SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

UNGESCHÖNT – Der 30M1 Carbine #Part one#

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    @ Othmar,
    Wenn du meine Thread´s verfolgst, bzw. Dir die Zeit nimmst sie zu lesen (was ich ja jetzt schon festgestellt habe), wirst Du sehen das ich auf meine Sammlerwaffen keine Rücksicht nehme. Soll heißen, aus teuer und ungeschoßen wird Erlebnis und geschossen. Nach mir die Sintflut. Ich würde mich wirklich schwarz ärgern wenn ich nicht jede Waffe die habe ausprobiert hätte.

    @Pfälzer,
    Ist bei uns genauso, unsere Entscheidung: Zu Zeitaufwendig, zu Personalintensiv und immer noch mit Restrisiko. Wenn es noch andere Ideen gibt, dann würde ich Euch bitten das in den Off-Topic Bereich zu verlegen, sonst verfälscht das diesen Thread zu sehr, denn es ist nun mal Thema in unserer Republik.
    Gruß
    J.W.
    Irgendwann wirst Du feststellen, dass es etwas nicht mehr gibt obwohl es doch immer da war...
    und das nur, weil DU nicht dafür gekämpft hast.
    J.W.

    Kommentar


      #17
      Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
      @ Othmar,
      Wenn du meine Thread´s verfolgst, bzw. Dir die Zeit nimmst sie zu lesen (was ich ja jetzt schon festgestellt habe), wirst Du sehen das ich auf meine Sammlerwaffen keine Rücksicht nehme. Soll heißen, aus teuer und ungeschoßen wird Erlebnis und geschossen. Nach mir die Sintflut. Ich würde mich wirklich schwarz ärgern wenn ich nicht jede Waffe die habe ausprobiert hätte.
      Ganz deiner Meinung, deshalb stellt sich mir die Frage "warum soll ich mir ein solches Sportgerät erwerben für Xtausend, wenn ich qualitativ das Selbe für meinen Spass, wie kürzlich für CHF 145.- , einfach ohne Vergoldungen erwerben kann?
      Fotos von dem Teil in diesem Forum unter Repetierer K31!!
      Zuletzt geändert von Gunner; 11.01.2022, 07:53.

      Kommentar


        #18
        Wie bist Du denn drauf?
        Hast ein Magazin und weißt nicht, ob es läuft ?!!
        Ne ne ne ne ne.....
        Spaß an einer Erma hätte ich schon, aber auch eine 10/22 hat ihren ganz besonderen Reiz in meinen Augen, so schön oldschool im Walnußschaft...

        zweifelnde Grüße
        vom Gunner
        Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

        Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

        I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

        Kommentar


          #19
          Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
          Die Preis für das Carbinchen liegen wohl im Groben von "unter Freunden ~350€" bis Sammlerstücke knapp um 1000€, soweit ich das vor zwei Jahren wegen eines Nachkaufs am Markt beobachtet hatte....
          Danke, demzufolge sind die Preise so ziemlich die Selben wie bei uns!!
          So für um die 800, kriegt man bei einem Büma noch ein ganz nettes Teil!!

          Kommentar


            #20
            Hallo mein lieber Gunner,

            ich hatte einfach keine Veranlassung, das 15er zu schießen. Wie geschrieben nutz ich mein Ermachen fast ausschließlich für Fallscheibe und da darfst eh nur 8 Patronen laden, da reichte mir immer das 10er Mag.
            Und wegen dem .30M1, der VK, der auch so einen hat, war auch stolzer Besitzer einer Erma. Sehr zufrieden, wirklich Jahrzehnte damit regelmäßig geschossen, bis sie nach weit über 100.000 Schuß kapitulierte. Dann hat er sich eine Ruger 10/22 gekauft, aber mit der ist er bei weitem nicht so begeistert von. Die zickt ihm zuviel, und mit der hab ich ihn auch noch nicht oft auf dem Stand gesehn.
            Das ist meine.
            You do not have permission to view this gallery.
            This gallery has 1 photos.
            MfG aus der schönen Pfalz

            Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
            Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

            "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

            Kommentar


              #21
              @ JW, mir fällt jetzt grad ein, daß mein VK an seinem Carbine anstelle des hölzernen oberen Schaftteiles eines aus einem Lochblech aus Stahl drauf hat. Ist das ein Zubehörteil oder gabs das original?
              MfG aus der schönen Pfalz

              Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
              Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

              "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

              Kommentar


                #22
                Hi Pfälzer,
                ich bin erst ein Greenhorn in Sachen 30M1 Carbine, dass muss ich zur Zeit jeden Tag wieder feststellen.

