SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

9mmX21, 9mmX19 Hohlspitz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    9mmX21, 9mmX19 Hohlspitz

    Nach einer Schenkung beim letzten Trainingschießen wüßte ich doch zu gerne, was ich da habe.

    Bild 1 zeigt eine Hülse, von dem ich lediglich in einem amerikanischen Forum erfahren habe, daß der tschechische Hersteller russische Komponeneten importiert, um Munition für den westlichen Markt herzustellen.
    Mir ist er völlig unbekannt, weiß jemand von Euch mehr dazu?

    Bild 2 u. 3 zeigt ein nicht ganz leeres Hohlspitzgeschß in einer Federal-Hülse 9mm Luger,

    Bild 4 u. 5 ein beschichtetes Hohlspitzgeschoß in der Hülse des gleichen Fabrikanten.

    Bild 6 zeigt eine Patrone 9mmX21, wahrscheinlich molitärischer Herkunft.


    So, jetzt seit Ihr dran !?
    Angehängte Dateien
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

    #2
    Moin Gunner

    Zu Bild 1

    JI0159 Bei Link: http://www.municion.org/9para/9para4.htm

    9 mm LUGER
    TPZ KOPP
    Tulski Patronny Zavod, de Tula. FOTO: MANUEL Rusia JI0165

    TPZ bedeuted auf deutsch wohl Munitionsfabrik Tula

    Demnach käme die Mun aus Russland, nicht aus Tschechien. Oder habe ich was falsch verstanden.?


    stefan
    Erfahrung ist das, was man erlangt kurz nachdem man es hätte gebrauchen können.

    Kommentar


      #3
      Zitat von diesel Beitrag anzeigen
      Demnach käme die Mun aus Russland, nicht aus Tschechien. Oder habe ich was falsch verstanden.?
      Hallo Diesel, ich hatte dies gefunden !

      Beitrag #4:

      Box#2 czech made with russian components. lead core

      "KOPP company in Czech Republic is a private society founded with some Russian assets, and has the specialty to import cartridges components from Tula Cartridge Works in Russia to mount, load and market them in the West. "
      Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

      Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

      I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

      Kommentar


        #4
        Bild 1 - in Russland hergestellt für die tschechische Firma KOPP
        Bild 2-3 - Hydra-Shok Hohlspitzgeschosse
        Bild 4-5 - Nyclad Hohlspitzgeschoß
        Bild 6 - schwedische 9x21SR Browning long von A.B. Svenska Metallverken
        Suche militärische Exerzierpatronen bis Kaliber 30mm.

        Kommentar


          #5
          Danke für die Einordnung!

          Schnell mal Nyclad gegoogelt und herausgefunden, daß die Nylonbeschichtung Bleiabrieb vermindern und so die Belastung der Schützen auf Schießständen verringern soll.
          Wenn das funktionieren würde, hätte ich sicher schon mehr darüber gelesen, oder?

          Neugierig grüßt
          der Gunner
          Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

          Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

          I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

          Kommentar


            #6
            Moin Gunner

            Hier: http://www.gunsholstersandgear.com/2...009-shot-show/

            lese ich heraus, daß die Nylonfüllung für eine einwandfreie Ausdehnung des Geschosses zuständig sein soll. Klingt auch plausibler, oder.?

            stefan
            Erfahrung ist das, was man erlangt kurz nachdem man es hätte gebrauchen können.

            Kommentar


              #7
              Kleines Mistverständniß:

              Es handelt sich um eine Beschichtung, die die Reibung im Lauf wohl herabsetzen soll, nicht um eine Füllung wie bei den Action-Geschossen o.ä. Somit eher ein "Nylonmantel", wenn man so will. Verminderte Reibung bringt höhere Geschwindigkeit bei geringerer Ladung, wenn ich unsere amerikanischen Freunde richtig verstanden habe. Dies führt wiederum zu stärkerer Expansion bei eben schwächerer Ladung.
              Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

              Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

              I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

              Kommentar


                #8
                Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
                Kleines Mistverständniß:

                Es handelt sich um eine Beschichtung, die die Reibung im Lauf wohl herabsetzen soll, nicht um eine Füllung wie bei den Action-Geschossen o.ä. Somit eher ein "Nylonmantel", wenn man so will. Verminderte Reibung bringt höhere Geschwindigkeit bei geringerer Ladung, wenn ich unsere amerikanischen Freunde richtig verstanden habe. Dies führt wiederum zu stärkerer Expansion bei eben schwächerer Ladung.
                Moin Gunner

                Wir brauchen wohl Unterstüzung von der Patronenspezialistenfraktion.
                Sollte es sich un Nylon handeln, macht das nur als Füllung Sinn. Diese ist dann fast "Gallertartig" ohne zu kleben natürlich, will sagen, sehr weich. Was auch bei langsamen Geschwindigkeiten zu zuverlässigem Aufpilzen führen könnte.

                Als Beschichtung mag ich das kaum glauben. Nylon verabschiedet sich bei sehr niederen Temperaturen <300°, das kann beim Schuß kaum helfen.

                Andererseits handelt es sich bei Nylon um ein Polyamid. In deren Familie findet man z.B. auch Kevlar.....Fragen über Fragen.

                Ich bitte um kenntnisreiche Hilfe aus unserer Patronen/Geschossfraktion.

                stefan
                Erfahrung ist das, was man erlangt kurz nachdem man es hätte gebrauchen können.

                Kommentar


                  #9
                  Nachdem es auch Nyclad-Geschosse ohne Hohlspitze gibt, kann es sich nicht um die Füllung der Hohlspitze handeln.
                  Hier einmal Ogival und Semiwadcutter.....ohne HS.
                  Angehängte Dateien
                  Suche militärische Exerzierpatronen bis Kaliber 30mm.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von 151/20 Beitrag anzeigen
                    Nachdem es auch Nyclad-Geschosse ohne Hohlspitze gibt, kann es sich nicht um die Füllung der Hohlspitze handeln.
                    Hier einmal Ogival und Semiwadcutter.....ohne HS.
                    Moin

                    Bleibt die Frage: Hype or not.

                    Hast Du Erfahrung damit, oder Berichte.?

                    stefan
                    Erfahrung ist das, was man erlangt kurz nachdem man es hätte gebrauchen können.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von diesel Beitrag anzeigen
                      Hast Du Erfahrung damit, oder Berichte.?

                      stefan
                      Praktische Erfahrung habe ich damit nicht (bin kein Kurzwaffenschütze) und Berichte darüber liegen mir leider auch nicht vor. Vielleicht weiß @KESSELRING da mehr drüber.
                      Suche militärische Exerzierpatronen bis Kaliber 30mm.

                      Kommentar


                        #12
                        Total überlesen.

                        Aber negativ. Ich hab zwar die Nyclad in der Sammlung, dass wars aber auch.
                        ECRA

                        Patronensammlervereinigung

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X