SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Altes Solingener Taschenmesser

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Altes Solingener Taschenmesser

    Dieses Taschenmesser habe ich vor über 25 Jahren für eine Gefälligkeit geschenkt bekommen. Die "Geberin" stammt aus Duisburg und es sei das Taschenmesser ihres Vaters gewesen, der im Bergbau gearbeitet habe. Mehr wußte sie dazu, auch auf aktuelle Nachfrage, nicht.
    Es hat etwa das Format eines Schweizer Taschenmessers (Länge geschlossen=91mm).
    Die schwarzen Schalen bestehen offenbar aus einer Art Kunststoff, die Platinen sind aus Messing.
    Die einzige Beschriftung (Solingen) befindet sich auf der großen Klinge.
    Wer kann außerdem etwas zu Ursprung/besonderem Zweck sagen, insbesondere mit Blick auf die hakenförmige Klinge beim Stichpfriem, die (sieht man auf dem Bild schlecht) mit einer Fingernagelrille versehen ist?

    Vielen Dank
    Angehängte Dateien
    Unterschätze niemals die Macht dummer Menschen in größeren Gruppen!

    #2
    Hat wirklich niemand etwas Erhellendes hierzu?
    Unterschätze niemals die Macht dummer Menschen in größeren Gruppen!

    Kommentar


      #3
      Könnte ein Anglermesser sein.

      Kommentar


        #4
        Über den Hersteller kann man ohne Klingenstempel wenig sagen.
        Was mich stutzig macht ist, daß es keine Länderbezeichnung hat.
        (also 'Solingen Germany' statt nur Solingen)
        Wenn ich mal wild spekulieren darf, nehme ich an daß die Serie nicht
        für den Export bestimmt war.
        Also vielleicht eine Kleinserie oder von einem kleinen Hersteller der nur ein paar Messer
        für den örtlichen Vertrieb hergestellt hat.

        Die Art der Achsen deutet auf ein älteres Messer hin, aber das weißt Du ja.
        Das hakenförmige Werkzeug sieht wie ein Hufkratzer aus, hier ein Beispiel:



        Anglermesser glaube ich eher nicht, die haben meist eine lange, zum Filletieren geeignete Klinge.

        Ev. kannst Du mal bei messerforum.net nachfragen, dort gibt es einige Spezialisten
        die sich sehr gut mit Soliger Messer auskennen.

        Kommentar


          #5
          @Tom 123
          Ja, es sieht ähnlich aus, dürfte dazu aber zu winzig und zu filigran sein. Die Länge beträgt ausgeklappt 49mm, die Spitze ist gerade mal 1,6mm breit und 0,7mm dick.
          Unterschätze niemals die Macht dummer Menschen in größeren Gruppen!

          Kommentar


            #6
            Zitat von Tom_123 Beitrag anzeigen
            Das hakenförmige Werkzeug sieht wie ein Hufkratzer aus
            Vieleicht für Ponys ???

            Kommentar


              #7
              Bonsai-Ponys
              Unterschätze niemals die Macht dummer Menschen in größeren Gruppen!

              Kommentar


                #8
                Es hat halt die Form und es gibt auch andere Beispiele wo Werkzeuge
                an Taschenmessern für den angedachten Zweck nicht besonders gut geeignet sind.

                Hab noch mal in meinen Büchern geschaut, aber außer Hufkratzer für diese Form
                keine anderen Hinweise gefunden.

                Möglich wäre noch ein abgebrochener Pakethaken, würde auch eher zur Lage
                am Messer passen.

                Ist das Werkzeug denn noch original oder ist es vielleicht abgebrochen und wurde nachgeschliffen?

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Tom 123,
                  vielen Dank, daß Du Dir so eine Mühe machst. Es ist alles unbeschädigt und die "Spitze" des Hakens schließt in geschlossenem Zustand sauber ab.
                  Unterschätze niemals die Macht dummer Menschen in größeren Gruppen!

                  Kommentar


                    #10
                    Keine Ursache, allerdings bin ich dann auch mit meinem Latein am Ende und
                    kann Dich nur noch an die Fachforen verweisen.

                    Deutschland:



                    GB:



                    USA:

                    AAPK Knife Giveaways, AAPK Tips and Tricks -- An Illustrated FAQ Forum on Steriods, General Knife Discussion, Knife Related Q&A, Counterfeit Watch, Knife Lore - Traditional Knives From the Old Days, Switchblade Knife Collector`s Forum, Modern Tac..


                    Kommentar

                    Lädt...
                    X