SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Hülsen für 11 x 41 R WERNDL

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Ich lese ja nun schon lange Deine Berichte meist still mit.
    Dass Rundkugeln recht präzise fliegen können weiß ich seit meinem Erma-Gallager.
    Der .54'er produziert trotz leicht unterschiedlich gefertigter Ladehülsen Loch an Loch.
    Ich hatte daher noch kein Verlangen, Langgeschosse zu testen.

    Beste Wünsche zum neuen Jahr !
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

    Kommentar


      #32
      Servus, am 4. Jänner habe ich eben diese Erfahrung gemacht, dass das 11,2 mm Lang G vorläufig grosse Probleme macht.
      lassanlassan
      You do not have permission to view this gallery.
      This gallery has 1 photos.

      Kommentar


        #33
        Da kommen aber unterschiedliche Werte zum tragen: verschiedene Geschoßgewichte UND verschiedene Schußentfernungen... das erklärt im Ansatz bereits die Höhenunterschiede der Treffpunkte.
        Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

        Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

        I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

        Kommentar


          #34
          Servus,
          vergesslich, wie ich nun einmal bin, habe ich GUNNER's Antwort noch nicht gewürdigt. Danke, endlich habe ich es schwarz auf weiss, dass die Bleirundkugel auch bei anderen Schützen gut abkommt.
          ​​​​​​.
          Beim Vorderladerschiessen wird beim Revolver mir Rundkugeln auf 50m/66 Schritt einhändig geschossen. Knapp unter 90 Ringe erreichen die Besten.
          ​​​​​​.
          Die Rundkugel, bei den 44/45ern von. 430 bis. 457 problemlos erhältlich, kann unterschiedliche Kaliber bedienen, da sie mehr oder weniger "lang" wird. 1 bis ca. 4 mm Abdichtung im Lauf reichen allemal. Der Lauf zeichnet schön im Weichblei, wo man Züge und Felder ziemlich gut vermessen kann.
          lassanlassan

          Kommentar


            #35
            Servus,
            die Wildpüx in 11 x 41R geht auch mit 11,25 mm dicken LangG mit ca. 320 grs sehr gut schießen. Allerdings ist dann das Abkommen, wie es sich für ein Jagdgewehr gehört: FLECK!
            .
            Der Schlagbolzen war innen gebrochen. Viele Werndl Systeme haben gebrochene Schlagbolzen. Wenn abgeschlagen und "vergessen", da wurde über die Jahrzehnte der Schlagbolzen "fest" und stand 2 mm vor. Also konnte man den Tabernakelverschluss nur mit Gewalt öffnet, wo dann die Spitze abbrach.
            lassanlassan

            Kommentar


              #36
              Hallo,

              kleiner Tip für Ersatzteile etwas "exotischer Waffen":

              https://www.guns-and-more.com/Ersatz...rndl-Mod-1867/

              Anfragen kostet fast nix.

              Gruß,

              Bernhard

              Kommentar


                #37
                20210331_125957.jpg Servus,
                mit Schiessjacke und Handschuh, allerdings auf Freizeitsandalen ging ich heute auf 50 m st fr.
                H 50 mm lang, Bleirundkugel .449 auf Revolverpulver. Ein guter Anfang.
                lassanlassan

                Kommentar

                Lädt...
                X