SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Dufte Munition

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dufte Munition

    www.egun.de/market/item.php?id=5530093

    Vielleicht kann mir ja jemand sagen, für welchen Zweck diese Patronen mal hergestellt wurden (gab's übrigens auch mit Rosen, Veilchen und Fliederduft).

    #2
    Kenne ich bisher nur von Urahnen der Gas/Schreckschusspistolen aus der Zeit um 1900.
    Mit denen konnte man auch parfümieren, wozu auch immer.
    Google mal nach der Lakrima (Lacrima?)-Pistole

    dufte Grüße
    vom Gunner
    Zuletzt geändert von Gunner; 31.07.2015, 06:57. Grund: Tappfühlerbesaitigunk :)
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      ich hab`mal in einem alten Versandkatalog (ich glaub`war ein Stukkenbrok Katalog von 1920 ) von diesen Parfümpatronen gelesen.
      Waren für Radfahrer gedacht,die damit streunende Hunde vetreiben konnten.

      Gruß Markus

      Kommentar


        #4
        Es gibt tatsächliche einige Rasierwasserdüfte, vor denen ich Reisaus nehmen würde,
        aber Eau de Cologne, Rosen,Veilchen und Flieder???
        Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

        Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

        I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

        Kommentar


          #5
          ... denke mal das Hunde schon empfindlichere Nasen haben als wir Zweibeiner.
          Obs funktioniert hat mit den Parfümpatronen kann ich nicht sagen,stand so in dem Katalog drin.

          Kommentar


            #6
            Vielen Dank erstmal für die Antworten, ich hatte diese Patrönchen schon unter der Rubrik "Scherz-Artikel" eingeordnet. Schade das diese Munition heute nicht mehr hergestellt wird, an Silvester jage ich immer so um die 400 Pyro-Effekte mit meiner Röhm RG300 in den Himmel, da wäre ein Mitternächtliches Lavendel-Aroma in der Luft schon ein sehr schöner Neben-Effekt . Vielleicht greift ja irgendein Munitions-Hersteller diese alte Idee mal wieder auf, obwohl....6mm-Munition ohne Duft, aber ohne lästige Rückstände im Lauf wäre auch nicht schlecht.
            Zuletzt geändert von Zoraki914; 01.08.2015, 23:41. Grund: Ergänzung

            Kommentar

            Lädt...
            X