SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Lee aniversary

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lee aniversary

    Hallo,

    Als kompletter Neuanfänger mit Wiederladen habe ich vor einen Lee aniversary satz zu kaufen.
    Hat jemanden hier damit schon erfahrung ? Ich habe nog nichts gekauft und habe auch nicht vor um enorm grosse Mengen zu laden (Nur zum Spass)

    Schönen Gruss,

    Belgo-Swiss

    #2
    Hast Du mal einen Link zum Angebot?

    Gruß
    Jens
    "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
    Peter Ustinov

    Kommentar


      #3
      Das Lee Anniversary-Kit ist vom Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar.
      Alle Komponenten funktionieren, Du kriegst auch super Munition hin.

      Willst Du nur in kleinen Mengen laden und günstige Munition herstellen, reicht das allemal.

      Für die Ladung, mit der Du die DM gewinnst, wird es nicht immer reichen - aber da kostet die Ausrüstung, um auf der sicheren Seite zu sein, ein Vielfaches.

      Insgesamt absolut zu empfehlen, man kann ausser grosse Mengen alles damit machen (liegt am Ein-Stationen-Prinzip und nicht an dem Namen Lee) und bekommt, wenn man eine Komponente gegen eine noch bessere austauschen will, den Krempel im Egun für den selben Preis wieder los! So gut wie null Risiko, etwas draufzulegen.

      Also, in diesem Sinne "Feuer frei"
      "Die gefährlichsten Waffen sind die Menschen kleinen Kalibers"

      (Wieslaw Brudzinski)

      Kommentar


        #4
        Danke fur die Antwort,

        Als Neuanfänger weiss mann überhaupt nicht wo an zu fangen mit wiederladen und ein Vermögen soll mir den Spass auch nicht kosten.

        Also werde ich es mal probieren mit Lee.

        Vielen Dank,

        Belgo-swiss

        Kommentar

        Lädt...
        X