SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dragunov und Zivile-Nachbauten...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dragunov und Zivile-Nachbauten...

    Hallo Zusammen,

    weist jemand Bescheid ob das Gerät zum sportlichen Schießen zugelassen ist?
    http://www.waffenschumacher.com/shop...-buechsen_.htm
    Sig Sauer P226 X-Six PPC; WS Sig Sauer X-Five; Sig Sauer P320 FullSize; Colt MK IV Gold Cup 70 Series; Tokarev TT-33; Nagant Revolver; Smith & Wesson Mod.586 6"; Smith & Wesson Mod.28-2 4"; Feinwerkbau AW 93; Walther GSP .32S&W & .22lfb; Schmeisser DMR; Sabatti/Mercury Urban Sniper; Mauser K98; Mosin M38; Mosin 89/30; Anschütz Match 64; Le Page Pedersoli Cal. .36; Steyr LP10; Erma EGP 45; Erma EGP 65.

    Wiederladerzeug: Lyman T-Mag II; LEE 1000 Pro; RCBS Rock Chucker II.

    Verbände: DSB; BDMP.

    #2
    Warum nicht? SLB mit Lauflänge über 420mm. Ewig langer Lauf. Diese Holz-Variante sieht doch noch dazu schön zivil aus. Das holzlos-schwarze wollte ich auch mal. Aber bei dem Preis bin ich dann gleich auf das HK MR308 gegangen. Da weiß man was man hat. Das "Dragu" bekommt man (auf VK versteht sich) eben als teure Wundertüte - und hat es dann. Vorher mal an Händler senden lassen und begutachten usw. ging laut Schumacher nicht. Hier ein guter Thread von einem recht präzisen 308er von Kesselring dazu (einfach mal klick, klick - googeln.), Michael beantwortet hier in #107 auch die Kaliber-Frage:

    http://www.waffen-welt.de/showthread...light=dragunov
    Zuletzt geändert von akrisios; 28.01.2018, 07:34.
    Nicht: "Wir schaffen das" sondern "Die schafft uns"

    Kommentar


      #3
      Für alle SVD-"Puristen"...

      Der Dragunow wurde nie als "Scharfschützengewehr" (im westlichen Sinne!) entwickelt, sondern als "Gruppenunterstützungswaffe", wo die Gießkanne "AK" nur noch zufällig hinkommt. Allerdings wird das SVD in der NVA-Vorschrift DV-20/17 "Ausbildungsvorschrift zum Scharfschützengewehr D" hier als ein solches bezeichnet. (Die "Scharfschützendoktrin" im ehem. Ostblock war eben eine andere als die bei uns im Westen...).

      Das rumänische PSL sieht zwar aus wie ein SVD, ist aber keins, weil konstruktiv einfacher (billiger!). Das Gehäuse ist auch nicht gefräst, sondern Blechpräge. Nicht mal die Magazine passen ins SVD.

      Hier was zum allgemeinen Aufschlauen:

      https://www.youtube.com/watch?v=7sXulRVMX8c (Entwicklungsgeschichte des DRV)

      https://www.youtube.com/watch?v=8gcE45knbNA (Gegenüberstellung mil. DRV zu ziv. DRV-'TIGR' und dem chinesischem NDN-86) *

      https://www.youtube.com/watch?v=7sXulRVMX8c (das rumänische 'PSL')

      * Eine Kleinigkeit bei der Gegenüberstellungen der DRV ist allerdings falsch: Der 'TIGR' hat wie das mil. DRV auch die Gasverstellung, was hier am US-Vorführmodell tatsächlich fehlt. (Kann ja sein, dass es früher mal eine US-Serie gab, wo bei IMBP in Izhmash das weggelassen wurde).
      I didn't serve my country for pussies to tell me that I should be politically correct...!

      Kommentar

      Lädt...
      X