SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

M1 Carbine Hersteller

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    @ xchrisX

    Könntest du bitte für mich mal den Abstand zwischen Visier und Systemhülse ausmessen? Es geht mir genau um den Abstand bei der von unten angenieteten Mittelstellungsmarkierung. Vielen Dank!

    Gruß
    Jens
    "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
    Peter Ustinov

    Kommentar


      #17
      Zitat von Götterbote Beitrag anzeigen
      @ xchrisX

      Könntest du bitte für mich mal den Abstand zwischen Visier und Systemhülse ausmessen? Es geht mir genau um den Abstand bei der von unten angenieteten Mittelstellungsmarkierung. Vielen Dank!

      Gruß
      Jens
      Guten Morgen,
      Ich habe es jetzt mehrfach gelesen und kapier es einfach nicht
      Könntest du mir in ein Foto bitte einzeichnen was genau du meinst.

      Gruß Chris

      Kommentar


        #18
        Genau zwischen der Systemhülse und dem kleinen Blechstreifen mit der Mittellinie.
        Angehängte Dateien
        "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
        Peter Ustinov

        Kommentar


          #19
          Etwas schwer zu messen. Komme auf 2mm +/- 0,1mm.

          Kommentar


            #20
            Super! Vielen Dank für deine Hilfe!
            "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
            Peter Ustinov

            Kommentar


              #21
              Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich den Hersteller eines M1 Carbines herausfinden kann? Ich habe das Teil 2008 gekauft, weil es mir so gut gefallen hat und ich damit super Ergebnisse geschossen habe. In der WBK wurde als Hersteller 'U.S. Carbine' angegeben, weil der mir vom Vorbesitzer so genannt wurde. Habe dann vor kurzem die Stammdatenblätter meiner WBK's von der Waffenbehörde angefordert und bekommen. Dort ist dann als Hersteller 'JUST RIGHT CARBINES' angegeben. Wenn ich mir die Hersteller der Waffe in Wikipedia anschaue, finde ich beide nicht in der Hersteller-Liste...
              20210715_115709.jpgDas 'W' könnte auf 'Winchester Repeating Arms Company' hindeuten?
              Zuletzt geändert von rullef; 15.07.2021, 11:27.

              Kommentar


                #22
                Um das genau zu bestimmen, wirst Du das Visier entfernen müssen, der Hersteller steht darunter im System verewigt.
                Eine Marke auf einem Zubehörteil wäre mir als Bestimmungsmerkmal zu unsicher.
                Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                Kommentar


                  #23
                  Hallo,

                  wenn ich die Seriennummer richtig lese wurde Dein 30M1 Carbine im Herbst 1943 von der Firma Quality Hardware & Machine Co. hergestellt.

                  Vergleiche doch mal die Seriennummer: http://uscarbinecal30m1.com/ProductionGraph.aspx

                  Auf der Unterseite des Laufes finden sich meist auch noch Angaben zum Hersteller und dem Produktionszeitpunkt.

                  "Just Right Carbines" ist totaler Unfug. Steht das tatsächlich irgendwo an dem Karabiner?

                  Gruß,

                  Bernhard

                  Kommentar


                    #24
                    "Just Right Carbines" steht nicht auf der Waffe, sondern "nur" im NWR.
                    Dort denken sie sich oft spaßige Daten aus, so besitze ich anscheinend einen 98'er im völlig neuen Kaliber .308WM, obwohl ich garnicht WeltMeisterlich schieße....
                    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X