüstet wurde, mit einem Zielfernrohr versehen. Das Ergebnis spricht für sich.

                    Welche Erfahrungen hast Du mit dem BD44 gemacht? Vielleicht in einem neuen Thread?

                    Gruß,

                    Bernhard
                    Habe deinen K98 damals im MFF ja schon bewundert.
                    Finde ihn von Bild zu Bild schöner
                    Ich bin zwar 8x57 Fan, aber wenn ich solch ein tolles Stück wie deines irgendwo sehen würde, ich würde sofort zuschlagen!

                    Gruß
                    Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

                    Kommentar


                    • #11
                      Mir gefällt dein M44 Nagant.

                      Gruß MG42Freund

                      Kommentar


                      • #12
                        Edit
                        Zuletzt geändert von Tigr; 21.12.2008, 14:16.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Tigr Beitrag anzeigen
                          seinen Weg ins ehemalige Jugoslawien fand und dann jahrzehntelang im Arsenal Cacak schlummerte. (Schaftmarke 1.TRZ)

                          Ich bin bisher davon ausgegangen TRZ steht für "TEHNICKI REMONTNI ZAVOD" und bedeutet Technischer Reparier oder Überholungs-Betrieb
                          und die "1" würde für Kragujevac/ Jugoslawien stehen.
                          Kennt eventuell jemand noch andere möglichen Nummern?

                          Hier einmal ein Bild von einem meiner M44 und meiner ppsh41. Beide mit Stempel 1.TRZ
                          Angehängte Dateien

                          Kommentar


                          • #14
                            Edit
                            Zuletzt geändert von Tigr; 21.12.2008, 14:17.

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo Tigr,

                              alles klar! Dann unterlag ich wohl bis ebend einer Falschinformation, was die Ortsbezeichnung angeht.

                              Danke für die Aufklärung.

                              Aber Cacak ist ja scheinbar nicht wirklich groß:
                              http://de.wikipedia.org/wiki/%C4%8Ca%C4%8Dak


                              Grüße
                              mbsoldier

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X