GunCoreBrownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frisicus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frisicus

    Moin,
    als Neuling und Schütze für das Ordonnanzgewehr habe ich eine Frage an die erfahrenen Ordonnanzgewehrschützen unter Euch. Es betrifft den sogenannten Flimmerschutz. Hilft dieses Teil bei der Erwärmung des Karabiners, bei mir nach etwa 20 Schuß, das Verschwimmen des Korns zu verhindern/reduzieren?
    Ist das Teil nach der Sportornung des DSB beim Schießen mit dem Ordonnanzgeweht zugelassen?
    Vielen Dank für Eure Hilfestellung an ein Greenhorn
    Frisicus

    #2
    Servus.
    Meinst du ein Flimmerband wie man es von ZF-Schützen kennt?
    Wenn ja, dann hast du (wie wir alle) Pech. Ist beim DSB nicht zugelassen. Das Gewehr wäre ja auch nicht mehr Originalgetreu.
    Voehre Germany, 22LR ML / Schmidt-Rubin G11, 7,5*55 / VKT Mosin Nagant, 7,62*54R / Safari Arms 1911, 6", 45ACP

    Kommentar


      #3
      Wie wäre es mit einem kleinen Akku-Ventilator, den man von hinten über den Lauf pusten lässt während des Schießens? Was sagt da die Sportordnung?
      Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

      Kommentar


        #4
        Das wär lustig.
        Aber ich denke das wird auch niemand duchgehen lassen...
        Voehre Germany, 22LR ML / Schmidt-Rubin G11, 7,5*55 / VKT Mosin Nagant, 7,62*54R / Safari Arms 1911, 6", 45ACP

        Kommentar


          #5
          Bei uns geht das schon , du hast 40 Minuten Zeit für deine 40 Schuss , in der Zeit kannst du die auch Waffe abkühlen lassen . Einige benutzen eben solche Taschenventilatoren um den Lauf nach 5 Schuss wieder abzukühlen , wieder andere nehmen dafür Eisbeutel die sie auf den Lauf legen . Du musst nur die vorgegebene Zeit einhalten . Allerdings schadet es nichts beim Ausrichter nachzufragen ob sie was dagegen haben.

          Kommentar


            #6
            Auf unserem neuen LW-Stand in Bergkamen kann man Luft durch den Lauf blasen lassen.
            Nach 20 Schuß .308 aus dem HK 41 war der Lauf nach 30 min. nicht merklich wieder auf "Normaltemperatur"?!
            Was soll dann ein Miniven bringen??
            Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

            Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

            I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

            Kommentar


              #7
              Ich glaube, wenn man den Minven von aussen über den Lauf pusten lässt, kann man die Schlieren vermindern. Hat es schon mal einer hier getestet ?

              Kommentar

              Lädt...
              X