SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Noch ein Liberator ...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Noch ein Liberator ...

    ... ist neben dem an anderer Stelle vorgstellten Schnittmodell der hier abgebildete Mehrlader:
    Angehängte Dateien

    #2
    Hab ich dazu nicht mal 'nen Schnittmusterbogen in der Brigitte gesehen???:bernhard:
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

    Kommentar


      #3
      Echt interessant. Sehe ich zum ersten Mal.

      Kommentar


        #4
        Die Waffe war nahezu komplett aus Blechprägeteilen hergestellt - interessant der Teil in Wikipedia:

        "Die gesamte Pistole bestand aus nur 23 Einzelteilen, die mittels Niete zusammengehalten werden. Diese Verbindung war extrem unzuverlässig, da sie nicht für die auftretenden Kräfte konzipiert war: Der Schütze konnte sich nicht sicher sein, ob die Waffe beim Betätigen des Abzuges feuern oder vom Abbrand der Treibladung auseinandergerissen würde."

        Fazit; wer das Ding abfeuerte hat hatte echt Mut. Oder wusste nichts davon. ^^

        https://de.m.wikipedia.org/wiki/FP-45_Liberator
        -------------------- * --------------------
        Bekennender Fan von "British Steel"
        -------------------- * --------------------

        Kommentar

        Lädt...
        X