                Aber ich habe natürlich auch in den letzten Wochen unheimlich viel gelesen und bin dabei auch über diesen gelochten Metalhandschutz gestolpert.

                Bei meinen Recherchen sah es so aus, dass spätere, kommerziell hergestellte M1 Carbine, diesen gelochten Metallhandschutz sehr oft verbaut hatten. Somit gehe ich davon aus, dass es dieser in der Zeit der M1 als aktive Ordonanzwaffe kein offizielles Ausstattungsteil war.

                Jetzt Auftauchende original M1 Modelle aus der Zeit sind somit entweder später Nachgerüstet oder als Nachbau (ggf. auch mit alten Ersatzteilen z.B. Schäfte) für den Zivilen Markt hergestellt worden (z.B. von Universal Hialeah, Auto Ordonanz etc.)

                P.S. Was besonders von unglaublich geschichtlichem Interesse Deines Bilder von der Erma ist, ist die Tabaksdose. Exakt diesen Tabak habe ich früher in meiner Pfeife geraucht..... Mein Gott ist das lange her, fast würde ich sagen das war noch vor der M1 Carbine Zeit....
                Gruß
                J.W.
                Irgendwann wirst Du feststellen, dass es etwas nicht mehr gibt obwohl es doch immer da war...
                und das nur, weil DU nicht dafür gekämpft hast.
                J.W.

                Kommentar


                  #23
                  Das gelochte Blech als Handschutz gibt es m.W.n. als Bestandteil eines "Behördenschaftes" von Chaote, den es als Fest- wie auch als Klappschaft gibt.

                  Das Ermachen gefällt mir auch ausgesprochen gut, leider macht mir das SL-Kontingent hier einen Strich durch die Rechnung.
                  Gäbe es das nicht, hätte ich längst schon eins, ebenso wie ein 10/22, schon wegen der 100'er Trommel ...

                  musikalische Grüße
                  vom Gunner
                  Zuletzt geändert von Gunner; 07.01.2022, 07:43.
                  Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                  Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                  I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                  Kommentar


                    #24
                    choate.jpgDiese Schäfte sollen nach Auskunft von Waffenverwertung Schäfer in Strafanstalten Dienst getan haben.

                    straffreie Grüße
                    vom Gunner
                    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
                      choate.jpgDiese Schäfte sollen nach Auskunft von Waffenverwertung Schäfer in Strafanstalten Dienst getan haben.

                      straffreie Grüße
                      vom Gunner
                      Dan leg mal schön eine Kopie eines Strafregisterauszuges bei, um deine Behauptung zu untermauern ;-)

                      Kommentar


                        #26
                        Ja, so ein Schaftoberteil hat er, ansonsten den ganz normalen Holzschaft.
                        MfG aus der schönen Pfalz

                        Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                        Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                        "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
                          P.S. Was besonders von unglaublich geschichtlichem Interesse Deines Bilder von der Erma ist, ist die Tabaksdose. Exakt diesen Tabak habe ich früher in meiner Pfeife geraucht..... Mein Gott ist das lange her, fast würde ich sagen das war noch vor der M1 Carbine Zeit....[/FONT][/SIZE]
                          Ich weiß noch dunkel, daß mein Vater früher, laß es mal Anfang der 70er gewesen sein, auch ab und an neben seinen Zigaretten, meistens Kurmark, immer mal wieder Pfeife geraucht hat. Was er aber für nen Tabak hatte, ob die Dose von ihm oder aus dieser Zeit stammt, kann ich ned sagen. Die Dose hab ich noch, grade eben danach gesucht und gefunden, ob seine Pfeife noch iwo im Haus ihr Dasein fristet, wer weiß.

                          Als Kind hab ich öfter mit der Pfeife gespielt, das hat immer Spaß gemacht, die Großen nachzuahmen. Waren halt andere Zeiten damals, ich möchte sie nicht missen.

                          MfG aus der schönen Pfalz

                          Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                          Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                          "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X